ArtemisNews

Das Chaos bei der Post und den „lustigen öffentlichen Abholscheinen“

Wir holen uns unsere Coronaviren jetzt in der langen Schlange bei der Post anstatt Einzelhandel. Im Falle, dass wir Glück haben und überhaupt einen Abholschein erhalten. Die Post in Stuttgart Ost hat damit begonnen Abholscheine nur noch außen auf dem Briefkasten anzukleben. Das wiederum macht es unseren Todfeinden unter der Nachbarschaft einfach, uns gänzlich von Warenlieferungen abzu schneiden. Auch wer den ganzen Tag daheim ist, erhält einen Abholschein, den die befeindeten Nachbarn genüßlich abreißen. So kann man sehen, ob man für sein Geld überhaupt ein Produkt erhält oder wie viel Strafe man für die Reklamation bei Ebay bezahlt. Produkte kommen bei mir nicht mehr an. Einkaufen darf ich im Lockdown auch nicht mehr und so haben meine Feinde es geschafft, mir das Einkaufen gänzlich unmöglich zu machen und ich kann nur noch bei Ebay mein Geld zurück fordern. 

DIE ASOZIALE NACHABRSCHAFT VERSCHWINDET NICHT SO SCHNELL:

Nichts geht mehr.