Gender Pay Gap und die Massenarbeitslosigkeit der Frau und Hartz IV

Das wichtigste Frauenrecht ist das Recht auf eigenes Geld. ALG2 wird meist an die verheiratete Frau nicht mehr bezahlt, weil sie dann auf Unterhalt pochen soll. Das ist der Grund, warum Frauen um ihre Jobs gebracht werden. So sichern sich die Männer ein höheres Einkommen und erschaffen sich so die Hausfrau, die in einem Sklavereiähnlichem Verhältnis von ihm abhängig gemacht wird.

Bundesverfassungsgericht: Neutralität im Gerichtssaal

Das Bundesverfassungsgericht, das selbst gekleidet ist, wie katholische Kardinäle, besteht darauf, religiöse Kleidung, wie das Kopftuch, am Richtertisch zu verbieten.
Wer für den “Gottesstaat” Deutschland arbeitet, muss andere Religionen auslöschen und unsichtbar machen, neutralisieren. Dies nennt man Religionsneutral- Neutralitätsgebot……Ein Verfassungsgericht sollte neutral 50 % Frauen haben und von jeder Religion einen jeweiligen Vertreter, vielleicht sogar von jeder Rasse. Nur dann ist ein Gericht Verfassungskonform. Dies ist ein schönes Ideal, das mal wieder nicht erfüllt wurde, sondern das Ideal im Kopf der Richter und auch deren Religion und politische Weltanschauung.

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok