Einen zu kurzen Rock getragen. Wie die deutsche Polizei die Scharia durchsetzt

Da draußen laufen Männer rum, die fordern von der Frau, dass sie sich züchtig kleidet, sehr lange Röcke trägt und ihre Beine und ihren Ausschnitt nicht  zeigt. Ihre Ehefrau trägt sicher einen Schleier. In Köln haben sie zu der Silvesternacht 2015-16 Frauen systematisch überfallen, die sich nicht an die Regeln streng konservativer Muslime halten. Die Regeln dieser Männer kommen aus Afrika. Dort gilt eine Frau, die ohne Mann durch die Stadt läuft als Freiwild, mit der jeder Mann sofort Sex haben darf. Die Frau nennt es Vergewaltigung. Die Justiz nennt es Frauenwille und die Polizei hat es nicht gesehen. Diese Männer rennen Frauen in Stuttgart hinterher, wenn sie aus der U-Bahn steigen oder in der Innenstadt sind. Wenn der Rock über den Knien ist, muss sie anfangen die Highheels in Laufschuhe zu verwandeln und flüchten. Ich habe mir deshalb im letzten Jahr lange Röcke angewöhnt oder nur noch Hosen. Dies gilt deshalb, weil die Frau in Deutschland von der Polizei niemals Hilfe bekommt, wenn Männer sie sexuell belästigen und wen diese Männer die Regeln der Scharia auf unsere Rocklänge anwenden und die Polizei uns nie hilft, DANN gelten die Regeln der Scharia, weil die Männergewalt uns dazu zwingt uns nach ihr zu richten. Die Männergewalt hält sich nun an die Scharia und nicht mehr nur an die Regeln deutscher Frauenbelästiger, wie es früher mal war, die eher im Hinterzimmer und unter 4 Augen eine Frau bedrängen oder missbrauchen. Die sorgen dafür, dass es nicht so viele Zeugen gibt. Jetzt beim Röckeshopping merke ich es, ich muss im Türkinnenladen einkaufen, denn alle Röcke halten sich nicht an die neuen Stuttgarter Schariaregeln und sind virile zu kurz. Sie gefallen mir schon, aber ich kann mit so einer „Sie hat es so gewollt. Vergewaltigungswollereikleidung1“nicht durch die Strasse dieser Stadt gehen. Tut mir leid Männer. 

1 Vergewaltigungswollereikleidung ist, wenn die Justiz sagt, dass die Frau vergewaltigt hat werden wollen, weil sie sich schließlich so einen Rock angezogen hat. (Zitat: „Sie hat es so gewollt, sie hat diese Kleidung getragen“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.