Tag Archives: Kinderschänder

KINDERFOLTERPATRIARACHAT

Je kleiner das gefolterte Kind, desto größer ist das Trauma, dass es durch sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung erlebt. Die körperlichen Schmerzen und der seelische Schmerz verursachen eine Reaktion, die oft zum völligen Verstummen der Kinder führt. Da das Kind meist dazu gezwungen ist, mit dem Täter, der in sehr vielen Fällen aus der näheren Familie stammt, z.B. der Vater, Onkel oder der Bruder ist.

Die Kinder werden mit „Erziehungsmethoden“ wie Schlägen, Liebesentzug, Einsperren und sonstigen brutalen Strafen oft auch von den Müttern zum Schweigen gebracht. Dabei hält das ganze große Familienclansystem zu dem PATRIARCHEN, dem VATER, der in den  häufigsten Fällen der Täter ist. Alle würden bezeugen, dass das Kind lügt, falls es sich Hilfe suchend an Freunde oder Familie wendet. Continue reading KINDERFOLTERPATRIARACHAT

Justiz Deutschlands als Mittel zur Vergewaltigung

ZUM SCHWEIGEN BRINGEN GEHÖRT ZUR TAT.

Das wichtigste Anliegen eines Vergewaltigers nach der Tat ist es, das OPFER ZUM SCHWEIGEN zu BRINGEN. Dies geschieht durch Einschüchterung und Beschämung durch Bloßstellen oder durch herumreichen von dabei gemachten Fotos Continue reading Justiz Deutschlands als Mittel zur Vergewaltigung

Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Warum ich nicht verheiratet bin.

Nur ein paar private Details aus meinem Leben und meinen Beziehungen mit Männern. Continue reading Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe