Tag Archives: Flüchtlinge

Streit ums Essen

Die Tafel Essen gibt abgelaufene Lebensmittel nur noch an Menschen mit deutschem Pass raus.
Das dies eine verfassungswidrige Diskriminierung anderer Herkunft ist, interessiert nicht, da es sich um einen privaten Verein handelt und nicht um eine staatliche Institution.
Bei der Berechnung der Sozialhilfe und ALG II Sätze rechnet der Staat voll mit ein, dass sich arme Menschen bei der Tafel Lebensmittel holen. Die entsprechenden Ausweise werden von den Jobcentern in Stuttgart gleich mit verschickt. Was eine Notlösung für die verhungernden Kinder von Nicht-Unterhalt zahlenden Vätern war, ist inzwischen voll in die staatliche Planung der Sozialversicherung eingeflossen. Continue reading Streit ums Essen

Friedliche Demonstration syrischer Flüchtlinge in Stuttgart

Am Samstag (24.02.2018) fand auf der Königstrasse in Stuttgart eine kleine friedliche Demonstration syrischer Flüchtlinge gegen Assad  statt. Die Flüchtlinge riefen, bei winterlichen Temperaturen, „Freiheit für Syrien“ und forderten Assad nach Den Haag zu bringen. Ihre Plakate fordern Kanzlerin Merkel Continue reading Friedliche Demonstration syrischer Flüchtlinge in Stuttgart

HUNGER UND OBDACHLOSIGKEIT IN STUTTGART

Diese Bilder entstanden in den letzten Wochen und Monaten. Die Strassen und der Stadtpark Stuttgarts sind voll von bettelnden, teilweise klapperdürren Menschen. Viele suchen den ganzen Tag die Mülleimer der Stadt ab, um noch ein paar Pfandflaschen zu ergattern, die die anderen nicht gesehen haben, die zuvor nach den Flaschen gesucht haben.
Die deutschen Bettler sitzen nur still da, einen Pappbecher vor sich stehend und hoffen auf ein paar Cent. Die fremdländisch wirkenden Bettler sitzen in gekrümmter demütiger Haltung da und verstecken ihre Gesichter. Continue reading HUNGER UND OBDACHLOSIGKEIT IN STUTTGART

Interview mit einer illegalen Obdachlosen

Sie spricht französisch und ungarisch, von deutsch und englisch keine Spur. Also muss ich eben mein Französisch bemühen, egal wie schwer das auch ist. Ich wollte es genauer wissen. Da es geregnet hatte waren die meisten Obdachlosen irgendwo hin verschwunden, so dass es nicht ganz so gefährlich war auf eine größere Gruppe zu zu gehen, das heißt ich ging auf eine kleinere Gruppe dieser Obdachlosen Ausländer zu, um heraus zu finden, warum sie im Park wohnen müssen. Continue reading Interview mit einer illegalen Obdachlosen

Einwanderer im Stadtpark Stuttgart

Seit über einem Jahr waren sie auf der Königsstrasse (Innenstadteinkaufsmeile) zu sehen. Sie unterhielten sich lautstark und es sah aus, wie eine kleine Feier oder ein Familientreffen. Es sind ca. 30 Menschen oder mehr. Ich ging des Öfteren an ihnen vorbei. Einschüchternd war nur, dass es so viele waren und sie eine fremde Sprache sprechen. Eindeutig waren sie spät abends dort noch unterwegs. Normale Menschen denken, „Die werden schon irgendwo wohnen und dahin gehen in der Nacht“. Dies ist jedoch nicht so. Continue reading Einwanderer im Stadtpark Stuttgart

Justiz Deutschlands als Mittel zur Vergewaltigung

ZUM SCHWEIGEN BRINGEN GEHÖRT ZUR TAT.

Das wichtigste Anliegen eines Vergewaltigers nach der Tat ist es, das OPFER ZUM SCHWEIGEN zu BRINGEN. Dies geschieht durch Einschüchterung und Beschämung durch Bloßstellen oder durch herumreichen von dabei gemachten Fotos Continue reading Justiz Deutschlands als Mittel zur Vergewaltigung

„Geh weg, geh weg, Sind sie Pakistaner?“

Als ich heute am Arnulf Klett Platz in Stuttgart ankam, machte ich noch einige Ansichtsfotos von der schönen Stadt Stuttgart. Da schreit mich ein Mann schon von mehreren Metern Entfernung an: „Geh weg, geh weg, geh weg.“ Continue reading „Geh weg, geh weg, Sind sie Pakistaner?“

Die Micky Mouse Invasion

Heute am 20.05.2016 konnte ich keine besonderen Vorkommnisse in der Stuttgarter Königstrasse /Innenstadt entdecken.

Fremdländische Mitbürger wurden jedoch auch von mir beobachtet, wie sie ihre gefährlichen Symbole ihres Landes verteilten. Continue reading Die Micky Mouse Invasion