Tag Archives: Familienzwang um Frauen zu unterdrücken

Der Schwängerunszwang der CDU

DIE KINDER ZU DENEN IHR MICH ZWINGEN WOLLT, INDEM IHR MICH ZU ARBEITSLOSIGKEIT ZWINGT, WURDEN NIE GEBOREN, WEIL ICH IMMER ZU ARBEITSLOS UND ARM WAR UM SIE ZU ERNÄHREN.

Und weil manchmal die Akademikerin die Ernährerin sein sollte und nicht der arbeitslose Künster, der sich nicht binden wollte. Und weil das Land Baden-Württemberg die Hierarchie zwischen Männern und Frauen und die Versorgerehe dem Mann zugesichert that, der niemals Geld hatte oder Arbeit, während die Lehrerin zwangsarbeitslos gemacht wird, mit dem Hinweis endlich zu gebären. Nur um alleinerziehende Harzt IV Continue reading Der Schwängerunszwang der CDU