Der Gottesstaat und die Quibonofrage hinter der Coronadiktatur

Zumindest ist in Deutschland die Kirche die stärkste Macht, weil sie die Regierungspartei CDU im Griff hat und daher alles zu ihrem Wunsch gerichtet wird. Da hat die Oper, das Musical und das Rockkonzert keine Lobby mehr, wenn trotzdem weiter in den Kathedralen Choräle gesungen werden. Eindeutig ist die Gefahrensituation auf allen Veranstaltungen mit Musik gleich hoch einzuschätzen, trotzdem hat nur die reiligiöse Veranstaltung eine Lobby.

Die Rückkehr der “Sünde” – Die religiöse Ideologie hinter dem Shutdown

Im Supermarkt hingegen drängen sich die Menschen, wie immer zwischen den engen Regalen aneinander vorbei. Wer hier keine Corona kriegt, der kriegt sie auch nicht im Museum. Es ist eine Ideologie, die entscheidet, wer leben darf und wer sterben muss, wer pleite geht und wer geschützt wird. Geschützt wird ausschließlich die Meinung der Diktatur und ihre Ziele. ….
Dies ist Ideologie: Christlich fundamentalistischer Faschismus, schlimmer als im 13. Jahrhundert!

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok