ÜBERLEBEN IST ILLEGAL – Warum bekommst du kein Kind?

Alle wollen, dass ich ein Kind bekomme und: Zu wenig zum Leben

(Nicht-)Überleben mit Hartz IV- ALG II

Ich mache hier ein Geständnis, und zwar, wie ich es schaffen konnte trotz ALG II noch am Leben zu sein und gewisse Dinge zu besitzen.

In den letzten Jahren war ich krank, aufgrund einer chronischen Migräne und eines Posttraumatischen Stresssyndroms gekommen ist.
Ich wurde von manchen netteren Ärzten krank geschrieben, die inzwischen alle im Ruhestand sind.

Was in den letzten Jahren mit ALG II alles gespart werden musste.

Manchmal bekam ich diese Sachen geschenkt, was ein Verbrechen darstellt, weswegen ich eine Sanktion erhalten könnte. Alles, was Sie diesbezüglich bei mir gesehen haben ist geerbt, geliehen oder geschenkt worden, oder ich habe mal einen legalen kleinen Zuverdienst, z.B. dem Verkauf einer Website, der bis zu 120 € monatlich erlaubt ist, gehabt. Oder ich verkaufe meinen Bücherschrank leer. Geschenke und geerbte Gegenstände hätte ich beim Jobcenter melden müssen und hätte dafür den Kaufpreis vom Regelsatz abgezogen bekommen. Ich hätte dann keinen Computer, um diesen Text zu schreiben oder der Monitor, Tastatur und Maus würden fehlen, sowie Speichermedien und Kamera. Diese Website kostet 11,50 € im Jahr für Hosting. Der alte Computer hat sich schon lange nicht mehr bewegt und dann könnte ich damit auch keine Bewerbungen schreiben und meine Auflagen aus dem Eingliederungsdrohbrief erfüllen. Genauso ohne Internet.

Ich nennen es Hartz IV- Mord oder Hartz IV- Folter.

Was alles nicht bezahlt werden kann:

Nahrung (aller Art)

Fleisch

Schokolade, Pralinen

Nüsse (8 €)

Laktosefreie Milch (Da kannst du dir nach einer Magenspiegelung beim Gastroenteorologen einen Beweis und Attest holen, dann zur Amtsärztin gehen und dann 2,50 € mehr Regelsatz bekommen) (Die Fahrkarte zum Arzt kostet mehr)

Erdbeeren aus Deutschland (4 €)

Aprikosen

Brot (Toast ist billiger)

Brezeln

Kuchen

Mineralwasser (Leitungswasser aufbereiten)
Orangensaft

Wein
Restaurantbesuch
Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

Lebensmittel ab dem 15. des Monat

Alles, was über 5-10 Jahre an Kleidung benutzt werden muss

Hose

Rock

T-Shirt

Wintermantel

Schuhe

Strümpfe

BH
Slips

Sportkleidung
Bikini

Urlaub (nie)

Stromkosten:
Kleinerer Bildschirm für Fernseher.

Fernseher so wenig wie möglich
Nur eine Herdplatte benutzen
Kein Radio

Computer nach benutzen sofort ausmachen
Akkus für Tablet stattdessen verwenden.
Kleiner MP3 Player statt Stereoanlage benutzen
Kühlschrank zwischendurch ausmachen, habe ich mir abgewöhnt, hab ihn sonst vergessen
Spülmaschine ist eh kaputt
Waschmaschine so wenig wie möglich benutzen
Verbleibende Stromkosten: 55 € monatlich.

Telefon und Internetflatrate, lässt sich nicht vermeiden und ist Bewerberinnenpflicht: ca 30 € monatlich.

Friseur

Anwalt

Medizin:

Zahnersatz oder Füllungen

Computerbrille. Dieses Blog wurde 1 Jahr lang mit dieser kaputten Brille geschrieben, um Geld zu sparen. Es sieht mich ja niemand allein am Computer.

Medikamentenzuzahlung 40 €, nach Befreiung bei der Krankenkasse bei anerkannter chronischer Krankheit.
Drogerieprodukte und Medikamente, wie Vitamine oder Antibauchschmerztabletten oder Antihalsschmerztabletten

Zeitung

Bücher

Musik-CD

Kaffeemaschine
Sofa

Bettgestell


Hängematte
Computer
Drucker

Druckerpatronen

Druckpapier

Waschmittel

Fernseher
Smartphone, das was taugt
Mobile-Flatrate

Prepaidcard nur sparsam verwenden
Briefmarken nur sparsam verwenden

Bettwäsche
Tischdecke

Handtücher

Bettdecke
Topfplflanzen

Kühlschrank
Kaffeemaschine

Auto (geht gar nicht)
KFZ-Steuer (geht gar nicht)
KFZ-Versicherung (geht gar nicht)
Autoreparatur (geht gar nicht)
TÜV (geht gar nicht)

Bus (Wo ich wohne, geht: zu Fuß gehen bis Stuttgart West)
S-Bahn
Geigenstunden (gar nicht)

Verhütung

Kupferspirale

Tampons, gute Marke

Antibabypille

Kondome

(Es gibt also keinen Sex mehr, spart gleich die Babysachen)
Kostenpflichtige Vorsorgeungersuchungen)

Zusätzliche Kosten:
Haarpflegeprodukte

Schminke

Armbanduhr

Dating

Sport:

Yogakurs

Fitnesstudio
Schwimmbad

Spendengelder
Geld für Bettler

Gesellschaftliche Treffen:

Geburtstagsparty geben
Hochzeit
Hochzeitsgeschenke mitbringen
Weihnachtsgeschenke

Kino (geht zum Geburtstag)
Ausgehen
Ausflug in die Natur

Eintrittskarten für Veranstaltungen
Freunde zum Essen einladen (geht gar nicht)
Rolling-Stones-Konzert (geht gar nicht)
Oper Stuttgart (geht gar nicht)

Fortbildung und Bewerbung:

Programme und Hardware für Wiederherstellung meiner Freiberuflichkeit.

Programme, für meine selbständige Fortbildung, die jeweils bis zu 3000 € kosten.

Bewerbungsfotos, selber machen.

Photoshooting für SEDCard
Bilderrahmen und Einladungskarten für Kunstausstellung
Werbung für meine Freiberufliche Firma oder Kunst
Gebühren für Suchmaschinenranking

PS: Im Falle, das ich ein Studium an einer Hochschule beginne, wird der gesamte Regelbedarf sofort komplett gestrichen. Ansonsten hätte ich mich nicht zuhause fortbilden müssen, sondern ein entsprechendes aktuelles Studium machen können.

Natürlich wird alles manchmal trotzdem gekauft. Die Monate, in denen ich ein Geburtstagsgeschenk brauche, ist das ein Hungermonat.

Tiere und Kinder:

Katze oder Hund: Ich kann das Tier nicht ernähren

Jetzt sagen alle zu der allein stehenden Frau mit ALG II: Du sollst statt zu arbeiten Kinder bekommen, als ob das ein lukratives Stellenangebot wäre. Darum sagen Arbeitgeber: Wir stellen keine Frauen ein. Dann ziehst du so ein halbverhungertes Hartz IV Kind groß.

Bei meiner Recherche über Sanktionen kam heraus, dass auch eine schwangere Frau sanktioniert wurde, weil sie mit Bewerbungen aufgehört hatte, obwohl eine schwangere Frau niemals eingestellt wird.
Das Kind verursacht Kosten. Wenn es später mal Chancen bekommt, beim momentanen Zustand also als Junge geboren wird, zahlt er mal Rentenbeiträge für die Väter ein, die nichts zum Unterhalt beigetragen haben. Ich selbst habe Altersarmut zu erwarten, da ich ja nicht arbeiten soll, sondern Kinder kriegen.


Was wäre wenn:

DAS KIND:

Ich möchte gar nicht wissen, was den Kindern alles fehlt, die zwar einen geringeren Hartz IV Regelsatz bekommen, dafür aber mehr Bedarf haben.

Z.B.
Ständig neue Kleidung, wegen Wachstum
Markensachen fürs Image vor den Mitschülern

Nahrungsmittel

Spielsachen, alle

Schnuller

Babyfläschchen

Babynahrung

Rassel

Teddy

Lego

Eisenbahn

Puppenstube

Buntstifte

Knet

Lernanzreize

Bilderbuch
Nachhilfeunterricht

Musikunterricht

Abenteuerspielplatzgebühr

Schwimmbad

Badekleidung

Windeln (Ich kannte eine Frau, die hatte Leinenwindeln für ihr Baby, zum Auswaschen mit der Hand)

Computerspiele
Spielekonsole

Spielsachen, alle

Babybett

Kinderwagen

Studiengebühren
Studentenwohnheim

usw.

Ja, jedes Kind hat ein Recht auf eine Erstausstattung, also eine Packung Windeln und einen Schnuller.

Also bitte hört auf, mich wegen meiner Bewerbungen ständig zurecht zu weisen, ich solle statt dessen ein Baby bekommen.

Im Klartext heißt es, dass bei mir inzwischen eine Hungersnot aufgekommen ist, da die Nahrungsmittel bis zum 15. des Monats reichen, und zwar, weil ich manchmal von dem Geld lieber ein Schampoo oder Schuhe kaufe.

Jetzt können Sie mich gerne beim Jobcenter anzeigen, weil ich neue Schuhe besitze.

Ich nehme an, dass die Bundesregierung daraus folgende Schlüsse zieht:

„Diese Hartz IV Betrüger haben immer noch zu viele Schlupflöcher, die gestopft werden müssen und wir werden jetzt nur noch Lebensmittelmarken für noch ungesünderes Essen und Stromkosten direkt an den Stromanbieter auszahlen.“

PS: Das Klopapier ist vom Regelsatz gedeckt.


© 21 August 2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.