GEZ: Eine Wohnung ist ein Rundfunkgerät -1984

Dies ist der Staatsvertrag, den der Staat mit sich selbst und den GEZ finanzierten Medien gemacht hat und der beschließt bei uns das Geld als Einheitssteuer pro Haushalt für die Finanzierung der Staatspropaganda ein zu treiben. Der hierbei gezahlte Steuersatz ist unabhängig vom Einkommen und daher für die Armen eine schwere Belastung.
Wer die Rundfunkgebühr GEZ nicht mehr bezahlen will, der muss seine ganze Wohnung kündigen und umziehen. Sie gilt offiziell als Fernsehgerät. Vielleicht wird mir deshalb die Mind-Control-Stimme direkt in die Wohnung eingespeist, weil ich seit über 1 Jahre nicht mehr fern gesehen habe und ich mir so die gängige Gehirnwäsche durch die Medien nicht abgeholt habe.
Es könnte sein, dass die Geräusche, die jetzt verstärkt in mein Wohnung gesendet werden, einfach von den Sumliminals kommen, die über die Fernsehgeräte der Nachbarn laufen.
Vielleicht kommen sie auch über den Kamin, wie der Weihnachtsmann oder das Christkind und das ist ja der Christengott und der labert mich die ganze Zeit mit Frauenhass, persönlichem Hass und Antisemitismus voll.

Die Wohnung ist voll von Schallwellen, auch wenn sie meist zu leise für Aufnahmen sind, die von mir unerwünschte Meinungen abgeben und mich umerziehen sollen. Zu einer Wählerin der CDU, zu einer Kirchgängerin, Christin, Mutter, Hausfrau und Antisemitin. Also zu einem konservativen Lebensstil. Außerdem wird mir der unendliche Hass verkündet, mit dem ich überschüttet werden soll. Mein Leben lang. Dies ist es, warum die GEZ Gebühren dafür immer höher werden. Ich bin immer noch keine gehorsame Skalvin des Realität gewordenen Big-Brother-Staates.

 

Ich kann jetzt dafür also Zwangsabgaben zahlen, obwohl ich nie mehr Fernsehe oder Radio höre. Ich bin schon viel zu lange auf Internet und DVD umgestiegen, um mir das Programm selbst zu gestalten.


© 30 Oktober 2018 J.Arnold. Stuttgart, Deutschland.
Artemisnews.de

Weitere Artikel zum Thema:

Überwachungskamera hält Geisterstimme fest

Der Aluhut und die Mind-Control-Schallwaffen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.