ArtemisNews

Wenn das Kinderherz die Belastung nicht mehr trägt und aufhört zu schlagen

Die Kindervergewaltigung: Ein Projekt der katholischen Kirche – Abtreibung einer 10 jährigen in Brasilien von Aktivisten attackiert. 

In Brasilien wurde ein 10 jähriges Mädchen vergewaltigt und damit Opfer eines brutalen Kindesmissbrauchs. Das Land wird religiös in seiner Politik gegen die Frauen extrem von der katholischen Kirche beeinflusst.

Read More “Wenn das Kinderherz die Belastung nicht mehr trägt und aufhört zu schlagen”

Organisierter Kindesmissbrauch und getrunkenes Kinderblut- Die QAnon Verschwörungstheorie

Die Verschwörungstheorie von QAnon wurde mir im Internet über Social Media vor einigen Wochen zu gespielt. Zur Zeit kursieren Gerüchte, dass in Amerika geheime Gruppen Kinder gefangen halten und besonders grausam misshandeln und missbrauchen, um ihr Adrenalin im Blut anzureichern, welches sie dann trinken würden. Dies ist das Lebenselixier dieser Vampire. Die QAnon -Gruppe verbreitet zur Zeit heftigst diese Verschwörungstheorie. Den Film konnte man nur ab 18 ansehen, das heißt, ich logge mich unter Presseaccount ArtemisNews in YouTube ein, um mich zu identifizieren. Ich konnte den Film nicht zu Ende anschauen, was da erzählt wurde, war zu  grausam, es war jedoch nicht mit Fakten unterlegt, sondern mit Aussagen. Es ist nicht das erste Mal, dass ich solche Geschichten höre oder lese. Es gibt sie auch in Zeugenaussagen über das MK-Ultra-Programm und bei David Icke. 

Read More “Organisierter Kindesmissbrauch und getrunkenes Kinderblut- Die QAnon Verschwörungstheorie”

Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus

Er trägt einen Trachtenhut mit einem Pinsel dran.

„Wo bleibts Essa?“ bellt er seine Hausfrau an, die zuckt zusammen, buckelt und rennt in die Küche und stellt ihm einen Kuchen hin.

Der Mann hat eine Trachtenlederhose und hat nur böse Worte für seine Frau. „Des goht aber langsam in dem Haus do“

Der Manfred ist der HERR IM HAUS.

Wir müssen tun, was er sagt. Wir sind hier nur auf Besuch. Read More “Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus”

KINDERFOLTERPATRIARACHAT

Je kleiner das gefolterte Kind, desto größer ist das Trauma, dass es durch sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung erlebt. Die körperlichen Schmerzen und der seelische Schmerz verursachen eine Reaktion, die oft zum völligen Verstummen der Kinder führt. Da das Kind meist dazu gezwungen ist, mit dem Täter, der in sehr vielen Fällen aus der näheren Familie stammt, z.B. der Vater, Onkel oder der Bruder ist.

Die Kinder werden mit „Erziehungsmethoden“ wie Schlägen, Liebesentzug, Einsperren und sonstigen brutalen Strafen oft auch von den Müttern zum Schweigen gebracht. Dabei hält das ganze große Familienclansystem zu dem PATRIARCHEN, dem VATER, der in den  häufigsten Fällen der Täter ist. Alle würden bezeugen, dass das Kind lügt, falls es sich Hilfe suchend an Freunde oder Familie wendet. Read More “KINDERFOLTERPATRIARACHAT”

Werbung für Kindesmissbrauch zwischen den Onlinezeilen

Kinder schwängern geht nicht,
….außer man liest Pädophile Medien.

Liest man Medien, wie Stern.de oder Zeit.de erscheinen mehrmals wöchentlich Berichte davon, wie Pädophile 100 kg schwere Männer von 30kg schweren Kleinstmädchen vergewaltigt wurden, zum Zwecke der Herbeiführung einer Schwangerschaft.

Tiefen-Psychologisch betrachtet ist dies für die Schreiberlinge dieser Texte relativ einfach zu entlarven. Hier ist es wie mit allen Pädophilen, in Wahrheit Pädomisos, den Pädophil heißt Knabenliebe und Pädomisos Knabenhasser, die wiederum in Wahrheit Mädchenhasser also Kortisimisos sind. (All diese Wörter für die Suchmaschinenoptimierung.).

Also die Pervertierten Männer, die sich vom Anblick kleiner Mädchen sexuell erregt fühlen Read More “Werbung für Kindesmissbrauch zwischen den Onlinezeilen”

ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung

 

Warum die alten Mütter keine Rente bekommen:

“Das Recht des Ehemanns, ein Dienstverhältnis seiner Frau fristlos zu kündigen, wird aufgehoben (aber erst seit dem 1977 in Kraft getretenen Ersten Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts darf die Frau ohne Einverständnis ihres Mannes erwerbstätig sein, und erst seitdem gilt das Partnerschaftsprinzip, nach dem es keine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabenteilung in der Ehe mehr gibt).”

 https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichberechtigung

Ihr Menschenrecht auf ihr eigenes Geld und Arbeit wurde vom Mann gekündigt.
Gleichberechtigung war diesbezüglich bis 1977 nicht vorhanden.

Unsere Mütter haben keine Rente. Read More “ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung”

Krallt sich in meine Haut. Die sie Wunden werden niemals heilen

Trauer um Chester Bennington,
Sänger von Linkin Park,
Opfer von Kindervergwaltigung

Depressionen sind eine Krankheit, lese ich in der Presse. Das ist wahr. Darum trifft Chester Bennington, Sänger der Band Linkin Park,  keine Schuld, wenn er Suizid begangen hat. Er ist ein Opfer einer schweren psychischen Krankheit. Read More “Krallt sich in meine Haut. Die sie Wunden werden niemals heilen”

Danke an die Freunde

Danke an alle, die mich so sehr lieben, dass sie mich tragen, während ich einen knallharten Kampf gegen den Pädomisos also meinen Kinderschänder austragen muss. Ohne Euch wäre das alles nicht aushaltbar. Er hat die Macht mich vollkommen von der Familie zu trennen und ist der Vermieter meiner Wohnung (Nein, er wohnt in einer anderen Stadt). Er hat die Macht mich immer weiter zu quälen, während das Gesetz mich  und seine Enkelkinder (meine Nichten) mit einer zynischen Verjährungsfrist vollkommen alleine läßt. Es muss erst ein weiteres Kind durch die Hölle gehen, damit diser Mann gestoppt werden kann.


Zum Thema gehörende Artikel:

Private Leaks: Email von meinem Vater

Danke an die Freunde


© 30. Mai 2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Ein Kindervergewaltiger

will, dass ein kleines Mädchen unendliche Qualen erleidet. Dass es vor Angst zusammenschreckt, wenn es einen Mann sieht oder eine plötzliche Bewegung.

DAS IST DAS PATRIARCHAT. Das ist die vorderste Front, die der Verteidiger des Patriarchats gegen die Töchter auffährt. Ein Verräter ist ein Mann, der zu einer Tochter oder einer Frau hält. Das ist sein Motto. Read More “Ein Kindervergewaltiger”

Rape – Culture gegen Kinder. Zehnjährige in Österreich vergewaltigt

Ich beziehe mich hier auf einen Fall von einem gerichtlich nachgewiesenem schwerem Kindesmissbrauch, der in Österreich zu Geringststrafen für den Täter geführt hat.

