Hass-Kommentare auf artemisnews.de

Ihre Kommentare werden in Zukunft frei geschaltet. Wir werden auf Ihren wertvollen Beitrag nicht mehr verzichten. Meine Leser und Leserinnen sollen die Antwort des deutschen Volkes auf meine Texte miterleben dürfen.

Häufigste Kommentare von:

wegwarte08@yahoo.de,Bettina,213.240.84.81, 213-240-84-81.adsl.highway.telekom.at

Es wird nicht gespart an Verlächerlichung und herablassendem Tonfall. Verniedlichung meines Namens und Beleidigungen gegen meine Haarfarbe und Geisteszustandes. Wie immer werden Opfer und Täterrollen vertauscht und ich bin die Rassistin gegen die Blonde Arierlehre, die besagt, dass Blonde höherstehende Menschen sind und die von Adolf Hitler stammt und will nun dieselben diskriminieren indem ich die Diskriminierung der anderen Ethnien anprangere.

Alle diese Menschen, die sich aufgrund ihrer Merkmale für höherstehende Übermenschen halten, fühlen sich von mir unterdrückt und angegriffen. Die Menschen und Existenzrechte aller anderen sind denen egal. Sie leben auf den Leichen ihrer ermordeten Opfer von Auschwitz und auf den Körpern ihrer vergewaltigten Frauen und Kinder und jubeln einander zu.

Es ist die Logik der deutschen Justiz, dass der Mann der vergewaltigt das Opfer ist und es ist die Logik von Nazis, dass sie die Opfer sind, wenn andere Ethnien nicht unterdrückt sind.

Es ist die Logik der Maskulinisten, dass die Gleichstellung der Frau eine Unterdrückung des Mannes sei. Es ist die Logik von Weißen, dass sie von Schwarzen unterdrückt werden, wenn diese keinen Sklavenstatus haben und von Nazis, dass Juden sie ermorden wollen.

Es ist Opfer und Täterumkehr als Standard.

Dies etabliert sich zusehends in der heutigen Zeit und findet immer mehr Anerkennung.

Der Rechtsruck auf der ganzen Welt ist kaum aufzuhalten. Unterdrückung und Hass auf dem weltweiten Siegeszug.


© 14. Februar  2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.