Mind Control Trigger in Stuttgart

Weisse Hasen sind grundlegende Mind-Control-Trigger.

Weisse Hasen kleben an Abfahrten.
Diese hier habe ich an einer Abfahrt beim Fernsehturm fotografiert, an der ich ständig vorbei fahre.

Nachdem ich am Wochenende nach diesen Schwarzen Aufklebern mit den weißen Hasen drauf gesucht habe, die sie auf den Anti-Stuttgart-21-Demos verteilt haben, war ich heute etwas aufmerksamer. Ich habe leider keine Aufkleber mehr, weil ich sie alle in den Schredder getan habe, diese Dinge sind Trigger. Da zerstöre ich sinnlos Dinge und alles schützt nur die Verbrecher. Da zerstöre ich sinnlos Dinge und alles schützt nur die Verbrecher. Also waren alle Aufkleber weg. Dafür habe ich diese Aufkleber an der Strasse entdeckt. Diese haben keinen schwarz gefüllten Kreis drum herum (wie die von der Demo), sind aber die gleichen Hasen. Wahrscheinlich sollen sie den Weg auf die Abzweigung Richtung Degerloch lenken und dann …. ? Vielleicht gibt’s noch mehr Wegweiser.
Zum Ersten Mal sind mir also diese Hasen bewusst aufgefallen und es fährt mir ein Schreck durch die Glieder und ich sehe Teile meiner Programmierung(?) Auf jeden Fall sind es antisemitische Naziparolen, die mir in den Ohren gellen und Schilder aus dem Dritten Reich, die vor meinen Augen erscheinen, genauso wie Bilder vom KZ-Auschwitz. Und so langsam kommt so eine Erinnerung wieder hoch, von der Programmierung, wo alle diese Dinge vor meinem Auge erschienen sind. Leider kann ich es heute noch nicht genauer beschreiben. Auf jeden Fall ist es nicht meine persönliche Einstellung, sondern eine versuchte Gehirnwäsche. Naziparolen und Antisemitismus sind mir völlig fremd und ich frage mich schon, wie diese Gedanken mich innerlich anschreien können. Ich weiß nie so genau, wie genau ich hier die Effekte von Mind Control beschreiben soll, ohne den Controllern Hinweise zu geben, wo sie Fehler machen und wie sie es beim nächsten Mal besser machen können. Genauso, wie bei der Beschreibung der Methoden. Es gibt immer Leute, die es ganz toll finden, wenn man ihnen sagt, wie sie andere noch besser manipulieren und fertig machen können. Trotzdem halte ich eine Aufklärung für wichtig.

Dann wollte ich noch sagen, dass viele dieser Programmierer sich selbst Illuminaten nennen, aber keine Juden sind, sondern richtige Nazis. Der Mann, der mich am meißten kontrolliert hat, hat von einem Naziokkultisten gelernt. Andere Leute, die sich selbst Illuminaten nennen, bezeichnen sich selbst auch als Arier, mit den tollen Blutlinien und halten sich für die besseren Menschen, weil sie blond und blauäugig sind. Juden sind immer nur der Sündenbock für ihre Verbrechen, oder sie wollen absolute Verwirrung stiften. Sobald sich jemand gegen sie wehrt und den Namen Illuminaten nennt, heißt es gleich Antisemitismus und die Verbrecher verstecken sich hinter dem Rücken ihrer Opfer und halten sie als Schutzschilde hoch. Ausserdem gibt es ein strenges Verbot, das Wort „Illuminaten“ zu verwenden. Kein Orden nennt sich selbst so, sondern sie haben alle andere Namen, aber viele sind miteinander verbunden und sie kennen sich untereinander.

Das Dilemma, das hier erzeugt wird ist ein typischer Double -bind. Ich kann es einfach nur falsch machen. Etwas gegen Illuminaten schreiben bedeutet in der Öffentlichkeit: Du schreibst gegen die sogenannte „jüdische Weltverschwörung“. Es wurde verbreitet, dass die Illuminaten die jüdische Weltverschwörung sind, leider sind viele Antisemiten auch dieser Affassung, was das Aufklären noch schwieriger macht. Gleichzeitig versuche ich über die Illuminaten aufzuklären, die hier in Orden organisiert sind und Naziansichten haben. Es ist ein totales Totschlagsargument, in die Antisemitismusecke zu kommen. Also kann ich es nur falsch machen und darf gar nichts mehr sagen. Das schützt Verbrecher

 

 

Hasentrigger-2

Fernsehturm-Hasen

Fernsehturm-Hasen-Karte

Hasentrigger

Hasentrigger-3

 

_______________

Dies ist leider alles, was ich an Literatur zu Programmiertechnicken finden konnte. Ein bisschen merkwürdig, aber es erklärt viel über Mind –Control.

Literatur Deprogrammierung:
“White Rabbit Visualization. This visualization identifies a matrix construct of Alice in Wonderland programming which is common to many people.“
(The  Hyperspace Helper. A User-Friendly Guide.
By Steward A. Swerdlow and Janet D. Swerdlow.  S.53. Expansions Publishing Company. ISBN: 978-09740144-1-8)

 _______________

“Black Rabbit. This technique is performed exactly like its sister technique using teh white rabbit, only a black rabbit is placed at the pineal gland and tehn followed to a compartment for observing, flushing with violet, and then brown merged.”   Chapter 1: Deprogramming Techniques. Steward Swerdlow, Janet Swerdlow: „13 Cubed. Case Studies in Mind Control & Programming“ (Kindle: http://www.amazon.de/13-Cubed-Studies-Control-Programming-English-ebook/dp/B00BCK08EA/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1420375799&sr=8-1-fkmr0&keywords=13+cubes+stewart+swerdlow ))

 

 

© 2015 Autorin, Zeichnungen, Bilder, Fotos: Juliane Arnold. Staibenäcker 24, 70188 Stuttgart.

Diese Texte dürfen inhaltlich nicht verändert und nur mit Genehmigung veröffentlicht werden. Texte dürfen nicht aus dem Zusammenhang gerissen werden. Bei Zitaten soll immer eine Quelle mit angegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.