ArtemisNews

Oranger Himmel über Stuttgart und Europa

Angeblicher Saharastaub über Stuttgart am Nachmittag den 6.2.2021. Ab ca. 13.30 färbte sich der Himmel über Stuttgart tief Orange. Das Phänomen hielt bis zum Abend an und verzog sich erst über Nacht. Der gesamte Himmel war in allen Richtungen orange eingefärbt und das Licht war trübe. So etwas erklärt uns die Stuttgarter Zeitung mit Saharastaub. Schon in früheren Jahren fand man in Stuttgart Saharastaub auf Autos liegen, aber es geschah noch nie, dass sich der Himmel dabei so intensiv orange färbte. Das Phänomen ist gänzlich neu und sollte untersucht werden. In anderen Jahren hat es bei größeren Unwettern schon gelben Himmel gegeben, dieser löste sich jedoch für gewöhnlich innerhalb einer Stunde in heftige Gewitter auf. 

Der Wetterbericht verlautete, dass im Norden Deutschlands Schneestürme wüteten, aber bei uns fiel kein Schnee und die Temperaturen waren bei -1°C. 

Bei mir persönlich löste es so große Kopfschmerzen aus, dass ich an ein Tiefdruckgebiet dachte, die Schmerzen gingen auch mit Aspirin nicht weg. 


In Amerika wird ein ähnlich gefärbter Himmel mit Waldbränden erklärt. Dort gibt es zwar keine Sahara, dafür aber Brände. Bei der derzeit angespannten Situation der Welt, sehe ich die Gefahr, dass die Regierung uns einige Dinge verschweigt.

Wo Rauch ist soll kein Feuer sein?

Die Karte sagt, dass die “Sahara” und ihr Staub Italien übersprungen haben muss.

Warum hat der Saharastaub Italien übersprungen? Weil sehr wahrscheinlich eine andere Erklärung für das Phänomen des orange Himmels her muss.

Wo brennt es also? In der Schweiz, Österreich, Süddeutschland, an der französischen Grenze zu Deutschland und der Schweiz. Salzburg. Dort überall ist die gelb-orange Wolke zu sehen gewesen.

Erkennbar: Die Alpen haben Italien vor der von Norden kommenden Wolke geschützt und damit scheint es sich doch nicht um Saharastaub zu handeln!


Nachtrag:

Optimistische Menschen gingen hier von einer Änderung an der Matrix aus, ich jedoch erinnerte mich, dass Captain Kirk diesen Planeten auch schon mal besuchte. Könnte es jedoch sein, dass hier ein geheimer Krieg geführt wird? Aliens versus Megatron? Wer weiß. 

Print Friendly, PDF & Email