Naama Levi- Ihre grausame Entführung durch die Hamas löst weltweite Proteste aus

Naama Levi, ein 19 jährige Studentin, wurde am 7. Oktober vor den Augen der Welt von den Hamas grausam entführt. Ein Video geht um die Welt, auf dem die blutende junge Frau zu sehen ist, wie sei brutal an den Händen gefesselt, mit einer großen Wunde im Gesicht und viel Blut zwischen den Beinen aus dem Kofferraum eines Autos gezerrt wurde und von einem Mann mit einer Pistole nach vorne auf den Rücksitz des Autos geschubst, gezerrt und gezogen wurde. 

Israelische Geiseln von den Hamas gefoltert, vergewaltigt und geschlagen aber aus der Gefangenschaft befreit

Viele Tote wurden auf dem Supernova Festivalgelände nach dem 7.Oktober 2023 gefunden. Andere konnten sich retten und sind traumatisiert. Die kleine Familie auf dem verwendeten Foto wurde zum Glück inzwischen wieder frei gelassen. Der Vater hatte im Internet nach seiner Frau und seinen kleinen Mädchen gesucht. Mia Scham, mit dem Aussehen eines Topmodels wurde brutal geschlagen, ihr Arm ist gebrochen, aber sie kehrte heim. Viele der weiblichen Geiseln wurden vergewaltigt. 

Deutschland 2023: Hochverrat an Israel – Achtung: Holocaust im Tarnmodus „Psychiatrie“ im Inneren

Der Verrat an Israel ist der Verrat an Amerika, das den Israelis selbstverständlich hilft und es wird Joe Biden nicht gefallen, wenn unser Land so scheinheilig in den Krieg eingreift und zusammen mit Ägypten und dem Libanon die Hamas des Gazastreifens unterstützt.

Kommentar zum „Aufstand für den Frieden“

Eine Demo für den Frieden müssten die Russen machen, wie es die Amerikaner taten, als sie in Vietnam einmarschierten. Es hat nur Sinn, wenn das Kriegführende Volk demonstriert und nicht das angegriffene. Es konnte nicht immer mit Blumen verhindert werden, dass auf dich geschossen wird, sondern nur mit Waffen und wir alle vertragen diese Einsicht nicht so gut die uns der Krieg in der Ukraine vor Augen führt. Dass geschossen wird, auf Kinder, Frauen und Soldaten aus territorial imperialistischen Gründen des Psychopathischen Diktators Putin. Es ist aber so. Ich erklär es euch noch mal: Hitler wurde nicht aus Frankreich geworden, ohne dass Waffen an die Resistance geliefert wurden. So ist das einfach. Es tut mir alles leid, aber die Ukraine muss sich wehren dürfen und darum liefern wir ihnen die Waffen und ich gehe davon aus, dass die Ukraine sie auch bezahlt.

Frieden in der Ukraine – Verhandlungen und Waffenlieferungen. Warum nicht beides? 

Ich halte es daher für sinnvoll, der Ukraine zu helfen auch aus humanitären Gründen. Es ist überhaupt nicht nett, weg zu sehen, wenn die Nachbarn Opfer von Gewalt werden. Ist das Christentum? Heldentum ist es zu helfen! Die Ukrainer sind Opfer von Verbrechen und wir müssen ihnen helfen und wenn es nur durch Waffenlieferungen ist.
Trotzdem, zu verhandeln ist ein Understatement. 
Danke für eure Liebe zum Frieden.

Mutmaßlich Nachrichtensperre über Atombombe in Süddeutschland 2021

Vermutlich hat Putin schon im Jahr 2021 eine Warnbombe über Süddeutschland, Frankreich und der Schweiz abgeschossen über die es eine totale Nachrichtensperre gibt. Allerdings konnte der Einschlagort bisher nicht ermittelt werden und es ist unwahrscheinlich, dass eine Nachrichtensperre Berichte darüber vollständig verhindern konnten. Merkwürdig

Oranger Himmel über Stuttgart und Europa

Angeblicher Saharastaub über Stuttgart am Nachmittag den 6.2.2021. Ab ca. 13.30 färbte sich der Himmel über Stuttgart tief Orange. Das Phänomen hielt bis zum Abend an und verzog sich erst über Nacht. Der gesamte Himmel war in allen Richtungen orange eingefärbt und das Licht war trübe.

Erkennbar: Die Alpen haben Italien vor der von Norden kommenden Wolke geschützt und damit scheint es sich doch nicht um Saharastaub zu handeln!

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok