AntiFa Lina E. und wie man es auch sehen kann

Wer soll dieser kurrupten Justiz noch glauben? Es kann sogar bewiesen werden, dass Belege gefälscht werden und trotzdem werden die Unschuldigen hier von der Justiz verurteilt. Das Fazit ist: Die immer noch Merkelfaschistische Justiz ist bestimmt nicht fair, gerecht oder glaubwürdig. Sie ist faschistisch, verlogen, brutal und damit auch nicht rechtsstaatlich gemacht worden. Auf diese Weise kann ein Mensch nur als Opfer des 2. Weltkriegs angesehen werden.

Verstümmelungen und Sexsklavinnen für allmächtige Ärzte: Psychischkranken“hilfe“gesetz

Psychischkrankenhilfegsetz, Psykhg, Psyhkhg, Zwangsbehandlungen, Zwangseinweisungen, Allmacht der Psychiater, Folter in Stuttgart, Folter in Psychiatrie, Völkerrechtsverletzugnen, Menschenrechtsverletzungen, Gehirnschäden, Gehirnoperationen, Behinderugen als Strafvollzug gegen Meinungen, Hexenverfolgungen, Psychischkrankehverfolgungen, Frauenhandel, Zwangsprostitution, Zwangsverheiratung, Verfolgung von Nichtchristen, Religiös verfolgt, KZ-Ärzte, Verstümmelungen, Gehirnverletzungen, Gehirnblutungen, Gehirnschwellungen als Bestrafung von Meinung, Hochverrat Kretschmann, Stuttgart Diktatur der Nazi-Kirche, CDU ist Verfassungswidrig, CDU-Antisemitismus, Gebärmutterzombie, Tot ist Gehirntot: Psychischkranken Hirnoperation ist Mord

Stuttgart: Religiöser Bürgerkrieg – Deutschland 2023 – Rückkehr von Hexenverfolgungen

Wir haben jetzt folgendes an Kirchendiktatur und Bürgerkriegszuständen:

Grundgesetzabschaffungen durch Psykhg, Kunstuhg, NetzDG.
Prozessionen religiöser Fanatiker.
Brandanschläge.
Wohnungseinbrüche und Überfälle.
Gewaltdrohungen.
Religiöse Berufsverbote.
Zwangs- Missionierung Andersgläubiger in Schulen.
Religiöse Geschäftsschließungen.
Künstlerverfolgung. Zerstörung einer Kunstszene. Kunstverkauf behindert oder zerstört.
Hexenverfolgungen in Form von Psychiatrischer Verfolgung und Verleumdungskampagnen in Wohnvierteln sind zurück gekehrt.
Übergriffe auf ledige Frauen durch die Polizei- über „Gesundheitsamt“

Polizeiterror gegen dieses Blog -politisch gewollt

ArtemisNews.de wird massiv von der Polizei attackiert. HEILIGER KRIEG DER POLIZEI STUTTGART GEGEN DAS GRUNDGESETZ Die Nachbarin Heike H gab den Befehl, dass es gelöscht würde, ansonsten werde ich in … Read More

Mordplanung der CDU vermutet

Es bleibt dabei, dass das Verbrechen von mir eindeutig nachgewiesen wurde und die CDU Führung sich hier gegen die Gewaltenteilung über das Justizministerium in die Entscheidungen der Justiz und der Polizei einmischt und mich aufgrund meiner politischen Opposition zu Angela Merkel als „geisteskrank“ verurteilt, mit der Strafe, dass ich mit Hilfe des Psykhg nun keine Menschenrechte auf Unschuldsvermutung und körperliche Unversehrtheit, sowie auf Freiheit und Pressefreiheit habe und statt dessen zu einer Art Sklaverei durch falsche Entmündigungen über die frei Erfundene Psychose werde, die ich nicht als Krankheit habe, sondern die ein Vorwand für politische Haft ist! Momentan noch in Freiheit sehe ich darin sogar eine mögliche Mordplanung. 

MK-ULTRA  .  Psychische Verfolgungen in den USA -Psychiatrische Haft für Obdachlose

Eigen – und Fremdgefährdung: Das Ende der Unschuldsvermutung ist ein Menschenrechtsverbrechen. Seit vielen Jahren ist die CIA dafür bekannt, dass sie politische Gegner in Psychiatrien auf grausame Weise foltert. Das … Read More

Die Politische Haftanstalt getarnt als Krankenhaus im NS Stil ist zurück! PSYKHG Baden-Württemberg

Die Politische Haftanstalt getarnt als Krankenhaus im NS Stil ist zurück! PSYKHG Baden-Württemberg

Die erneute Machtergreifung der Nazis über PSYKHG Politik

Das Psykhg: Die Abschaffung und totalitäre Umkehrung der Menschenrechte und die Rückkehr des NS Staates! AfD Verbrechen ist dass die NSEuthanasie im Psykhg wieder aufgewärmt wird und neue Vernichtungslager entstehen, von intelligenten aber verächtlich gemachten Volksgruppen. Stoppt die Narrenkappenpropaganda der verachtenswerten Gottesstaatspolitiker:innen.

Frauenverfolgungen und die Rückkehr des VERNICHTUNGSLAGERS 

Von dieser „Psychose“ wissen alle, die laut reden und über mich Hetzte verbreiten im Haus und die für mich ein Vernichtungslager planen. Die Nachbar*innen und die Polizei. Alles Nazipropaganda, was man hier hört und auch mal Telefonate mit den Rechtsanwälten, wie Heike fragt, wie sei mich aus dem Haus klagen kann. Das Haus war schon immer hellhörig, aber hier wird offen von Nazis bei Polizei und Nachbarschaft geplant, dass es aussehen soll, als hätte ich eine Psychose und dies von langer Hand einfädeln. Psykhg Gesetz inklusive, das mir keinerlei Menschenrechte mehr läßt, wenn ich diese Krankheit hätte. DAS IST DER NAZIPUTSCH! Hier werden Psychiatrien zu Vernichtungslagern, gegen Menschen, die zuvor mit Geräuschpegeln angegriffen wurden. Ein Arzt stellt dann eine falsche Diagnose und diese ist tödlicher als eine Mörderin zu sein. Die Staatsanwältin gibt offen Planung zu. Diese Verleumdung, ich hätte eine Psychose, sei notwendig, um mich abzuhandeln, wie Dreck, der weg gekehrt werden muss in der Kehrwoche hier im Haus. 

Follow by Email
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp
Snapchat
Reddit
FbMessenger
Tiktok