Tag Archives: Bildzeitung

Pogromnacht in Chemnitz – Maul halten verboten

Es gibt einen Toten. Er ist die Zielperson, die normalerweise auf den Strassen von rechtsradikalen, wir nennen sie vereinfacht: Nazis, weil es Nazis sind und es nix mehr zu beschönigen gibt, an gegriffen werden.


Das Todesopfer- Daniel Hillig

Er hat anscheinend ausländische Wurzeln. Leute wie er werden an jeder Straßenecke gefragt, woher sie eigentlich kommen und ob sie überhaupt deutsch sprechen. Ich weiß das, weil ich das auch ständig gefragt werde. Auch mit blondiertem Haar. Oder weil nur noch wenige Deutsche da in Stuttgart rum laufen, aber das ist AfD Text, ich finde das nicht so schlimm. Aber die anderen und darüber regen sie sich so auf, dass sie uns am liebsten alle ermorden würden, die irgend wie Continue reading Pogromnacht in Chemnitz – Maul halten verboten

Kachelmann- Ein Maulkorb für die Presse

Der Fall Kachelmann höhlt den Rechtsstaat aufs Neue aus. Im Vor heraus wurde gestern in der Presse bekannt gegeben, was das OLG Frankfurt für eine Meinung hat und was für ein Urteil zu erwarten ist.:

„Gericht hält Kachelmann-Klage für „durchausberechtigt““

Das Gericht hat eine „Meinung“ verkündet bevor irgendetwas verhandelt, oder die Angeklagte gehört wurde? Oder hat es etwa schon zuvor entschieden, was es entscheiden werden wird? Continue reading Kachelmann- Ein Maulkorb für die Presse

Alles dreht sich nur um mich

Nach einigen hundert Versuchen meinen Router auf die Werkseinstellungen zurück zu setzten, funktioniert er, seit heute morgen, auf einmal wieder. Es war dafür allerdings nötig, 24 Stunden auf einen Modeminstallationscode zu warten, bis die Telefongesellschaft den in ihren Unterlagen gefunden  hat. Zum Glück haben sie irgendwann einfach einen neuen generiert und der hat ca. geschätzte 20 – 30 Ziffern und Buchstaben. Wie dem auch sei, Continue reading Alles dreht sich nur um mich