Frauenhass ist Euthanasie – „Weil…. Die könnte schwanger werden“

Frauenhass ist Euthanasie gegenüber denjenigen Frauen, die dem jeweiligen Herrscher nicht die Kinder auf die Welt bringen, sondern die ihn „irgendwie bedrohen.“ Die eigenen Babys von der blonderen blauäugigeren katholischeren Hausfrau könnten benachteiligt werden, wenn kluge Akademikerinnen ein hohes Gehalt “wie ein Mann“ bekommen, dann gleich viel „Wert“ sind und dann auch noch die Kinderbetreuung und die Aufzucht eines eigenen Babys finanzieren könnten.

Faschistische Bedrohungen

Drohungen und Angriffe gegenüber Brünettensein Nichtchristsein und Küntlerinsein im aktuellen Faschismus oder von rechtsradikalen AfD –Gruppen und KollegInnen ArtemisNews bekommt unglaubich schöne Rückmeldungen und Kommentare, die da wären: Selbstmordaufforderungen und … Read More

Menschenjagd

Der Rosensteinpark ist ein schöner Ort, mit sehr hohen altehrwürdigen Bäumen, Wiesen, Seen, Blumen und Natur. Er ist zu Fuß 15 Minuten von hier zu erreichen. Es ist mein einziger … Read More

Wütende Weiß-Wurst-hochhaltende Männer sind nicht unterdrückt

Sie sind privilegiert und wollen es auch bleiben.

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok