Der Gottesstaat – Von der Kirche regiert – Religiöse Schulen

In Deutschland ist das System nicht säkulär, das heißt, Religion und Staat sind nicht getrennt, so wie es in Frankreich oder Amerika ist. Es ist sogar so in Israel, wobei … Read More

Corona ist die neue Religion

Nachtrag Pressefreiheit – Demokratiestandort Deutschland: Nichts davon erscheint in der Tagesschau. Dafür 6 Minuten CDU Parteitag. 0 Minuten Parteigründung von Coronadiktaturgegnern sind noch im Internet zu sehen, obwohl es live gestreamt worden sein soll. Alle wurden sofort von der Polizei verhaftet. Die Parteigründung aufgelöst. Wir wissen nicht mal wie sie heißen. Die Presse nennt sie Arschlöcher oder so. Was sie eben schreiben, wenn die Diktatur sie bezahlt. Ich nennen sie: Wählbar. Wir müssen nur noch rausfinden, ob sie schon in den Vernichtungslagern ermordet werden.

Vernünftigere Lösungen als ein Lockdown gefordert

Die Akademikerin und Hartz IV Empfängerin wird auf ihre Gebärfunktion über versteckte und offene Botschaften der Regierungskirche hin gewiesen, derer sie jetzt nachkommen kann, während sie mit dem Mann in die Wohnung gesperrt wird, ohne Ausweg. Das böse Volk wird jetzt freiheitsberaubt, alle bekommen Gefängnis. Wer auf die Freiheitsrechte der Verfassung oder der Menschenrechte hofft, wird vom Verfassungsschutz beobachtet.

Der Gottesstaat und die Quibonofrage hinter der Coronadiktatur

Zumindest ist in Deutschland die Kirche die stärkste Macht, weil sie die Regierungspartei CDU im Griff hat und daher alles zu ihrem Wunsch gerichtet wird. Da hat die Oper, das Musical und das Rockkonzert keine Lobby mehr, wenn trotzdem weiter in den Kathedralen Choräle gesungen werden. Eindeutig ist die Gefahrensituation auf allen Veranstaltungen mit Musik gleich hoch einzuschätzen, trotzdem hat nur die reiligiöse Veranstaltung eine Lobby.

Bundesverfassungsgericht: Neutralität im Gerichtssaal

Das Bundesverfassungsgericht, das selbst gekleidet ist, wie katholische Kardinäle, besteht darauf, religiöse Kleidung, wie das Kopftuch, am Richtertisch zu verbieten.
Wer für den “Gottesstaat” Deutschland arbeitet, muss andere Religionen auslöschen und unsichtbar machen, neutralisieren. Dies nennt man Religionsneutral- Neutralitätsgebot……Ein Verfassungsgericht sollte neutral 50 % Frauen haben und von jeder Religion einen jeweiligen Vertreter, vielleicht sogar von jeder Rasse. Nur dann ist ein Gericht Verfassungskonform. Dies ist ein schönes Ideal, das mal wieder nicht erfüllt wurde, sondern das Ideal im Kopf der Richter und auch deren Religion und politische Weltanschauung.

Religionsfaschismus – Fundamentalismus und Christenapartheid

„Die Kirche zwingt Kinder in der Schule zu Religionsunterricht und benutzt dabei ihre Partei, die CDU. Die zwingen alle über diese Erziehungsmethoden zum konservativ sein und sichern sich Wählerstimmen. So bekommen wir die CDU Diktatur nicht los. Und weil die Kirchen alle anderen Religionen und Atheisten hassen, kriegen wir die Antisemiten, Rassisten und Verfolger von Nichtchristen nicht los und DAS sind die Nazis. Deutschland ist ein Gottesstaat. Die Lehrpläne der Schulen sind zu 90% gefüllt mit Religionsunterricht.Eine Nonne mit Kopftuch ist verbeamtete Religionslehrerin eine Muslimin mit Kopftuch darf nicht Mathe unterrichten, weil sie Kinder religiös beeinflussen würde. Bigott geht so.Religionsfaschismus.“

Willkürverhaftungen für die „Heimat“

Das Land Freistaat Bayern wird von der Partei CSU regiert. Seit 1945. Davor war es die NSDAP. Die Partei ist nicht abwählbar und sie hat immer die absolute Mehrheit. „Wer … Read More

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok