Der Gottesstaat – Von der Kirche regiert – Religiöse Schulen

In Deutschland ist das System nicht säkulär, das heißt, Religion und Staat sind nicht getrennt, so wie es in Frankreich oder Amerika ist. Es ist sogar so in Israel, wobei … Read More

HOCHVERRAT AM GRUNDGESETZ: DER NEUE WAHNSINN: DIE UNTERMENSCHENPOLITIK DES PSYCHISCHKRANKENHILFEGESETZ

Das Psychischkrankenhilfegesetz,: Der Missbrauch der angeblichen Hilfe für kranke Menschen, zur politisch, religiösen, misogynen Verfolgung.  Inzwischen ist nachgewiesen, dass das Psychischkrankenhilfegesetz jegliche Menschenrechte abschafft, indem es Menschen stigmatisiert und zu … Read More

Klagen gegen den Gottesstaat Deutschland auf dem Höhepunkt des Merkel-Neofaschismus vor Gericht geplant

Geplant durch ArtemisNews.de Ich mache jetzt 4 Verfassungsbeschwerden gegen Stuttgart: 1. Meinungsbußgeld, 2.Wohnungstüranbruch durch Polizei 3. Zensiertes Pressevideo 4. Zensierter Wohnungsaushang und wahrscheinlich 1 Mal EGMR gegen das PsyKHG wegen … Read More

Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen

sich die modernen Staaten, die scheinheilige die UN-Menschenrechtskonvention aufrechterhalten erlauben, indem sie echte Foltermethoden als Medizin tarnen.

Warum hat Europa keine Skyscraper? -Willkommen in der Unterwelt!

LOCKDOWN: NIEMAND BEWEGT SICH, ALLE BLEIBEN WO SIE SIND. Auch wenn das Haus einstürzt, die Arbeit in der gesamten Gegen verboten ist und kein Laden mehr je wieder öffnen wird.
Du zahlst da noch einen Anwalt und dort ein Bußgeld wegen Meinungsäußerung und dort wegen Verleumdung durch andere, du wärst ein Arschloch. Außerdem wurde dein Auto Sachbeschädigt durch unbekannte und das zahlst du auch und noch mehr Gebühren und Parkplätze, die das Klima schonen, indem sie 2,50 € auf die Stunde kosten. Klimaschutz ist das wichtigste für die Grünen in BW, danach kommt erst die religiöse Verfolgung Andersgläubiger über Verleumdung, Verhetzung und Psychiater und die Unterdrückung der Frau.
An zweitoberster Stelle steht die CDU und sagt: Kein Gebäude darf höher wie eine Kirche sein. Keine Frau mehr verdienen, wie ein Pastor und kein Schwanz länger als der vom Papst. Alles andere wird klein gehalten und gekürzt, angegriffen, abgeschnitten, umgebaut.
Die Kirche beherrscht unser Land. Im Mittelalter gab es 5 Stände: Adel- Kirche – Soldaten- Gebildete- Bauern. Heute gibt es nur noch Kirche anstatt Adel, die hat in Deutschland die Macht ergriffren, über Parteigründung, CDU. Diese ist nicht abwählbar, denn es gibt extra CDU – Wählunterricht in der Schule, namens Religion. DA werden den Kindern die Köpfe gewaschen, die Gehirne durchseucht und die WERTE eingebleut, die die CDU vertritt. DIE WERTE, das ist das Geld der Frauen an die Kirche zu geben und sie zu Sklavinnen der Männer zu machen und dann noch eine Meinungseinheit für die CDU und ihre männlichkeitsübertreibenden Kleriker an der Spitze und die FAMILIE, was das Gleiche ist, wie die unterdrückte Frau so massiv wie möglich arm zu machen und auszubeuten.

Frauenjagd in Stuttgart Ost

Heute morgen um 7 wurde ich von sehr leisen Stimmen im Haus geweckt, die sich amüsierten, wie man mir etwas antun will. Natürlich würde das ganz „verrückt“ klingen, wenn ich das erzählen würde. Man hätte schon mal eine Amtsärztin vorbei geschickt, um der Polizei den Weg frei zu machen. Sie dürften mich jetzt einfach nachts um 3 aus dem Bett holen, um mich „aus medizinischen Gründen“, als Notfall getarnt, zur Familiengründung „verhaltenszuerziehen“, auch solle ich lernen in die Kirche zu gehen. Die Nachbarn müssten nur abwechselnd die Polizei wegen mir holen, um mir eine Frage zu stellen: „Sind Sie eigentlich verrückt“ Dabei johlt oft Felice Civale und Heike Hauschke und ihr Mann Wolfgang hinter deren Rücken vor Vergnügen. Immer wieder schickt in letzter Zeit die Nachbarschaft die Polizei zu mir. Alles was ich tue belästigt sie, ob ich vorbei gehe, huste, oder etwas im Treppenhaus spreche. Heute war es ein Flugblatt. Ich machte öffentlich, was heimlich in der Nachbarschaft und der Polizei besprochen wurde und verteilte es als Flugblatt in der ganzen Gegend. Anders werde ich nicht mehr vor der geplanten Polizeilichen Vergewaltigung geschützt. Die Polizei sagt den Nachbarn, man dürfe mich mit nehmen, wenn die Nachbarschaft nur oft genug von mir „belästigt würde“ und dann dürfte man mich einweisen. Meine eigenen Anzeigen und meine Stellungnahmen werden an meiner Wohnungstüre als „verrückt“ und „Lüge“ verhöhnt.
Die breite Zustimmung die Vergewaltigungen in der Bevölkerung immer finden, machen das johlende Publikum im Haus zur Meute, die gemeinsam eine allein lebende Frau mit der Polizei jagend darf.