Gute deutsche Welle: Ärzte

„Immer haben Typen wie du was auf die Fresse verdient“ (“Manchmal haben Frauen“)

„Immer haben Typen wie du was auf die Fresse verdient“ (“Manchmal haben Frauen“ – Die Ärzte)

Das zur Zeit umstrittene und auf Kirmessen wegen Sexismus verbotene Lied Layla ist ein Gegenschlag gegen das “Manchmal haben Frauen” Lied der Die Ärzte, das hier als Plagiat verballhornt und ins Gewaltverherrlichen verdreht wird und daher ein Aufruf zur Gewalt gegen Frauen ist, auch wenn man das nur versteht, wenn man den Originalsong kennt. 

Das Verhalten der Männer mit den weißen Hemden zeigt, wie sehr sich Männer an der Gewalt gegen Frauen aufgeilen und inzwischen grölend durch deutsche Strassen laufen und Frauen verprügeln und Vergewaltigungen fordern, wie es auch in meinem Wohnhaus herum gegrölt wird.


Gewalt gegen Frauen wird von grölenden Männerhorden in den Stuttgarter Strassen lachend gefordert. Die Polizei gibt ihnen Hilfestellung genauso wie die Staatsanwaltschaft, die sich völlig von rechtsstaatlich wissenschaftlicher Rechtfertigung und Standards entfernt hat und nur noch Hass verbreitet. 

Dabei wird in Stuttgart von Biergartenkellnern gerne mal eine ärztliche Diagnose abgegeben, bei der die Sexverweigernde Frau als Geisteskrank bezeichnet wird. Der Vergewatligerstaat erkennt das dann als Diagnose durch die Staatsanwaltschaft an. Dies zeigt, dass der Bürgerkrieg gegen die Frauen auch mit Polizeimilizen durch geführt wird und unsere Polizei das Niveau der Taliban oder des Islamischen Staats als ihr Vorbild nimmt und versucht Frauen aus Häusern zu zerren und in Vergewaltigerlager zu bringen, die scheinheilig Krankenhäuser genannt werden! Ein Niedergang unserer Zivilisation ist zu verzeichnen und der absolutistische Hochverrat an unserem Grundgesetz durch die Landesregierungen über die Psykhgs. 

Menschenrechte und Verfassung finden in Stuttgart nicht mehr statt. Es herrscht die Anarchie, die aus dem Frauenhass und der Gewalt der Islamisten auf hier lebende fundamentalistischen „Christenmänner“ übergesprungen ist, da zu lange die religiösen Fundamentalistischen Extremisten der CDU die Frauenunterdrückungspolitik betrieben haben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok