Tag Archives: Falschebeschuldigung

Kinderschänderland – Täterpresse – Echte Erinnerungen sind nicht gefälscht

Die Kinderschänderlobby hat die Presse voll im Griff. Lang und breit wird erklärt, dass die Blondine die Täterin ist, die falsche Erinnerungen in die Köpfe von Erwachsenen eintrichtert, so dass sie sich einbilden, sie wären als Kinder missbraucht worden.

„Die Täterin ist blond, hübsch und skrupellos. Sie bricht nicht in Wohnungen ein, sondern in Köpfe. „Ich hacke Ihr Gedächtnis“

Das Feindbild „Vergewaltigte Frau“ ist immer eine Lügnerin wird perfide mehrdeutig eingestreut in den neuen Artikel über angeblich „falsche Erinnerungen“. Continue reading Kinderschänderland – Täterpresse – Echte Erinnerungen sind nicht gefälscht

HEXENJAGD: Siegesgeheul von der Männerpresse

Die Kollektivschuld, dass alle Männer Deutschlands sich an dem Video aufgeilen, muss auf das Opfer übertragen werden.

DIE HEXE wurde gebrandmarkt.

SCHULDIG im Sinne der ANKLAGE:

ANZEIGEN VON VERGEWALTIGUNG

Alle wissen es: Sie ist der feuchte Traum der Männer. Das ideale Sexobjekt. Sie macht, was die Männer von ihr wollen:

 

Lass dir die Lippen machen

Lass dir die Brüste machen

Färb dir die Haare blond

Zieh dich aus

Stell dich mal so hin Continue reading HEXENJAGD: Siegesgeheul von der Männerpresse

Schauprozess Gina Lisa Lohfink Sexualstrafrecht eingeführt – Justiz abgeschafft

Schauprozess:
„Als Schauprozesse werden im Allgemeinen öffentliche Gerichtsverfahren bezeichnet, bei denen die Verurteilung des Beklagten bereits im Vorhinein feststeht. Der Prozess wird somit nur zur Wahrung des Anscheins einer gewissen Rechtsstaatlichkeit oder auch aus politischen Gründen durchgeführt, wozu propagandistische Zwecke oder die öffentliche Herabwürdigung und Demütigung eines Angeklagten gehören können. Schauprozesse werden unter anderem als Mittel zur Verfolgung politischer Gegner oder anderer unerwünschter Personen eingesetzt und sind ein Merkmal undemokratischer Regierungsformen.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Schauprozess

Das Ergebnis des gestrigen SCHAU-Prozesses (22.08.2016) gegen Gina Lisa Lohfink:

Anklagepunkt: vergewaltigt werden und Anzeige erstatten.
(Natürlich heißt das in Wahrheit „Falschbeschuldigung“)

Sie wurde für schuldig befunden. Continue reading Schauprozess Gina Lisa Lohfink Sexualstrafrecht eingeführt – Justiz abgeschafft