Tag Archives: Frauenrechte

Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

„Das ist mir jetzt viel zu viel Arbeit, da muss ich ja eine halbe Stunde arbeiten. Das soll der Mann machen und dann wieder kommen.“ Sagte der Muslim am Schlüsseldienst. Ein paar Tage zuvor hatte ich ein Gespräch mit seinem osteuropäischen Kollegen. Die Zimmertüren in meiner Wohnung haben alle keinen Schlüssel: „Einfach ein Handyfoto vom Schlüsselloch machen und wir suchen dann den richtigen raus und wenn der nicht passt, einfach zurück bringen und umtauschen.“ Beim Umtauschen war leider der Muslim da. Jetzt gibt es gar keinen Schlüssel und ich habe mein Geld zurück. So macht ihr Geschäfte. Continue reading Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Warum ich nicht verheiratet bin.

Nur ein paar private Details aus meinem Leben und meinen Beziehungen mit Männern. Continue reading Herrenrecht – Sklavinnenstatus Hausfrauehe

Anwälte: „Massenvergewaltigung: Kann ja mal vorkommen?“

„Es ist wie bei einer Massenvergewaltigung: Wenn einer anfängt, kriechen alle aus den Löchern und machen mit. Vor allem, wenn es das Opfer angeblich nicht besser verdient hat.“ (Erdoğans deutscher Anwalt Ralf Höcker) Continue reading Anwälte: „Massenvergewaltigung: Kann ja mal vorkommen?“

Manipulative Berichterstattung: Vergewaltigungsvertuschungen

Antifeministische Berichterstattung, die Vergewaltigungen verharmlosen, leugnen, oder die Frau beschuldigen oder an den Pranger stellen.

83 % der Vergewaltigten Frauen in Deutschland sollen nicht einmal Anzeige erstatten.

(http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sexualstrafrecht-waere-die-vagina-doch-ein-auto-kolumne-a-1089732.html)

Die wenigsten Frauen bekommen vor Gericht Recht. Viele werden inzwischen wegen der Klage selbst verklagt, wegen Falschaussage. Continue reading Manipulative Berichterstattung: Vergewaltigungsvertuschungen

Manipulative Berichterstattung: Vergewaltigungsvertuschungen

Antifeministische Berichterstattung, die Vergewaltigungen verharmlosen, leugnen, oder die Frau beschuldigen oder an den Pranger stellen.

83 % der Vergewaltigten Frauen in Deutschland sollen nicht einmal Anzeige erstatten.

(http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sexualstrafrecht-waere-die-vagina-doch-ein-auto-kolumne-a-1089732.html)

Die wenigsten Frauen bekommen vor Gericht Recht. Viele werden inzwischen wegen der Klage selbst verklagt, wegen Falschaussage. Continue reading Manipulative Berichterstattung: Vergewaltigungsvertuschungen

NEIN HEISST NEIN

Diesmal ernst. Heute im Klartext.

Jetzt ist mir klar geworden, warum die Zeitungen voll sind in letzter Zeit von erwischten „Falschbeschuldigerinnen“, die das Leben von Männern kaputt machen wollen sollen, indem sie ihre Vergewaltigung anzeigen und zur Polizei und vor Gericht gehen und glauben, es wäre da gerecht.

Es geht ums Sexualstrafrecht. Continue reading NEIN HEISST NEIN

Über das Kopftuch-schreiben-müssen-Zwang

Jede Feministin muss ein Statement zum Thema Kopftuch abgeben oder eine Meinung dazu haben.

Also muss  ich mich dem „Über das Kopftuch schreiben müssen Zwang“ ergeben und mir eine Meinung bilden.

Continue reading Über das Kopftuch-schreiben-müssen-Zwang

Hierarchien unter den Menschen

Metaanalyse von Diskriminierungssystemen und Machtsystemen.

Diskriminierungssysteme und Machtsysteme bedingen sich gegenseitig und sind voneinander abhängig zur Bildung von Hierarchien in Gesellschaftsstrukturen.

Es konnten zusammenfassend folgende Grundlagen für Diskriminierungs- und Machtsysteme festgestellt werden.

Dies ist die wissenschaftliche Thesen-Analyse die auf verschiedene Diskriminierungssysteme zutreffen. Continue reading Hierarchien unter den Menschen

Entwertete-Kunst-J.Girls-Arnold

Entartete Kunst – entwertete Kunst die AFD und die NSDAP

Eigentlich sollte dieser Artikel mit etwas Niveau beginnen und ich wollte das wissenschaftlich strukturiert und genauestens analysiert präsentieren, damit niemand spricht, ich sei eine Populistin und würde gegen die AFD anfangen zu hetzten, Continue reading Entartete Kunst – entwertete Kunst die AFD und die NSDAP