ArtemisNews

Politisch und medial verfolgte Grundgesetzdemos in Deutschland

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland hat klare Regeln. Es sieht Versammlungsfreiheit, Menschenwürde und Freiheit vor. Um nur wenige zu nennen. Eine Verfassung gibt es nicht ohne Grund, sie schützt die Bürgerinnen und Bürger vor Willkür und Gewalt und macht ein friedliches Zusammenleben erst möglich. Die Menschenwürde und die Religionsfreiheit sehen vor, dass niemand verfolgt werden darf oder wegen seiner Religion mit Terror, Todeslagern, Psychiatrie oder Folter bedroht werden darf.

Read More “Politisch und medial verfolgte Grundgesetzdemos in Deutschland”

Grundrechtsdiskussion in Deutschland und die Nazis überall

Reporter fordern die Abschaffung der Frauenrechte, Feministinnen fordern, dass andere Frauen nicht studieren dürfen. Nazis marschieren durch die Städte. Hassrede gegen alle, die Grundrechte verteidigen. Frau ist schon ein verrückter Aluhut, mit Drogenkonsum, wenn sie die Religionsfreiheit in Deutschland für ein Menschenrechte erklärt. Bei faz.net darf sie gar nicht mehr mitdiskutieren, weil Herrenrechte gefordert werden, gegenüber dieser „unsäglichen“ Gleichberechtigung.https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/buero-co/studie-zur-lohnluecke-frauen-verdienen-mehr-als-sie-zugeben-16627598.html

Read More “Grundrechtsdiskussion in Deutschland und die Nazis überall”

#Religionsfreiheit ist eine Farce der CDU Zwangschristianisierungsfernsehpolitik

Nonnenfernsehen nur für Katholikinnen, die zur Enthaltsamkeit erzogen werden sollen und das alles bezahlt mit von niemals fernsehenden Andersgläubigen, die vom Gerichtsvollzieher eingetriebene GEZ Gebühren zahlen müssen, zur Finanzierung von Propaganda und Werbung für die katholische Kirche und die christliche Religion.