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2833809/

Vorsicht an die Opfer von Kindesmissbrauch: Trigger.
An die Schreiberinnen, die sich über Triggerwarnungen lustig machen: Bei einem Trigger, kann jemand, die ähnliches erlebt hat einen Flashback und einen schweren Schock erleiden, wenn sie sich an die eigenen Erlebnisse beim Lesen solcher Texte erinnert. Auch darum ist auch das Schreiben für Opfer sehr schwer und muss doch von irgend jemandem übernommen werden, die weiß, um was es geht. Read More “Rape – Culture gegen Kinder. Zehnjährige in Österreich vergewaltigt”

Verbotene Worte – verlorene Erinnerung- verleugnetes Verbrechen

Es gibt zur Zeit die Tendenz eine Mind- Control zum Umdeuten von Verbrechen in der Öffentlichkeit zu praktizieren. Es geht um das verleugnete Verbrechen Vergewaltigung. Es wird in bestimmten Propagandatexten so lange Sprache verdreht und umgedeutet, bis die Opfer als die wahren Täter wahrgenommen werden, wie es in der Öffentlichkeit und bestimmten Medien gerne der Fall ist. Die Machtpositionen bestimmter Sexualstraftäter oder ihrer Freunde macht es ihnen möglich diese Propaganda der täterfreundlichen Umdeutung und der Verleugnung des Verbrechens Vergewaltigung auf allen Kanälen zu verbreiten und sogar gerichtlich umsetzen zu lassen. Read More “Verbotene Worte – verlorene Erinnerung- verleugnetes Verbrechen”

Die Würde der Frau ist weg. Der Rechtsstaat hat ausgedient.

Ist das schon Diktatur?

Folgen der Opferverurteilungsjustiz für unser Leben

Der Hass der Männer auf die Frauen wird in Deutschland zelebriert wie eine Party.

Der Stern schreibt: Schenkt keine Rosen zum Valentinstag und zeigt uns ein Bild von einem zerhackstückelten Blumenstrauss. Weiter schreiben sie: Lass es uns doch lieber Sextag nennen. Ihr Hassmänner, warum nicht ehrlich: Warum nicht gleich Vergewaltigungstag nennen?  Die Liebe wurde von den deutschen Männern für tot erklärt und es herrscht ein inoffizieller Bürgerkrieg. Es geht an unsere Menschenwürde und unsere Menschenrechte. Es geht an Teilhabe and der Gesellschaft, um die Möglichkeit in einer Gruppe von Menschen sicher zu sein oder mit einem Mann in einem Raum zu sein, ohne dass die K.O Tropfen und das Viagra gezückt werden und wir zu einem Schlachtvieh, einem Stück Fleisch degradiert werden, dass wir in ihren Augen sein sollen. Read More “Die Würde der Frau ist weg. Der Rechtsstaat hat ausgedient.”

Vergewaltiger. Wollt ihr den Totalen Sieg? JAAAAAA

Aktuelle Gedankensprünge – Lass uns über Gefühle sprechen

Die Schadenfreude könnte kaum größer sein, die deutsche Vergewaltiger heute empfinden, wo der Rechtsstaat endgültig auf den Kopf gestellt und für Frauen abgeschafft wurde (Gina Lisa wird immer wieder vom Gericht  schuldig gesprochen, dass sie vergewaltigt wurde) und die Justiz ein Mittel zur Opferbestrafung wurde. Read More “Vergewaltiger. Wollt ihr den Totalen Sieg? JAAAAAA”

Endlösung der Opferfrage: KZ- FRAUSCHWITZ für Vergewaltigungsopfer gefordert

Satire
Petition in Bundestag:
Endlösung der Opferfrage: KZ- FRAUSCHWITZ für Vergewaltigungsopfer gefordert

Deutsche Vergewaltiger und Pädophilenverbände fordern nach dem empörenden Urteil gegen Gina Lisa Lohfink, die nur mit einer geringen Geldstrafe davon gekommen ist, nun höhere Strafen für Vergewaltigungsopfer. Besonders Opfer, deren Vergewaltigung bewiesen werden konnte, dürfen in Deutschland immer noch frei herum laufen und das Wort Nein einem Mann entgegenschleudern, der von seinem Recht auf Vergewaltigung gebrauch machen will.

Es kann nicht sein, dass Frauen, deren Schuld des Vergewaltigtwerdens so eindeutig nachgewiesen wurde immer noch auf freiem Fuß sind.

