Immer diese Opfer, die nicht wissen, dass sie SCHUDIG SIND und die nicht freiwillig sterben!

[Vorsicht Ironie]

Die mutmaßlich falschbeschuldigten Lieblinge der Nation schreien innerlich laut:

Warum hast du dich noch nicht umgebracht?

Jetzt müssen wir das auch noch selber machen.

Die meisten Frauen, die bringen sich um oder schweigen vor Scham. Warum du gefälligst nicht? Endlich?

Scham nur deshalb, weil jeder sie für ihre Vergewaltigung verlacht und beschimpft, beschuldigt und bestraft und aus der Gesellschaft ausschließt, ihnen die Arbeit und die Aufträge kündigt und sie von allen Seiten her mobben lässt. Die dafür sorgen, dass Ärzte wegsehen und Psychologen bei der Gehirnwäsche helfen: Alles nur Einbildung, alles nur deine Schuld und alles nur von dir so gewollt und DU bist die VERBRECHERIN, denn DU willst dem MANN das Leben kaputt machen, weil DU dir psychologische und Ärztliche Hilfe holen willst, bloß weil DU ein paar kleine Schmerzen hast, die der Mann dir das Recht hatte, zu zu fügen, weil der ein Mann ist und mit dem Körper fremder Menschen alles machen darf, weil er ein Mann ist und der andere Mensch eine Frau und die Frau wird verdächtigt und von dem  Geheimdienst beschattet und die Täter durchsuchen die Wohnung heimlich und untersucht ob noch mehr Straftaten, wie die Therapie einer Vergewaltigung gegen sie vorliegen oder ob sie noch mehr Vergewaltigern das Leben schwer machen will.

Sie können es einfach nicht verstehen, wie die Frau so ein merkwürdiges Weltbild haben kann, dass sie glaubt, dass der Mann der der Frau ins Gesicht schlägt, daran auch die Schuld hat und nicht sie selbst.

Sie versteht es einfach nicht, verzweifeln alle Mitmenschen in ihrer Umgebung, dass es das Recht jedes Mannes ist, der Frau ins Gesicht zu schlagen, sie zu verprügeln und sie zu vergewaltigen, sie dabei zu filmen und online zu verkaufen und dabei noch viel Geld zu verdienen. Sie muss bestraft werden und ins Gefängnis, sie versteht es einfach nicht, dass wir sie langsam öffentlich zum Selbstmord auffordern müssen, weil sie ihre Schuld nicht sieht, noch die Scham empfindet, die wir IHR zu schreiben und diese BLÖDE Frau, die das Ganze immer noch erzählt.

HIER HERRSCHT DER TEUFEL UND DAS BÖSE IST WICHTIG UND DER TÄTER IST DER LIEBLING DER NATION UND DAS OPFER WIRD BESTRAFT.

Von allen.

[Vorsicht Ironie]


© 23 November 2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.