MK-ULTRA-MONARCHPROGRAMM: Wo blieb Mengele?

Hinweise für alle, auch wenn er schon tot sein wird: „Als die „Monarch-Programmierung“ begann, waren die führenden Männer alle Illuminaten. Die 4 Hauptprogrammierer der Illuminaten, die alle anderen Aktivitäten überwachten, waren bekannt unter den Namen Dr. Green (Dr. Joseph Mengele), Dr. White (Dr. Ewen Cameron), Dr. Black (Dr. Ed Hum- mel) und Dr. Blue (Dr. Heinrich Müller). „ (Buch: Robin de Ruiter: “Die-13-satanischen-blutlinien”.pdf. Joseph Mengele und das grausame „Monarch-Programm“ .S.47 ff Verlag Anton A. Schmid)

Read More „MK-ULTRA-MONARCHPROGRAMM: Wo blieb Mengele?“

Die Zwangseinweisung ist eine Methode des Holocaust

Stolperstein aus Stuttgart Ost: „Hier wohnte Eduard Egep …. Eingewiesen 1935 – Heilanstalt Winnetal – verlegt 11.6.1940 – Grafeneck – Ermordet 11.6.1940 – Aktion T4“ Stolpersteine sind Holocaust Gedenkstätten

In Stuttgart Ost liegt dieser Stolperstein, der an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert.

Eduard Egep war sicher kein „verrückter“ sondern ein Mann mit einer anderen Meinung, als der Adolf Hitlers. Er wurde daher zwangseingewiesen und später in Grafeneck von den Nazis im Holocaust ermordet.

Read More „Die Zwangseinweisung ist eine Methode des Holocaust“

Wie der Staat Bloggerinnen und Feministinnen bedroht: Die Schmauder Emails- Der Mann vom Amt

Du bist „verrückt“, weil er es sagt und dich einsperren will.

Der Staat hat hier einen ersthaften Versuch unternommen, mich unschuldig einzusperren. Er nennt mich dafür einfach Psychisch Krank und kann so meine unliebsame Meinung und Lebensweise als Single zum Haftgrund erklären. 

Read More „Wie der Staat Bloggerinnen und Feministinnen bedroht: Die Schmauder Emails- Der Mann vom Amt“

Einweisungsversucht durch Verleumder Felice C

MK ULTRA ist ein geheimdienstliches Folterprogramm. Frauen werden dort so schwer traumarisiert, dass ein posttraumatisches Stressyndrom ihre Erinnerungen an Vergewaltigungen und Folterungen löscht, sie dadurch mit Hypnosen programmiert werden können. Eine Erfindung von Josef Mengele. Hohe Politiker auf der ganzen Welt halten sich so die MK-ULTRA Sexsklavin. Die Hypnosen führen dazu, dass das Opfer sich nicht wehren kann, noch kann es später eine vernünftige Aussage machen. 

Read More „Einweisungsversucht durch Verleumder Felice C“

Pogrom im Staibenäcker

„Liebe Nachbarn,

Manchmal weiß ich nicht, ob es noch Sinn macht, Sie zu informieren. Als Frau bekommt  man immer die Schuld. Ganz besonders, wenn man Opfer von Straftaten wird. Außerdem wird in der gesamten Gegend über mich Hetze und Rufmord verbreitet. Alles an mir wird kritisiert. Viel Kritik geht von der Kirche aus. Es heißt Antisemitismus, weil man mich für eine Jüdin hält, auch wenn ich das nicht bin. 

Es wird Terror von vielen Nachbarn gegen mich verübt und nicht nur von einem und ich werde ständig verleumdet. Die Polizei hilft mir nicht, wenn ich anrufe und lacht mich aus, wenn ich etwas sage. Das nennt man Gaslighting und ist eine Psychomobbingmethode um jemanden zu zersetzten und seinen Ruf zu morden. Es wird in der Gegend mein Ruf gemordet, um Verbrechen an mir zu begehen und Akzeptanz für eine gewaltsame Entführung ohne einen Haftbefehl zu erhalten. Dies geht von der Polizei aus. 

Read More „Pogrom im Staibenäcker“

EINE ZENSUR FINDET STATT – Menschenhandel und Folterdrohungen -MK-ULTRA

Mitte August kam hier ein Strafbefehl rein. Ich wäre Schuldig und hätte keine Gelegenheit über meine Schuld zu verhandeln. Die reine Schuldvermutung. Das schreibt die übliche Polizeikommissarin, die bereits einmal versucht hat, mir eine Geisteskrankheit anzuhängen, um mich zu verhaften und in die Psychiatrie ein zu weisen. 

Ich bin also Schuldvermutet, wurde nicht angeklagt aber zu einer Strafe verurteilt. Das Verbrechen: Felice Civale und 2 Polizisten waren auf einem meiner Internetvideos zu sehen. Das ist verboten, weil das Kunsturheberschutzwiedrige Grundgesetz nicht mehr gilt, neben der Visage dieser Herrenrechtler, die sich auf dem Video einen Spaß darauf machten, mich wegen eines Flugblatts mit einem Polizeiauto um die Straßenecke zu jagen und mich wegen des Fräuleins zu verspotten, vor allem deshalb. Das wird also von der Justiz mit hohen Strafen belegt, nicht zensiert, da es ja noch online ist, nur bestraft. 

Read More „EINE ZENSUR FINDET STATT – Menschenhandel und Folterdrohungen -MK-ULTRA“