Meine Mutter freut sich gerade sehr: Juliane begeht jetzt bestimmt Selbstmord

Pädophilenschutzgesetze =
Das Kindersexualstrafrecht

Kindesmissbrauchsopfer werden von den Tätern solange schikaniert und emotional missbraucht, damit sie Selbstmord begehen.

Rechtliche Mittel sich dagegen zu wehren gibt es keine. Der Staat erteilt den Kindervergwatligern Verjährung.

Die Presse liebt alle Vergwaltiger und gibt immer Opfern die Shuld. Daher gehören Staat und Presse zum Täterkreis, denn nur Täter verwenden die Psychotechniken, des Nichtglaubens, Schuldumkehr und Lächerlichmachens, für verrückt erklären lassen.

Und das LIEBLINGSWORT DER VERGEWALTIGERLOBBY UND DER PRESSE:

„FALSCHBESCHULDIGUNG“

Sicher ist nicht alle Presse so, aber die die von Männern geschrieben wird, also 99 %.

http://www.narzissmus.org/

Alles Psychotechniken der Unterdrückung.

Falls mir ein Anwalt helfen will. Ich versuche es vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Allerdings kosten Menschenrechte Geld, dass selbstverständlich Leute, die durch Traumata arm geworden sind, nicht besitzen.

 

 


© 19. August 2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.