Twitteraccount erneut zensiert – Kunstzensur https://twitter.com/ArtemisnewsO

Es fällt auf, dass immer dann zensiert wird, wenn die Kirchenkritik zu wahrhaftig wird.

Die Eifersucht religiöser Männer auf Artemis ist peinlich für diese Fanatischen Verbrecher!

Dies Bild wurde von mir selbst gemalt. Es zu löschen war eine letzte Möglichkeit zu verhindern, dass ich über Kriegsverbrechen der Kirche Stuttgart gegenüber Frauen tweets veröffentliche. Ein großes Merkmal der Merkeldiktatur: Die totalitäre Zensur des Internets für die Religiösen Fanatiker! Der Gottesstaat zeigt seine Fratze!

Es wurde gewittert, was mal wieder laut im Haus gesprochen wird. Ich solle vom Gesundheitsamt zu Schwangerschaft gezwungen werden, sie hätten mich ein Jahr beobachtet und ich hätte kein Kind bekomme. Daraufhin kam die Polizei mit einer Amtsärztin und einem Mann vom Amt für öffentliche Ordnung, das brauchen sie zum Einweisen, um mich darauf aufmerksam zu machen, dass ich nicht mehr alleine sein dürfe. Dass ich keine Geisteskrankheit habe, interessiert sie nicht, die besteht darin, dass ich ledig bin oder so ähnlich.

Jesidinnen, die von Terrormilizen, ähnlich der Polizei Stuttgart zum schwängern abgeholt worden waren, haben sich massenweise selbst getötet. Ich schrieb dies an die Kirche Stuttgart, da sie hier nur Mord begehen würden und dies Kriegsverbrechen seien! Das verträgt die eingebildete Männlichkeitswahnige Organisation nicht, die direkt in meinem Haus zu wohnen scheint und löschte mit einem Trick meinen Account. Vor allem fürchten sie sich, dass dieses Kriegsverbrechen mir gegenüber öffentlich im Internet steht!

Der Twitteraccount wird von der eifersüchtigen Kirche, wegen berichteten Kirchenverbrechen über Kunstzensur gesperrt! Wie erbärmlich für unsere Diktatur!

Die Kirchenwahnsinnigen Nachbarn schreien mal wieder im Haus hörbar herum, dass die ganze Wendeplatte vor dem Haus voller Babys sei und ich keine Rechte habe nicht mit zu machen, wenn manche von den Frauen dort 5 Kinder hintereinander bekommen. Hier ist der Fundamentalismus mit absoluter Belästigung durch die dünnen Wände einher gegangen.

Twitter sitzt jetzt da und überlegt sich, ob die Artemis das Recht auf Pfeil und Bogen hat, oder ob diese Darstellung als Gewaltverherrlichung gesperrt wird. Das ist KUNSTZENSUR! Aber vor allem ist es Hass der Vergewaltiger in meiner Nachbarschaft, die für die Kirche alles tun, um mich zu terrorisieren und zum Kind zu zwingen. Ihre. Machenschaften im Internet zu zensieren ist für sie normal. Da hilft ihnen das Verbrecherische Regime noch mit dem Gericht.

Die Terrormiliz und ihre Komplizen hat mit der Zensur das Verbrechen gestanden! Die Zensur gehört jetzt zu den großen Aufgaben des neuen NSRegimes, dass vielleicht doch fürchtet, dass Verbrechen an Frauen von anderen gelesen werden und nicht nur die Meinung der AfD gelten zu lassen, ist in Stuttgart bereits verboten und gilt als Verleumdung und wird mit Strafbefehlen verfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok