Tag Archives: Hartz IV

Warum Kanzlerin Merkel die ALG II Empfänger sterben lässt

Die Oxfordfrage:

Informatik-Frage: (http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/oxford-university-das-muessen-bewerber-in-interviews-wissen-a-1164653.html)

Sieben Piraten haben 100 Goldmünzen. Der Schatz soll aufgeteilt werden, aber nach klaren Piratenregeln: 
 1. Der älteste Pirat nimmt die Aufteilung vor.
 2. Alle Piraten - auch der älteste - stimmen über die Aufteilung ab. Mindestens die Hälfte muss zustimmen. Wenn weniger als die Hälfte zustimmen, wird der älteste Pirat über Bord geworfen und die Verteilung beginnt von vorne.
 3. Die Piraten handeln rein logisch und halten sich an die Regeln - aber sie versuchen, nach diesen Regeln für sich persönlich das meiste herauszuholen.

Was also sollte der älteste Pirat den anderen vorschlagen?

Antwort:

Piraten sind so unfair und unmoralisch wie möglich und so muss dieses Problem, die Oxfordfrage auch gelöst werden. Continue reading Warum Kanzlerin Merkel die ALG II Empfänger sterben lässt

DIE HUNGER-TOTEN. Ermordet vom deutschen Staat. Stand 2017

Vorab: An alle, die einen Fall von Sanktionshunger oder Tod durch Hartz IV Sanktionen kennen. Er wird hier gerne veröffentlicht.

WIR TRAUERN UM DIE TOTEN

Lesen Sie hierzu:

Hartz IV- Skantkionen sind: Sozialeuthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Das Internet berichtet über folgende Tote:

Continue reading DIE HUNGER-TOTEN. Ermordet vom deutschen Staat. Stand 2017

Soziale Euthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Hartz IV- Skantkionen sind: Sozialeuthanasie

Euthanasie bedeutet laut Lexikon, die Herbeiführung oder die Erleichterung des Sterbens einer bestimmten Gruppe von Menschen.

Dazu gehört nicht nur die aktive Herbeiführung des Todes, durch Gewalteinwirkung oder Medikamenten, sondern auch die Unterlassung von Hilfeleistung, wie Medizin oder Nahrung.

Ich zitiere hierzu die Website Neueswort.de, denn die Wikipediaartikel wurden diesbezüglich bereits mit der Zensur behandelt und die wahre Bedeutung von Euthanasie steht gar nicht mehr darin. Euthanasie ist ein Mord und daher ein schweres Menschenrechtsverbrechen.

„In der Medizin meint das Substantiv Euthanasie die Erleichterung des Sterbens und somit Herbeiführung des Todes. Euthanasie, auch Sterbehilfe genannt, erfolgt meist durch Medikamente, Narkotika oder ausbleibende Behandlung.“ https://neueswort.de/euthanasie/

Das Sterben lassen der Hartz IV Empfänger ist also Euthanasie durch Unterlassung von Hilfeleistung. Continue reading Soziale Euthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Umsonst und Draußen- Stadtfest – Klassenkampf in Stuttgart

Heute stehe ich vor dem Problem, zu welcher Party ich jetzt gehen soll.
Die Stadt Stuttgart macht 2 Veranstaltungen gleichzeitig. Dabei sorgt sie für die strikte Trennung der Gesellschaftlichen Kaste.

In der Innenstadt, Königstrasse und Schlossplatz findet das feine, edle, reiche, Mittel bis Oberschichten, rechts bis CDU auf jeden Fall Einkommen ab 2000 € netto Continue reading Umsonst und Draußen- Stadtfest – Klassenkampf in Stuttgart

Hartz IV: Verschimmeltes Essen ist keine Menschenwürde

Der Staat hat die Leistungen der Hartz IV Empfänger ganz genau abgestimmt auf:

Zu wenig zum Leben.

„Sie würden ja nicht arbeiten wollen, wenn Sie genug zum Leben haben. Womit sollen wir sie denn sonst zwingen können?“ Sagte meine Jobcenter Sklavenhalterin zu mir, als ich wegen eines ununterbrochenen Kopfschmerzes und eines Posttraumatischen Stressyndrom arbeitsunfähig erkrankt war. Continue reading Hartz IV: Verschimmeltes Essen ist keine Menschenwürde

Armut in Deutschland

Die soziale Schere in Deutschland klafft immer mehr auseinander. Die wachsende Armut der Menschen wird kaum thematisiert oder geleugnet, herunter gespielt und verharmlost. Währenddessen kann auf den Strassen eine wachsende Menge an Bettlern beobachtet werden, die in einem verwahrlosten Zustand sind. Sie sind oft klapperdürr und ausgemergelt, was darauf schließen läst, dass sie nicht mehr an Nahrung heran Continue reading Armut in Deutschland

Erinnerungen an Programmierung und versuchte Psychiatrisierung

Im April 2008 wachte ich mit einer Erinnerung auf, an viele Spritzen, die ich bekommen habe. Erinnerungen sind zeitlich nicht geordnet aber durch das Nahtoderlebnis sind sie diesmal nicht gelöscht worden. Viele Szenen daran kamen erst später zurück und es ist mir bewusst geworden, dass dies nicht das erste Mal war, dass so etwas passiert. Continue reading Erinnerungen an Programmierung und versuchte Psychiatrisierung