ArtemisNews

Entrechtungen in Deutschland durch rechte Menschen

Rechte Menschen lachen gerne, wenn sie jemanden mit Lügen und Verleumdungen überhäufen. Sie ergötzen sich am Leiden von Frauen und Andersdenkenden, indem sie in ihre Protokolle schreiben, was auch immer sie wollen.

Es ist ein äußerer Reichsparteitag, wenn sich Gruppen zusammen setzten, um eine Endlösung gegen mein „böses“ Leben zu finden, in dem ein katholischer Priester immer noch nicht seinen Willen durch setzen kann, mich zu einer Hausfrau zu küren. In dem ich immer wieder neue Jobs finde, es sei denn, ich falle vor Verzweiflung über den Hass 3 Stufen die Treppe runter und habe dann 1,5 Jahre medizinische Probleme. Dann kann man mich wieder als die irre bezeichnen, die nie mehr aus dem Haus geht, wenn der Fuß im Gips liegt. Wer eine andere Meinung vertritt als Angela Merkel, wird von der Polizei als Verrückte beschimpft und mit Wegsperrung bedroht. Die Umgebung wird aufgehetzt, dass alles, was du tust zum Lachen ist. Einfach mit dem Finger drauf zeigen und hihihi schreien. Es soll heimlich hinter meinem Rücken über die Verleumdungskampagngen eine Entmündigung gemacht werden. Entmündigte haben auf jeden Fall kein Wahlrecht mehr. Das Frauenrecht, dass mir der Priester hier unbedingt entziehen will. Und Angela Merkel, die von mir nicht gewählt wird. So haben sie sich die Entsorgung einer blochenden Feministin hier ausgedacht und alle helfen mit, denn hier sind 80 % der Leute der Meinung, ich sollte meinen Parkplatz den Männern geben, kein Geld haben und mich von den Männern hier schwängern lassen. So haben jetzt alle diese mich regelmäßig anschreienden Männern Spaß an der Hexenjagd des Entmündigungsverfahrens, das alle politischen Meinungen als Krank bezeichnen darf, wann immer ein Psychiater ein Korruptionsgeld bekommt. Entscheidend ist, dass er ein katholischer Mann ist, an deren Macht meine Kunst, mein Studium und mein Intellekt, sowie mein Blog die ganze Zeit sägt. 

Ich werden von diesem Priester behandelt, wie die entlaufene Sklavin, die den Hausfrauenstand der totalen Armut und Rentenlosigkeit im Schwangeren, aber verlassenen Zustand ablehnt und statt für immer Hartz IV zu bekommen, ihre hübsche 3 Zimmer Wohnung der Ehe mit einem Bauarbeiter vor zieht und selbst arbeiten geht, für ein echtes Lehrerinnengehalt der Mittelklasse. 

Ich könnte entkommen, denn alle anderen Bundesländer flehen mich an, mich für Sie zu entscheiden, um dort den Lehrerinnennmangel aus zu gleichen. UND DAS! Obwohl mir das Bundesland den Befehl gegeben hat, das Windel wechseln nochmals zu üben und endlich meine Pflichtschwangerschaft an zu treten. Fall ich keinen Mann finden sollte, ganz Afrika will mich hier heiraten, der Aufenthaltsgenehmigung willen. Es gibt also keine Ausrede mehr für mein Unchristliches freies gleichberechtigtes Menschenleben. Ich muss mir einen männlichen Vormund nehmen oder der Staat versucht eine Vormundschaft selbst zu bekommen, da sie die Frauenrechte an mir grundsätzlich nicht mehr erlauben wollen. So wurde es mir deutlich zu verstehen gegeben befiehlt es die erste Macht im Staat, die legislative, judikative und exekutive katholische Männerkirche. Die alle Macht im Staat inne hat und für immer wieder gewählt wird, da die CDU alternativlos ist, wenn die rechten nicht die AfD wählen. Ich persönlich bin nur aus der SPD ausgetreten, weil ich den Merkel Faschismus nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Es darf nicht sein, dass man solche Grundrechtsverstöße unterschreibt, wie sie zur Zeit als das Diktaturverbrechen von unserer Bundeskanzlerin unternommen werden. Hygiene hin oder her. Das Grundgesetz ist heilig und auch unsere Menschenrechte. Mit Sicherheit ist die Entmündigung von politischen Gegnerinnen, Bloggerinnen und Feministinnen keine Lösung, auch nicht, wenn die gesamte Gegend Ansprachen trifft, alles an mir zu verdammen und an zu zeigen. 

Eines der größten Probleme in Deutschland sind diese Relikte des Nationalsozialismus, Gegner einfach im Volk zu verhetzten und dann mit Lügen und Verleumdungen zu inhaftieren oder zu ermorden. Korruption in unserer Justiz darf man als Frau offen in den Prozessen beobachten, wo die Pornoindustrie einen großen finanziellen Anreiz bietet, z.B. einen Vergewaltiger frei zu sprechen. Beispiel Gina Lisa Lohfink. Der Tag an dem dies erschien war der Tag, an dem mir klar war, dass es hier keine ehrbare Justiz gibt, sondern nur ein paar Freier am Richtertisch, die sich einen Spaß machen, einen Gangräne auf Videos herunter zu laden und die mit sehr viel Geld gekauft werden können. Es gibt keine Justiz mit so viel Korruption und geheimen Absprachen unter katholischen Männer und CDU- Mitgliedern, die hinter dem Rücken ehrbarer Bürgerinnen gemacht werden, um die Frau in die Schranken des eigenen Weltbildes zu zwingen und ihre Freiheiten zu berauben und aus ihren Frauenrechten nur noch reine Theorie machen sollen. Die Intrige ist überall und überall die Hetze. Hinzu kommt, dass mein Blog über unliebsame Themen, wie MK-ULTRA – Folter- Gehirnwäsche der Geheimdienste und Psychiatrien berichtet, sowie über Fehlurteile der Justiz und Kindesmissbrauch. Außerdem habe ich die gesamte Verschwörungsliteratur gelesen, nur um zu erkennen, dass einige Pläne der „Verschwörere“, die wir einst für völlig absurd hielten, doch in die Tat umgesetzt werden. Nämlich den Plan, über eine künstliche Pandemie eine Weltdiktatur zu errichten, wo die Freizügigkeit mit Straßensperren eingeschränkt würde, die Menschen einen Microchip statt Bargeld bekommen, um sie, bzw, ihr Bankkonto, darüber notfalls einfach auszuschalten. So ist jeder ein Sklave und jede eine Sklavin und muss froh sein, wenn das Geld auf dem mit dem Chip verbundenen Konto bleib. Diese als völlig absurd verbotene Verschwörungstheorie wurde zum Wohle der Hygiene in den letzten Jahren vollständig aus dem Internet gelöscht, damit niemand sie mehr liest. Wer denkt den sowas? 


Die Botschaft der Angela Merkel: 

Sie haben hier sämtliche Grundrechte. 

Sollten Sie aus der Kichre austreten, unangenehme Presse schreiben, als Frau Karriere machen, nicht heiraten, Schwangerschaften verweigern, Protestplakate aufhängen, nicht mit dem Nachbarn schlafen, das Bestechungsgeld überall nicht bezahlen oder einfach einer nichtrechten Lebensführung verdächtig sind, sowie die Kirche ablehnen und aus ihr austreten, den Mann nicht über die Frau stellen, dann werden Sie mit einem Entmündigungsverfahren einer Entrechtung unterzogen, damit sie sich den Wünschen eines ultrafundamentalistischen Frauen und Menschenbildes fügen und eine rechte Gesinnung als ihren männlichen gesetzlichen Vormund vorgekaut bekommen. “Wir diktieren ihre Meinung: DIE CDU!”

Print Friendly, PDF & Email