Das Ende der politischen Meinungsfreiheit zugunsten von CDU-Predigern in der Kirche – LockdownLight

Hier entsteht das Problem, dass die CDU eine Partei ist, die ihre Grundsätze als Religion bezeichnet, ihre Vordenker von Kanzeln predigen läßt und einen Gottkönig einsetzen. Der Pontifex ist der Kaiser von Rom. Man kann sagen, sie lassen sich anbeten. 
Gleichzeitig ist das predigen von politischen Meinungen anderer Parteien, Weltanschauungen oder sachliche Diskussionen auf weltlicher Basis nicht mehr gestattet. Es ist der Corona LockdownLight, der auf unbestimmte Zeit das Diskutieren von Menschen im öffentlichen Raum unmöglich macht. Die Kommunikation ist auf total überwachte Elektronik beschränkt, ein lockeres Treffen unter Menschen untersagt. 
Für das Verbreiten des Parteiprogramms der CDU ist der Religionsunterricht und der Kirchgang weiterhin ermöglicht und es wird strengstens gefordert, ihnen zu „glauben“. Auf diese Weise sichert sich die CDU für immer die Regierung und die Wählerstimmen. 

Hintergrundinformationen: Was mit der zensierten Website Linksunten.indymedia.org geschah

Zur Zeit des G 20 Gipfels fanden in Hamburg friedliche Proteste und auch Krawalle gegen den G 20 Gipfel statt. der G 20 Gipfel war von der Regierung schlauerweise genau … Read More

Zensur: Wir sind nicht die Regierung, wir sind gegen die Regierung

Diese Website (artemisnews.de) ist eine Straftat, denn sie ist gegen die Regierung. Sie gehört der Opposition und nicht der CDU / SPD. Darum ist demnächst ihre Schließung und die Inhaftierung … Read More

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok