Kirchenterror und Bürgerkrieg in Stuttgart

Wer der Krichen AfD/CDU im Weg steht, gilt als geisteskrank. Widerspruch ist nicht möglich. Ärztliche Unterschriften werden nicht gefragt, nur pöbelnde Säufer und hetzende Naziblondinen und ungelernte Mütter reichen aus für eine Hexenjagd.
Terroranschläge und Gewalt werden grundsätzlich als Anzeigen von der SA Polizei nicht angenommen, auch von der Staatsanwaltschaft in Stuttgart und anderen Bundesländern nicht, sowie nicht vom Verfassungsschutz und den Rechtsanwälten. Die Versicherung wurde vorgewarnt, die Hassblondine am Telefon sagt süffisant zu der Kollegin: „Sie hat wahrscheinlich psychische Probleme“, als ich fragte, ob ich einen Anwalt zum Verklagen von Verleumdung und Volksverhetzung empfohlen bekäme. NAZI CDU in allen Sumpflöchern unseres 4. Reichs der Gottesstaates der Merkelfaschisten. Die ist leider immer noch überall.

Narrenkappenpolitik- Megafon-Mikrowellenwaffen und der Aluhut als neuer Judenstern

Der Staat, setzt gezielte Beleidigungen gegen seine Opfer ein, die er dann zu Untermenschen nach Psykhg machen will. Was, wenn er auch solche Waffen einsetzt, damit die Opfer unglaubwürdig als „Psychose“ eingestuft werden, obwohl sie nur mit Schall tyrannisiert werden?
Da spottet dann der Folterer: Die tagen halt dagegen einen „Aluhut“. Dies sind Kriegsverbrechen des Merkelfaschismus und der rechten Parteien, immer noch.

Die Psychischkranken: Die neuen „Judenverfolgten“ (Verfolgte, wie früher Juden)in Deutschland- Untermenschenpolitik. Mit simpler Megafontechnik lassen Kirchenaktivist*innen Menschen beschallen und täuschen so eine falsche Psychose bei ihnen vor, die dann zu Verhaftungen und Folterungen in Psychiatrien führen können, da das Psychischkrankenhilfegesetz die Verhaftungen unter dem Vorwand, jemand hätte eine Psychose erlaubt. Dabei werden Beschallungen jahrelang eingesetzt und die Personen mit Polizei als “Problem” stigmatisiert und als “psychisch auffällig” bezeichnet und sollen so für die Folterung in den neuen “Konzentrationslagern” vorbereitet werden, dass sie auf diese Weise, als Wahnsinnige gelten sollen. Die Schallanlagen in den Häusern sind wahrscheinlich simpelste Megafontechniken.

Im Dunkeln tappen – Die Vernichtungsdiktatur der CDU- Kirchen

Die Ansteckungsgefahr war nirgend wo so niedrig wie in den Kirchen, wenn die Merkelfaschismusdiktatorin das Grundrecht auf Religionsausübung als einziges noch kennt, dann nur für die Religion der Christen. „Du könntest auch in der Zwangsjacke da hin gebracht werden…“ Zum Glück wählen sie Olaf Scholz, bevor ich als Hexe verbrannt werde.
Wenn das Virus in der Kirche nicht ansteckt, dann steckt es nirgend wo an und dies war nur eine Probefahrt in Kirchennationalsozialismus. Was, wenn diese Partei (CDU) der Religionsdiktatur und Vernichtungslagerpolitik wieder gewählt wird) Ein Fluchtweg wird gesucht. Eine Kriegsverbrecheranzeige gegen Angela Merkel ist geplant, irgend wie hatte ich nur noch keine Zeit dafür, denn dies ist ernst, dafür braucht man einen Anwalt, aber die muss in Den Haag abgegeben werden und nicht im Mülleimer der Stuttgarter Staatsanwältinnen, die die Täterinnen sind.

TWEETS: Kirchendiktatur und Folterstaat Deutschland und ihre Gehirnoperation gegen die Menschenwürde 

Das Ausschalten der Menschenwürde und der körperlichen Unversehrtheit gibt der Polizei die Möglichkeit die Bloggerin zu foltern, indem sie behaupten, das Schreiben von Flugblättern sei eine Psychose und sie müsse entmündigt, ihr Stimmrecht entzogen und in die Folteranstalt der Psychiater, politischen Folterhaftanstalten, bzw. Foltermaßregelvolllzug zur Bestrafung von Gleichberechtigung der Frau, gebracht werden, die Kretschmanns Kirchenfolterdiktatur dafür geschaffen hat. 

#Metoo

#Metoo ist eine internationale Frauenrechtsbewegung, die durch den Vergewaltigungsfall von Harvey Weinstein als TÄTER und Rose McGowan als Opfer entstanden ist. Rose wurde während ihrer Zeit als Schauspielerin von Weinstein … Read More

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok