Kirchenterror und Bürgerkrieg in Stuttgart

Wer der Krichen AfD/CDU im Weg steht, gilt als geisteskrank. Widerspruch ist nicht möglich. Ärztliche Unterschriften werden nicht gefragt, nur pöbelnde Säufer und hetzende Naziblondinen und ungelernte Mütter reichen aus für eine Hexenjagd.
Terroranschläge und Gewalt werden grundsätzlich als Anzeigen von der SA Polizei nicht angenommen, auch von der Staatsanwaltschaft in Stuttgart und anderen Bundesländern nicht, sowie nicht vom Verfassungsschutz und den Rechtsanwälten. Die Versicherung wurde vorgewarnt, die Hassblondine am Telefon sagt süffisant zu der Kollegin: „Sie hat wahrscheinlich psychische Probleme“, als ich fragte, ob ich einen Anwalt zum Verklagen von Verleumdung und Volksverhetzung empfohlen bekäme. NAZI CDU in allen Sumpflöchern unseres 4. Reichs der Gottesstaates der Merkelfaschisten. Die ist leider immer noch überall.

Die Kirchendiktatur Deutschland und das neue „Auschwitzgesetz“ PSYKHG

Die Kirche trifft hier in Stuttgart weiterhin die politischen Entscheidungen. Damit ist es nicht nur die CDU, sondern die Diktatur geht direkt von den Priestern aus. Die Priester führen einen … Read More

Mordplanung der CDU vermutet

Es bleibt dabei, dass das Verbrechen von mir eindeutig nachgewiesen wurde und die CDU Führung sich hier gegen die Gewaltenteilung über das Justizministerium in die Entscheidungen der Justiz und der Polizei einmischt und mich aufgrund meiner politischen Opposition zu Angela Merkel als „geisteskrank“ verurteilt, mit der Strafe, dass ich mit Hilfe des Psykhg nun keine Menschenrechte auf Unschuldsvermutung und körperliche Unversehrtheit, sowie auf Freiheit und Pressefreiheit habe und statt dessen zu einer Art Sklaverei durch falsche Entmündigungen über die frei Erfundene Psychose werde, die ich nicht als Krankheit habe, sondern die ein Vorwand für politische Haft ist! Momentan noch in Freiheit sehe ich darin sogar eine mögliche Mordplanung. 

Die erneute Machtergreifung der Nazis über PSYKHG Politik

Das Psykhg: Die Abschaffung und totalitäre Umkehrung der Menschenrechte und die Rückkehr des NS Staates! AfD Verbrechen ist dass die NSEuthanasie im Psykhg wieder aufgewärmt wird und neue Vernichtungslager entstehen, von intelligenten aber verächtlich gemachten Volksgruppen. Stoppt die Narrenkappenpropaganda der verachtenswerten Gottesstaatspolitiker:innen.

POLIZEIZENSUR UND ZERSETZUNGSMETHODEN IM STAIBENÄCKER

Die Woche darauf öffnete ich mein Küchenfenster und hustete. Felice C sah es. Eine Weile später klingelte die Polizei Sturm und lachte: „Sie sind ja verrückt, wegen ihrer verrückten Plakate da. Wir können sie auch einweisen“ Eine Hexenjagd gegen mich begann im Haus. Die Eigentümerversammlung beschloss mich abwechselnd als „Verrückte“ bei der Polizei an zu zeigen, damit es glaubwürdiger klingt. Der Polizist hatte ihnen den Rat gegeben. Auf diese Weise könnten sie mich mitnehmen und in eine Psychiatrie sperren. Felice Civale fing an mich mit Schlägen und Psychiatrie zu bedrohen und begann die übliche Sachbeschädigung an meinem Auto. Bei jedem Ton von gesprochener Sprache in meiner Wohnung erscheint die Polizei. Auch beim Aushang von Informationen an meiner Wohnungstüre. Es sei „Propaganda“ gelaufen.

Merkelfaschismus als Gottesstaatsdiktatur- PsychiatrieKZ – Polizeiterror -Blockwartsyteme -Denunziantentum

Lockdowngefängnis: Du bist also in diese Wohnung eingesperrt und kannst nur noch überwachte Telefongespräche führen und niemals frei sprechen. Wenn doch kommt die Gedankenpolizei und zeigt Lärmbelästigung an und bricht deine Türe auf, um dich daran zu behindern. So, Siri und Alexa und Google, alle hören aufs Word und zeichnen es auf und senden es an ihre Besitzer. Hier muss wirklich niemand mehr eine Wanze installieren! Das denkt keiner mehr. Es gibt keine einziges unbewachtes Wort mehr in Deutschland. Im Park steht immer ein Polizist neben dir. Treffpunkte sind geschlossen, Treffen verboten. Der ideale Nährboden für eine Meinungsdiktatur, alles mit dem überheiligen Zweck der Pandemiebekämpfung erklärt. All diese Pandemieargumente zählen für alle Freiheit und Menschenrechte, nur nicht für die Kirche, die alles darf. Das einzige Event das offen hat ist der Gottesdienst. Auf einmal ist der Inzidenzwert völlig egal. Da darf man dem Gott noch seine Geschenke kaufen, eine Woche vor Weihnachten und Ostern. Natürlich ist Corona ein weltweites Problem, aber jede Regierung nutzt es, um ihre perseönliche Ideologie in der Form einer Diktatur um zu setzen. Das ist wiederum zu kompliziert, für einfache Gemüter, wie Polizei und Nachbarn, um diese Argumente zu verstehen, sie sehen nur Coronaleugner. On und off- Ja oder nein, etwas anderes gibt es nicht mehr. Differenziertes kritisches Denken wird unter dem Holzhammer Coronaleugnung zum Schweigen gebracht.
Ich sage immer noch: Die Kirche ist genau so ansteckend wie die Kunstausstellung, aber die Kirche nutzt den Lockdown über die religiöse Regierung, um die weltlichen Ansichten zu bekämpfen, die ihr immer schon ein Dorn im Auge waren. Künstler sind Kritiker und werden von jeder Diktatur bekämpft. Das Bekämpfen von Frauenrechten machen rechte Männer gleich nebenbei, zusammen mit ihren Hausfrauen, die eifersüchtig oder religiös fanatische Hasserinnen sind, auf die andere Frau.
Der Merkelfaschismus ist längst bewiesen. Angela Merkel nutzt die Pandemie zur Errichtung eines ultrareligiösen und rechten Gottesstaates. Alles was nicht Kirche ist, wird von ihr vernichtet.

Die rechte Kirchen-CDU-AfD- Meinungsdiktatur-Zensur und Gewalt

Man nennt es erzwungene Familiengründung nach Vorstellung von AfD, Kirche oder CDU, da die CDU hier an der Macht ist.
Der Staat übertritt nicht mehr nur meine Grund- und Menschenrechte, wenn er mir diese Gewalt auch nur androht oder sowieso, wenn er sie in die Tat umsetzt. Er begeht Straftaten und Völkerrechtsverbrechen der schlimmsten Sorte!

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok