Tag Archives: Dissoziatiove Störung

OdeSSA und Paperclip – Wie Naziverbrecher in den US-Geheimdienst übernommen wurden.

ODESSA
Das Programm OdeSSA war das Programm der Amerikaner, um bekannte SS und SA Verbrecher für ihre eigenen Reihen zu rekrutieren.

„Die CIA und das US-Militär übernahmen die Nazi-Methode Continue reading OdeSSA und Paperclip – Wie Naziverbrecher in den US-Geheimdienst übernommen wurden.

Mind Control – MK-ULTRA- Geheimdienste

Hier in Stuttgart und Deutschland sind einige Dinge überhaupt nicht in Ordnung und verschiedene Organisationen treiben ihr Spiel mit der Bevölkerung. Beweisbar ist das fast gar nicht, darum berichte ich hier über Ereignisse und Hinweise zur Mind-Control, dem Wirken der Geheimdienste, Logen und meinen Erfahrungen mit MK-ULTRA und dem Phänomen Mind-Control allgemein.

Zum Thema gehörende Artikel. Continue reading Mind Control – MK-ULTRA- Geheimdienste

Amnesie und das perfekte Verbrechen

Artikel an 18. Nicht für schwache Nerven. Schon wieder: Übler Stoff.

Eine multiple Persönlichkeit. Abgeschafft.
Das ist eine bereits abgeschaffte Bezeichnung für Leute, die sich an nichts mehr erinnern können, wenn sie etwas Schlimmes erlebt haben. Amnesie.
Inzwischen heißt es „Dissoziative Störung“. Ich bin nur eine Person, das steht fest. Ich habe nur eine Persönlichkeit.  Ich habe also nur ab und zu einen Filmriss, eine Amnesie.
Ich vergesse vollkommen, was passiert ist.
Wenn mir etwas begegnet, Continue reading Amnesie und das perfekte Verbrechen