Tag Archives: Tracht

Herzlich Unwillkommen auf dem Cannstatter Volksfest. Zutritt nur mit Blondgen.

Unwillkommenskultur für jüdisch aussehende Mitbürgerin ohne Dirndl. (Das bin ich.) Auf jeden Fall bin ich eine Nachbarin des in Stuttgart stattfindenden herbstlichen Volksfests, genannt Cannstatter Wasen. Also ich komme aus dem Stadtteil, der daneben liegt, Stuttgart Ost und wollte noch eine Butter kaufen und ein paar Fotos von meiner schönen Gegend bei einem Spaziergang machen Continue reading Herzlich Unwillkommen auf dem Cannstatter Volksfest. Zutritt nur mit Blondgen.

Über das Kopftuch-schreiben-müssen-Zwang

Jede Feministin muss ein Statement zum Thema Kopftuch abgeben oder eine Meinung dazu haben.

Also muss  ich mich dem „Über das Kopftuch schreiben müssen Zwang“ ergeben und mir eine Meinung bilden.

Continue reading Über das Kopftuch-schreiben-müssen-Zwang

Überhaupt gar kein Dirndl?

Identitätsfindung.
Was ist ein echtes Dirndl?
Lautet die Diskussion, zur Zeit, in den deutschen Medien.
Bei der Wiesn, am Oktoberfest, geht die alljährliche Diskussion los, wer nun ein echtes Dirndl trägt oder wer nicht und was es für einen Wert hat und was echt deutsche Tracht ist und welches davon bei  der Billigmodekette, im Fantasiedesign, gekauft wurde.
Natürlich kann Frau auch ein billiges Continue reading Überhaupt gar kein Dirndl?