Tag Archives: Menschenrechte

NEIN HEISST NEIN

Diesmal ernst. Heute im Klartext.

Jetzt ist mir klar geworden, warum die Zeitungen voll sind in letzter Zeit von erwischten „Falschbeschuldigerinnen“, die das Leben von Männern kaputt machen wollen sollen, indem sie ihre Vergewaltigung anzeigen und zur Polizei und vor Gericht gehen und glauben, es wäre da gerecht.

Es geht ums Sexualstrafrecht. Continue reading NEIN HEISST NEIN

Hierarchien unter den Menschen

Metaanalyse von Diskriminierungssystemen und Machtsystemen.

Diskriminierungssysteme und Machtsysteme bedingen sich gegenseitig und sind voneinander abhängig zur Bildung von Hierarchien in Gesellschaftsstrukturen.

Es konnten zusammenfassend folgende Grundlagen für Diskriminierungs- und Machtsysteme festgestellt werden.

Dies ist die wissenschaftliche Thesen-Analyse die auf verschiedene Diskriminierungssysteme zutreffen. Continue reading Hierarchien unter den Menschen

Kachelmann- Ein Maulkorb für die Presse

Der Fall Kachelmann höhlt den Rechtsstaat aufs Neue aus. Im Vor heraus wurde gestern in der Presse bekannt gegeben, was das OLG Frankfurt für eine Meinung hat und was für ein Urteil zu erwarten ist.:

„Gericht hält Kachelmann-Klage für „durchausberechtigt““

Das Gericht hat eine „Meinung“ verkündet bevor irgendetwas verhandelt, oder die Angeklagte gehört wurde? Oder hat es etwa schon zuvor entschieden, was es entscheiden werden wird? Continue reading Kachelmann- Ein Maulkorb für die Presse

Wie war es doch damals vor dem in Köln mit Vergewaltigungen so bequem

Gelten andere Maßstäbe für andere Ethnien?

[Anlass: In Köln wurden in der Silvesternacht 2015/2016 unzählige Frauen sexuell belästigt, eine mutmasslich vergewaltigt und viele bestohlen. Es wird in der Presse immer wieder betont, dass die Täter einer afrikanischen Ethnie angehören]

„Merkel verlangt “ harte Antwort des Rechtsstaates“

Die Kanzlerin verurteilt die „widerwärtigen Übergriffe“ an Silvester und fordert Strafen für die Täter.“http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/koeln-uebergriffe-angela-merkel-rechtsstaat

Strafen für Täter? Echt? Continue reading Wie war es doch damals vor dem in Köln mit Vergewaltigungen so bequem

zu Weihnachten Menschenrechte

Liebe Weihnachtsfrau,  lieber Weihnachtsmann,

Ich wünsche mir zu Weihnachten Menschenrechte, die nicht verjähren und die auch noch gelten, wenn sich die Opfer von Verbrechen gegen die Menschenrechte, endlich an die Verbrechen erinnern, oder es schaffen, darüber zu reden. Ich wünsche mir, dass diese Menschenrechte in Deutschland Continue reading zu Weihnachten Menschenrechte