Sie könnten solidarische Anhängerinnen und Nachahmungsopfer finden. Auch die ständige Bedrohung des Pädophilen durch Berichterstattung in Sozialen Medien wird nicht ausreichend bekämpft. Immer noch schreiben Opfer und deren Beschützer News, also Fake-News über Pädophilie und Vergwaltigungen. Es kann noch mehr für die traumatisierten Täter getan werden. Sie brauchen oft lebenslange psychologische Betreuung und ärztliche Hilfe, um sich von der Beschuldigung zu erholen, die das Leben eines Vergewaltigers endgültig zerstören kann.

“Es kann einfach nicht sein, dass sich ein Vergewaltiger der Bedrohung durch eine Anzeige oder einen Internettext bedroht fühlen muss. Opfer laufen frei herum, während Täter ein Leben lang leiden.” (Jörg Machomann)

In letzter Konsequenz hat der deutsche Staat im Täterschutz noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft und ist zu lasch in der Bestrafung nachgewiesener Opfer. Es kann nicht sein, dass Opfer wie Gina Lisa Lohfink mit ein paar Tagen Dschungelcamp davon kommen.

Des weiteren könnte es sein, dass der nächste deutsche Führer in einem Gefängnis landet. Echte Psychopathen haben einen Anspruch auf Regierungspositionen, immerhin wurden bereits Truppen an die Ostfront verlegt, da kann es nicht sein, dass eine sadistische psychopathische pädophile Vergwaltigerpersönlichkeit an einer Führungsrolle gehindert wird. Es bleibt in der Diskussion auch politisch Andersdenkende in das KZ FRAUSCHWITZ zu bringen, sollten sie eine FAKE-NEWS schreiben, in der Menschenrechtsverbrechen angeprangert werden könnten.

Die viel zu geringen Geldstrafen, die auf dem Beschuldigen liegen sind ein Skandal und für vergewaltigte Frauen besteht noch nicht ausreichender Abschreckungseffekt und sie könnten die Taten des Vergewatligtwerdens und Anzeigens, sowie des Beschuldigens wiederholen. Es wird höchste Zeit die NEIN-SAGERIN mit hohen Haftstrafen zu und Umerziehungslager zu belegen.

Vergewaltigerverbände, Zuhältergruppen und Pädophilenbeaudftragte stellen den Antrag, das Beschuldigen von Männer mit Haftstrafen zu belegen. Das bewiesene Vergewaltigtwerden kann durch eine Haftstrafe in einem normalen deutschen Frauengefängnis niemals abgegolten werden. Daher fordern Pädophilen und Veregwaltigerverbände, wie http://falschbeschuldigung.org und Mannipedia.de, sowie “Zwangsprostitutionskosten von der  Krankenkasse” die Einführung einer Endlösung.

Sie saßen also am Wochenende in der Mannseekonferenz zusammen und beschlossen den Bau des KZ- FRAUSCHWITZ, als Umerziehungslager für vergewaltigte Mädchen und Frauen, die das Wort NEIN noch kennen und die immer noch glauben, sich wehren zu dürfen.

Für Beschuldigerinnen, die die Polizei eingeschaltet haben, ist eine Gaskammer geplant. Bei diesen Frauen ist eine Heilung nicht in Sicht.

Falls die Gebärfunktion der Frauen noch intakt ist, ist eine Bewährung angesetzt, sobald ein männlicher Nachwuchs geboren wurde. Für den weiblichen Nachwuchs ist die Abteilung Kindesmissbrauchsopfer vorgesehen, zur Umerziehung im Sinne des Vergewaltigerstaates.

Vielen Dank an den Bundestag der Bundesrapeublik Deutschland, dessen Rechsprechung von der Justiz immer im  Namen des deutschen Vergewaltigers ausgelegt wird.

 


© 26. Januar  2017 Fake.News Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

 

Kinderschänderland – Täterpresse – Echte Erinnerungen sind nicht gefälscht

Die Kinderschänderlobby hat die Presse voll im Griff. Lang und breit wird erklärt, dass die Blondine die Täterin ist, die falsche Erinnerungen in die Köpfe von Erwachsenen eintrichtert, so dass sie sich einbilden, sie wären als Kinder missbraucht worden.

“Die Täterin ist blond, hübsch und skrupellos. Sie bricht nicht in Wohnungen ein, sondern in Köpfe. “Ich hacke Ihr Gedächtnis”

Das Feindbild “Vergewaltigte Frau” ist immer eine Lügnerin wird perfide mehrdeutig eingestreut in den neuen Artikel über angeblich “falsche Erinnerungen”. Read More “Kinderschänderland – Täterpresse – Echte Erinnerungen sind nicht gefälscht”

Wie es mir geht? 26.08.2016

Meine Berichterstattung über persönliche Ereignisse in meinem Leben kam in der Zwischenzeit zu kurz. Es ist manchmal sehr schwer über die Erlebnisse zu berichten, die ich noch erzählen wollte. Viele davon sind selbst erlebte Vergewaltigungen. Jedes Mal ist ein Trigger, der die Wunden wieder aufreißt. Dann sehe ich, wie wenig Verständnis einer Frau dafür entgegen gebracht wird und wie wenig Glauben. Gerade wegen der enorm hohen Anzahl von Vergewaltigungen, die es in meinem Leben gab. Read More “Wie es mir geht? 26.08.2016”

Schauprozess Gina Lisa Lohfink Sexualstrafrecht eingeführt – Justiz abgeschafft

Schauprozess:
“Als Schauprozesse werden im Allgemeinen öffentliche Gerichtsverfahren bezeichnet, bei denen die Verurteilung des Beklagten bereits im Vorhinein feststeht. Der Prozess wird somit nur zur Wahrung des Anscheins einer gewissen Rechtsstaatlichkeit oder auch aus politischen Gründen durchgeführt, wozu propagandistische Zwecke oder die öffentliche Herabwürdigung und Demütigung eines Angeklagten gehören können. Schauprozesse werden unter anderem als Mittel zur Verfolgung politischer Gegner oder anderer unerwünschter Personen eingesetzt und sind ein Merkmal undemokratischer Regierungsformen.”
https://de.wikipedia.org/wiki/Schauprozess

Das Ergebnis des gestrigen SCHAU-Prozesses (22.08.2016) gegen Gina Lisa Lohfink:

Anklagepunkt: vergewaltigt werden und Anzeige erstatten.
(Natürlich heißt das in Wahrheit “Falschbeschuldigung”)

Sie wurde für schuldig befunden. Read More “Schauprozess Gina Lisa Lohfink Sexualstrafrecht eingeführt – Justiz abgeschafft”

Der Wert der Frauen: Kampf dem Frauenhass

Zu meiner großen Überraschung stimmten auch die männlichen Bundestagsabgeordneten für “NEIN heißt NEIN” obwohl unser Frauenmagazin prophezeihte, dass nur die Frauen aller Fraktionen es erreichen würden, dass sich das bisher bestehende und nun völlig ad acta gelegte Sexualstrafrecht ändern solle. Read More “Der Wert der Frauen: Kampf dem Frauenhass”

Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Warum ich nicht verheiratet bin.

Nur ein paar private Details aus meinem Leben und meinen Beziehungen mit Männern. Read More “Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe”

Warum meine Blogs und Websites ständig gehackt werden – Ein Erklärungsversuch

Was wirklich hinter den Hackversuchen steckt. Diesmal ernst gemeint.

Hackversuche meiner Websites finden seit Januar 2015 statt. Am 10.01.2015 habe ich zum ersten Mal meinen Artikel über Sexsklavinnen Mind-Control und CIA Folter veröffentlicht, in dem es um Mind-Control-Sklavinnen geht. Niemals wurde der Artikel speziell gelöscht, sondern es wird immer versucht, die ganze Website offline zu bekommen. Das kann an den technischen Möglichkeiten des Hackens liegen, Read More “Warum meine Blogs und Websites ständig gehackt werden – Ein Erklärungsversuch”

Alles dreht sich nur um mich

Nach einigen hundert Versuchen meinen Router auf die Werkseinstellungen zurück zu setzten, funktioniert er, seit heute morgen, auf einmal wieder. Es war dafür allerdings nötig, 24 Stunden auf einen Modeminstallationscode zu warten, bis die Telefongesellschaft den in ihren Unterlagen gefunden  hat. Zum Glück haben sie irgendwann einfach einen neuen generiert und der hat ca. geschätzte 20 – 30 Ziffern und Buchstaben. Wie dem auch sei, Read More “Alles dreht sich nur um mich”

Erinnerungen an Programmierung und versuchte Psychiatrisierung

Im April 2008 wachte ich mit einer Erinnerung auf, an viele Spritzen, die ich bekommen habe. Erinnerungen sind zeitlich nicht geordnet aber durch das Nahtoderlebnis sind sie diesmal nicht gelöscht worden. Viele Szenen daran kamen erst später zurück und es ist mir bewusst geworden, dass dies nicht das erste Mal war, dass so etwas passiert. Read More “Erinnerungen an Programmierung und versuchte Psychiatrisierung”

Mind Control Trigger in Stuttgart

Weisse Hasen sind grundlegende Mind-Control-Trigger.

Weisse Hasen kleben an Abfahrten.
Diese hier habe ich an einer Abfahrt beim Fernsehturm fotografiert, an der ich ständig vorbei fahre.

Nachdem ich am Wochenende nach diesen Schwarzen Aufklebern mit den weißen Hasen drauf gesucht habe, die sie auf den Anti-Stuttgart-21-Demos verteilt haben, war ich heute etwas aufmerksamer. Ich habe leider keine Aufkleber mehr, weil ich sie alle in den Schredder getan habe, diese Dinge sind Trigger. Read More “Mind Control Trigger in Stuttgart”

Mädchen in Fake-Krankenwagen eingesperrt während Stuttgart 21 Proteste

Merkwürdige Dinge haben sich ereignet, während der Proteste gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21.

2010 nach den Ereignissen, im Schlossgarten am 30.09.2010, wo viele Kinder und auch Rentner von der Polizei krankenhausreif geschlagen wurden, Read More “Mädchen in Fake-Krankenwagen eingesperrt während Stuttgart 21 Proteste”

Grundlegende Begriffe zu Mind Control und MK – Ultra

Grundlegende Begriffe zu Mind Control und MK – Ultra
Mind Control als geistiges Programmieren

 

 

Trigger: Ein Trigger ist ein Auslöser, der einen Flashback oder eine Persönlichkeitsabspaltung hervorrufen kann. Trigger werden von Mind Controllern mit Absicht gesetzt, während einer Folterung, um diese Persönlichkeits und Erinnerungsabspaltung später wieder aufrufen zu können. Read More “Grundlegende Begriffe zu Mind Control und MK – Ultra”

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN! 

ICH WAR EIN OPFER VON VERGEWALTIGUNG.

Meine Hände und meine Füße sind gebunden mein Mund ist voll gestopft. Ich wurde mit den Beinen nach oben an die Decke gehängt und von 5 Männern vergewaltigt. Ich versinke in der Dunkelheit aus Hass der mich trifft von allen Seiten wie Peitschenhiebe. Sie foltern mich mit Nadeln und spritzen mir Drogen, so dass mein Geist verwirrt wird und die Dunkelheit bricht über mich herein, bis die Welt untergeht und die Seele stirbt. Doch die Seele ist unsterblich und kehrt zurück und weiß nichts mehr davon. Die Gesichter der Männer sind beinahe verschwunden und die Details und die Reihenfolge auch. Und sie halten mir ihre Handys und Smartphones ins Gesicht und machen Filme vom größten Schmerz.

Ich denke: „Ich will sterben.“  Ich kann mich nicht an die Farbe seiner Socken erinnern, sondern an den Schmer in meinem Innern und ich kann dir nicht sagen, wie oft ich NEIN gesagt habe, denn er hat mir verboten NEIN zu sagen, denn bei jedem NEIN wird er mich noch mal schlagen. Und deshalb höre ich nur:

„DU KANNST ES NICHT BEWEISEN“

Du bist die Opferindustrie sagt Herr Kachelmann, die Frauen, die nur den Männern ihr Leben kaputt machen und ich darf nichts sagen, ich muss schweigen, denn ich war ein Opfer von Vergewaltigung. 

„Stimmt das überhaupt?“

  sagt ein Therapeut, auch ein Teil der Opferindustrie.

„Sie können sich ja gar nicht richtig erinnern.“ 

  „Das Opfer von Kachelmann hat gelogen“ sagt der Gutachter, “…denn sie kennt nicht mehr die genauen Details.“ „Da muss ich wohl lügen“… denke ich, denn ich dissoziiere so stark, dass ich diesen Text erst nach Jahren überhaupt schreiben kann.

„Alles verjährt“

  sagt die Opferberatung, als endlich die Erinnerung zurückkehrt, an meinen Onkel, der mich mit 3 Jahren vergewaltigt hat. Es hat 39 Jahre gedauert, bis meine Seele bereit war den Schmerz zu erinnern, ohne vollkommen zusammen zu brechen.

„Das glaube ich nicht“ 

  ist alles, was ich von meiner Mutter zu hören bekomme. Sie spricht von nun an nie mehr ein Wort mit mir. Eine Therapeutin der Opferindustrie attestiert mir Wahnvorstellungen für eine einzige Nacht: Die Nacht in der das geschehen ist. Sie hätte mich gern zum schweigen gebracht, indem sie mich länger in eine Klinik sperrt um mir weitere Drogen zu verpassen, die meinen Geist vernebeln und die mein Vergessen wieder herstellen, denn ich erinnere mich erst nach ein paar Jahren und ich kann nicht genau sagen, was vorher war und was nachher war und ich traue mich kaum einem Therapeuten von der Opferindustrie davon zu erzählen, weil was ich zu hören bekomme ist immer:

„Stimmt das überhaupt?“

  Ich stehe unter Mind Control und es kommen komische Anrufe, wo keiner spricht und und später erinnere ich mich an nichts mehr, denn ich stehe unter Mind-Control und ich darf nicht darüber sprechen, denn sonst stehen sie morgen wieder vor der Tür und ich muss in ständiger Angst leben, dass ich ermordet werde und ich höre die Stimme meines Vergewaltigers auf dem Anrufbeantworter, der mich mit Tod und Mordschlag bedroht und das wurde alles gelöscht und es gibt keine Therapeuten die schon mal was von Mind-Control gehört haben und ich muss mir selbst helfen und Dr. Rauni Kilde (das ist eine FRAU!), die ein Buch über Hilfe schreiben wollte wurde neulich verstorben….. ….:

„DU KANNST ES NICHT BEWEISEN“

sagt mein Onkel und

„DU KANNST ES NICHT BEWEISEN“

sagt eine Therapeutin der Opferindustrie und

„SIE KÖNNEN ES NICHT BEWEISEN“

sagt die Telefonhotline für Kindesmissbrauch und

„DU KANNST ES NICHT BEWEISEN“

  ist ein Negativmantra, dass sich in meinen Gedanken immer wieder wiederholt. Es reißt mich hin und her und was sage ich auf dieser Website, da kommt die Polizei, denn sie müssen dem nachgehen und dann stehe ICH vor Gericht, denn ich werde gezwungen werden, die Sache zu erklären und

„ICH KANN ES NICHT BEWEISEN“

also kann ich das ins Netz stellen? 

…Oder bin ich nur wieder so eine, die so einen Mann ruinieren will und sein Leben kaputt machen oder noch einen und noch einen und noch einen, der mir mal KO-Tropfen gab?… ….

Also:

„DU KANNST ES NICHT BEWEISEN“

das ist die Antwort, die mir die Gesellschaft gibt, mit ihren mühsam erkämpften Frauenrechten, die auf dem Papier stehen und die nur einem sehr geringen Prozentsatz der Opfer überhaupt etwas nützen und so mache ich es hier öffentlich und hoffe, dass ich es überlebe, denn ich lebe in ständiger Angst, dass sie zurück kehren, weil ich alleine lebe und ein leichtes Opfer bin, für jeden, der sich hier einen Schlüssel nachgemacht hat. Steht denn dann bald die Polizei vor der Tür und will genaues über das Verbrechen wissen, das mich seit Jahren krank macht und ich kann die Details nicht erzählen oder das Datum oder die Namen von einigen der Männer und für den Kindesmissbrauch interessiert sich sowieso keiner mehr, denn das ist 40 – 30 Jahre her und ich habe eine dissoziative Persönlichkeitsstörung und ich habe hier Bilder, die ich selbst gemalt habe und die eine Frau gemalt hat und die ein Vergewaltigungsopfer gemalt hat und die ich selbst gemalt habe. Und das ist meine Erinnerung und noch viel mehr, doch ich kann dir nicht sagen, welche Farbe der Teppich hatte oder welche Schuhe der Mann anhatte und so wird so ein

“OPFERABO“- 

Gutachter zu mir sagen, wie er es zu der Frau gesagt hat, die Herrn Kachelmann verklagte: Die Erinnerung ist nicht klar genug und daher unglaubwürdig. Also bleibt mir nur der Protest im Internet und ich hoffe, es steht nicht bald die Polizei vor der Tür, die verzweifelt versucht zu helfen und auch die Pflicht dazu hat, denn 

„ICH KANN ES NICHT BEWEISEN!“

und daher muss ich damit leben und ich muss schweigen und ich schweige jetzt mal ganz laut und ich schweige und schweige und mein Mund ist zugebunden und meine Hände sind gefesselt und meine Füße werden nach oben gezogen an Seilen und ich kann nichts sagen, denn ich erinnere mich nicht an die Adresse der Tat oder den Tag, denn ich musste über viele Jahre verdrängen, um zu überleben und so kommen die Täter wie immer davon und suchen sich 

DIE NÄCHSTE DIE NÄCHSTE DIE NÄCHSTE

und wir sind gezwungen

ZU SCHWEIGEN ZU SCHWEIGEN ZU SCHWEIGEN

  Und meine Nächste, das nächste Opfer dieser Männer tut mir leid, denn ich kann nicht anzeigen um sie zu schützen, denn ich höre an allen Ecken und Enden:

  DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

DU KANNST ES NICHT BEWEISEN!

 

UND: ICH BIN DIE OPFERINDUSTRIE!

UND: ICH HABE EIN OPFERABO!

UND: ICH WAR EIN OPFER VON VERGEWALTIGUNG!

UND: ICH HABE ZU SCHWEIGEN!

UND: ICH HABE SCHMERZEN!

DENN: ICH KANN ES NICHT BEWEISEN!

Und ich musste abtreiben,weil ich davon schwanger wurde.

    Dies ist ein Gedicht.   ____________________________________________________________________

PS: Es handelt sich um eine Zusammenfassung mehrerer Ereignisse. Autorin: Juliane Arnold © 2.06.2015 Weibliche Künstlerin aus Stuttgart Impressum: Juliane Arnold Staibenäcker 24 70188 Stuttgart © 2015 Autorin, Zeichnungen, Bilder, Fotos: Juliane Arnold. Staibenäcker 24, 70188 Stuttgart. Diese Texte dürfen inhaltlich nicht verändert und nur mit Genehmigung veröffentlicht werden. Texte dürfen nicht aus dem Zusammenhang gerissen werden. Bei Zitaten soll immer eine Quelle mit angegeben werden.

Was ist MK-ULTRA

MK ULTRA

Was ist MK-ULTRA

Ich habe gehört, ich soll das noch erklären. Momentan bin ich noch am entgiften vom letzten Mal und kann noch nicht so klar denken. Weitere Infos werden folgen.

Aktualisierung 30.06.2015; 20.41 Uhr

DIA/CIA/CID: PROJECT MONARCH 

Die Abteilung in Stuttgart heisst CID Read More “Was ist MK-ULTRA”

Sexsklavinnen, Mind-Control und CIA Folter

Erstellt am 10.01.2015

Artikel ab 18.

Es steht anscheinend inzwischen fest, dass Read More “Sexsklavinnen, Mind-Control und CIA Folter”