Tag Archives: abstraktes Denken

Was macht eine Frau mit einem IQ von über 150?

Was macht eine Frau mit einem IQ von über 150?

Sie bekommt keinen dem IQ angemessenen Studienplatz oder Job und bekommt später Hartz IV. Mit dem ständigen Damoklesschwert von Sanktionen über sich schweben, die sie indirekt in die Prostitution treiben sollen, weil das der einzige von den Männern noch eröffnete Weg ist, nicht am Hungertod zu sterben. Nur ein Beispiel von vielen Frauenschicksalen von Frauen  mit hohem IQ.
Sie wird als Kind sexuell missbraucht und als Erwachsene ständig vergewaltigt. Sie wird als Körper gesehen und als Haarfarbe und soll sich auf die Rolle der Kindergebärerin konzentrieren, während die Männer sie hintenrum verlassen.  Die Rolle der Frau wird auf die Rolle des weiblichen Körpers beschränkt, ihr Verstand kommt in den Chancen, die ihr das Patriarchat bietet so gut wie gar nicht vor.

Sie bekommt Schulnoten nach Haarfarbe, Geschlecht, Ethnie und Elterngeldbeutel.
Wegen dem Vorurteil: Frauen sind zu blöd zum arbeiten.

Natürlich wissen alle Männer dass das nicht so ist, das Vorurteil wird aber kräftig geschürt, wie z.B. der eben entlassene Google Mitarbeiter James Damore, der Frauen die Intelligenz und die logische Kompetenz per Geschlecht abspricht. Continue reading Was macht eine Frau mit einem IQ von über 150?