AntiFa Lina E. und wie man es auch sehen kann

Brutales Urteil gegen AntiFa Aktivistin Juni 2023

Die Nazis setzten zwischen 1939 und 1945 die ganze Welt in Brand. Viele Kriegerinnen und Krieger traten gegen sie an und starben im Kampf gegen sie. Als die Alliierten den Krieg gewannen waren sie offiziell besiegt. Heute unterwandern sie unsere Gesellschaft. Die Nazis marschieren durch die Institutionen. Sie wiederholen Teile des Holocaust, indem sie die Juden, Andersgläubige und Frauen aus den höher verdienenden Berufen ausschließen und die Psychiatrien als Ersatzkonzentrationslager verwenden, indem sie in der Staatsanwaltschaft alle Faschismuskritik als „Querulant*in“ „verrückte“ „geisteskrank“ beschimpfen lassen und mit der Polizei Kriegsverbrechen gegen Wohnungen begehen lassen, Entführungen organisieren, Rechtsanwältinnen zusammen schlagen, die die Verfassung verteidigen und Demoveranstalter in den Nahtod prügeln. Diese Nazis arbeiten für den Staat. Ihre Verleumdungen gelten als Wahrheiten und Wahrheiten als Wahnsinn vor dem Merkelfaschismusstaat, der seine Krallen noch immer in den blondblauen Christinnen hat, die die Urteile gegen die anderen Frauen sprechen dürfen, die sie wie Mörderinnen behandeln, wenn sie die Männer nicht anbeten wollen. Nazis in Ostdeutschland machen Randale, greifen Ausländer an, zünden ihre Häuser an und werden von Polizeibeamten geschützt, die in ihrer Freizeit mit dabei sind, wenn die AfD demonstriert, dass sie Ausländer ermorden wollen.

Die Unterwanderung der Justiz sagt, dass Verleumdungen und Indizien als Beweise gelten und Frauen immer höhere Strafen bekommen als Männer. Die Demonstranten der AntiFa haben Recht, wenn sie sagen, dass Nazis Bewährungsstrafen bekommen, während sie selbst Höchststrafen erwarten. Der Staat ist rechts, die Justiz auf dem Rechten Auge blind und dem CDU Faschismus ist jede Lüge, jeder falsche Beweis recht, um ihre Gegner*innen kalt zu stellen. Dies ist Erfahrungssache, wenn man schon wegen Texten der sogenannten Pressefreiheit beinahe Folterhaftstrafen von der Diktatur in den Gehirnwäscheanstalten erhält, kennt man das aus Erfahrung. In Süddeutschland sind die Machtpositionen von Merkel jetzt mit Frauen gefüllt worden. Aber von sehr streng radikalen Blondrassistinnen, die Babyerzwingung für richtig  halten und die hysterisch kreischen, wenn die andere Frau ledig ist und nicht ihren G anbetet. Diesen Frauen wird man ausgeliefert, wenn man als Feministin verfolgt wird. Als AntiFa in Leipzig, ist sie einer rechten Umgebung ausgeliefert. Der Osten ist verrufen als 50 % rechtsradikal und 50 % links. Hier steht also die AntiFa vor Nazis im Richtergewand, die noch von der Merkeldiktatur eingesetzt wurde und die Verleumdungen und Indizienfälschungen als Normalfall gegen ihre Gegner*innen einsetzt. Wer soll dieser kurrupten Justiz noch glauben? Es kann sogar bewiesen werden, dass Belege gefälscht werden und trotzdem werden die Unschuldigen hier von der Justiz verurteilt. Das Fazit ist: Die immer noch Merkelfaschistische Justiz ist bestimmt nicht fair, gerecht oder glaubwürdig. Sie ist faschistisch, verlogen, brutal und damit auch nicht rechtsstaatlich gemacht worden. Auf diese Weise kann ein Mensch nur als Opfer des 2. Weltkriegs angesehen werden.

Lina E. hat den Krieg gegen die Nazis weiter geführt. Sie wurde jetzt als AntiFa Aktivistin zu 5 Jahren und 3 Monaten Haft verurteilt. Sie könnte als Kriegsgefangene angesehen werden, die einer Resistance gegen immer noch funktionierende Nazistrukturen angehört. 


https://www.tagesschau.de/inland/regional/sachsen/lina-e–revision-linksextremismus-prozess-100.html


NEONAZIS: Sie schimpfen nicht mehr gegen Ausländer und Schwarze, sondern sie betonen überall, wie viel toller blond und blauäugig ist. Sie schimpfen nicht mehr öffentlich auf Juden, sondern sie hängen überall Propaganda für das Christentum auf und  betonen es in ständiger Wiederholung. Sie erwähnen nicht mehr die Gruppen, die sie früher laut kreischend verhetzten, aber im Hintergrund verhängen sie Berufsverbote und verhaften sie durch Psychiater wegen ihrer nichtchristlichen Lebensweisen, sie verhängen ungerechte Urteile, fälschen Beweise und streuen überall Verleumdungen im Hintergrund, gegen die sich niemand wehren kann. DAS ist MERKELFASCHISMUS. Das ist Extremismus. Das sind Nazis.


Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok