Tag Archives: Informationsrecht über Schwangerschaftsabbrüche

§219a

§219a Ein Verbot Frauenrechte mit wahren Informationen einzufordern

PDF-Version: §219a Ein Verbot Frauenrechte mit wahren Informationen einzufordern

Nach Hackerangriff: Wiederhergestelltes Bild, das nicht von mir gelöscht wurde:

Das-Kind

Zensur ist immer, die Meinung der Andersdenkenden zu verbieten. 

Z.B. Die Meinung der Frauenrechtlerinnen, die keine Informationen zum Thema Schwangerschaftsabbruch verteilen können, weil sie durch ein Zensurgesetz, den §219a Continue reading §219a Ein Verbot Frauenrechte mit wahren Informationen einzufordern

Ungewollt schwanger- Informationsrecht über Abtreibungen Weg mit dem Paragraphen 219a!

Ungewollt schwanger- Informationsrecht über Abtreibungen- Weg mit dem Paragraphen 219a!

Hast du schon auf 28 gezählt oder ist schon 29? Manche geheime Codes verstehen nur Frauen. Ab der 29 wird es kritisch und du läuft alle halbe Stunde zur Toilette und willst nur noch rote Farbe sehen, bitte, bitte. Es passiert aber nix und bei der 30 gehst du beim Drogeriemarkt für 5-10 € einen Schwangerschaftstest kaufen. Ein weiterer weiblicher Geheimcode: zwei rosa Streifen ist so bescheuert, wie HIV positiv sein. Du bist also schwanger positiv getestet worden und rufst ein Arschloch an, der sagt, Continue reading Ungewollt schwanger- Informationsrecht über Abtreibungen- Weg mit dem Paragraphen 219a!