Tag Archives: Verhütung

Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

„Das ist mir jetzt viel zu viel Arbeit, da muss ich ja eine halbe Stunde arbeiten. Das soll der Mann machen und dann wieder kommen.“ Sagte der Muslim am Schlüsseldienst. Ein paar Tage zuvor hatte ich ein Gespräch mit seinem osteuropäischen Kollegen. Die Zimmertüren in meiner Wohnung haben alle keinen Schlüssel: „Einfach ein Handyfoto vom Schlüsselloch machen und wir suchen dann den richtigen raus und wenn der nicht passt, einfach zurück bringen und umtauschen.“ Beim Umtauschen war leider der Muslim da. Jetzt gibt es gar keinen Schlüssel und ich habe mein Geld zurück. So macht ihr Geschäfte. Continue reading Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Warum ich nicht verheiratet bin.

Nur ein paar private Details aus meinem Leben und meinen Beziehungen mit Männern. Continue reading Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Was Frauen nicht wollen oder: Wie ich nicht Ingenieurin werden wollte-sollte

„Gerade wollte ich noch ein Haus bauen, schon wollte ich nicht mehr Ingenieurin werden, sondern Hausfrau und Mutter!“

Sexixmus 10.0

10 mal aufgewärmt aber immer wieder neu: Sexismus in den deutschen Medien

Antifeministische Grundaussagen deutscher Medien, wie sie in den letzten 2 Tagen zu lesen waren sollen Frauen auf ihre alten Plätze verweisen, an Heim und Herd Continue reading Was Frauen nicht wollen oder: Wie ich nicht Ingenieurin werden wollte-sollte

Die Freiheit der Frau nach Artemis basiert auf diesen Grundlagen:

Für die Frauen
„Artemis liebt so…die Frauen.“ (Artemis 2011)
Die Göttin ist die personifizierte Freiheit der Frau, die Kämpferin für sie und die Vertreterin der Frauen. Sie ist immer für die Frau.
Die Frau ist die Personifizierung des weiblichen Prinzips des Universums.
Das Ende der Einmischung der Männer in die ureigensten Angelegenheiten der Frauen. In Zukunft sollen alle nach ihrer Natur leben können.
„Da wo keine Freiheit ist, da ist nicht Artemis … Da wo keine Artemis ist, da gehst du zugrunde.“ (Artemis 2006)

Die Freiheit der Frau nach Artemis basiert auf diesen Grundlagen:

Freier Wille und Selbstbestimmung, Weisheit:

Es untersteht nur dem Willen der Frau, die Entscheidungen über ihr Leben zu treffen.
Das bedeutet auch eine freie Entscheidung über die Durchführung der folgenden Punkte. Passe sie klug an dein Leben und die Bedingungen an.

Aufklärung, Lernen, Bildung, Wissen

Berücksichtigung von Karma,
denn alles was du tust und gibst tust du dir selbst.

Tu deinen eigenen Willen.

Ausbildung des Intellekts und Wissens. „Du musst immer selbst denken!“

Unabhängigkeit und Selbstversorgung, Selbstverantwortung
Möglichkeit der Versorgung der Kinder.

Volle Kontrolle und Entscheidungsfreiheit über den eigenen Körper:

Alle Möglichkeiten zur Verhütung

Entscheidung und Kontrolle über Schwangerschaft und Geburt

Kontrolle über die Anzahl der Kinder

Das bedeutet absolute Selbstbestimmung in der Geburtenkontrolle!
Freie Sexualität: Die Frau wählt selbst mit wem und wann sie Sex hat. Das führt dazu, dass nur die Frau entscheidet, wer der Vater ihrer Kinder ist.

Natürlich schließt dies alles das selbst bestimmte Recht auf Abtreibung ein.

———-

Anmerkung der Autorin: Diese Statements stammen von der Website artemis.li. Nach einem Hack wurden einige Passagen vor Allem über Geburtenkontrolle und Selbstbestimmung über den eigenen Körper zensiert, darum sollen sie hier nochmals zur Verfügung gestellt werden. Ich bitte euch zu bedenken, dass im Internet tatsächlich auch mit illegalen Mitteln Zensuren durchgeführt werden.

© 2015 Autorin, Zeichnungen, Bilder, Fotos: Juliane Arnold. Staibenäcker 24, 70188 Stuttgart.
Diese Texte dürfen inhaltlich nicht verändert und nur mit Genehmigung veröffentlicht werden. Nicht aus dem Zusammenhang gerissen werden. Bei Zitaten soll immer eine Quelle mit angegeben werden