Die Endlösung der Nazifrage

„Im Jahr 2018 ist das zentrale europäische Thema die finale Lösung der Flüchtlingsfrage.“ Diesen Satz hat CSU-Spitzenpolitiker Manfred Weber bei der CSU-Klausurtagung in Seeon gesagt.“ http://www.spiegel.de/politik/deutschland/manfred-weber-fordert-die-finale-loesung-der-fluechtlingsfrage-a-1186493.html
Audio: https://br24.de/nachrichten/weber-verteidigt-orban-besuch,QfrnfG7

An der Sprache kann man sie erkennen. Die typische Sprache der Völkermörder der 19 30 er und 19 40 er Zeit, die auch Nazis also Nationalsozialisten genannt wurden. Die haben eine typische Sprache entwickelt, die über Hitlers Propagandaschrift „Mein Kampf“ (Das auf einmal nicht mehr verboten ist) verbreitet wurde. Darin erklärt Adolf Hitler, genauestens, wie sehr er die Juden hasst und wie er plant, sie systematisch alle zu ermorden und zwar über das DEPORTIEREN, also Das ABSCHIEBEN und, ich habe das Buch nicht gelesen, aber die geplante Ermordung der Juden war darin angekündigt worden. Jeder Wähler Adolf Hitlers konnte das lesen und hat mit seiner Stimme dem Völkermord zugestimmt. Die Wannseekonferenz der Nazis beschloss die Details, der ENDLÖSUNG DER JUDENFRAGE und deren Organisation: Der Bau von KZs, die Deportation, also ABSCHIEBUNG und deren Ermordung, durch zuerst Erschießen, weil ihnen das nicht schnell genug ging, haben sie sich für tödliches Gas entschieden. Frauen, Kinder, Männer wurden in die Kammern mit Duschköpfen gebracht und atmeten Minutenlange Gas ein, bis sie alle tot waren. Nur die Amerikaner, Russen, Franzosen und Engländer konnten sie bei diesem Treiben stoppen, weil alle Deutschen gar nix mit gekriegt habe und es sowieso so gewollt haben. Notfalls haben sie noch das Nachbarskind aus dem Keller gezerrt und der Gestapo hinterher geschrien: Hier ist noch eins!

Mit den Nachfahren dieser Leute leben wir nun im Lande und es ändert sich nix. Wie die Oma schon geht die Enkelin heute für die AfD auf die Strasse. Die AfD ist aber ein verpöntes Schmuddelkind im Parlament, neben der altehrwürdigen religiös christlich angetouchten CSU, deren Sprache sich in nichts mehr von der des Nationalsozialisten Adolf Hitlers unterscheidet und die direkt aus „Mein Kampf“ heraus kopiert sein muss. Also der Völkermord muss nicht mehr direkt als Mord bezeichnet werden, denn wir haben dafür ein CODEWORT erfunden, dass die anderen nicht so schnell entziffern können. Das Codewort  für Massenmord, Völkermord heißt ENDLÖSUNG DER „Name des Feindes einsetzen“ FRAGE. Wer das verwendet ist ein Nazi, daran erkennt man es.

Es ist die blutige Mordlust. Und wir haben sie an der Regierung sitzen, die CSU.

Der Herr Weber von der CSU will sich dafür sogar mit der EU absprechen, wenn er das DEPORTIEREN und die Achja, was ganz anderes. Es heißt Final.. und nicht End… Also auf Latein für End. Also beenden der Leben der Feinde? Also der Herr Weber von der CSU plant die Endlösung der Flüchtlingsfrage, indem er es die Finale Lösung der Flüchtlingsfrage nennt. Herr Weber, soll das heißen, die CSU plant den Holocaust an Flüchtlingen?

Was solls, nennen wir es AZ, wohin alle gebracht werden sollen. Zaun drum. (AZ= Abschiebe-Zentrum, also Abschiebelager, also Konzentrationslager)

Herr Weber, was macht die Gasbestellung denn? Ich überlege mir eine Anzeige, wegen geplantem Völkermord. Das ist nämlich strafbar. Notfalls vor dem Un-Kriegsverbrechertribunal. Volksverhetzung ist ja eh irgendwie normal geworden.

Also das KZ ist jetzt das AZ, die Juden heißen jetzt Flüchtlinge. Der Hass und die Mordlust sind die Selben. Die Mörder auch, ihre Enkelkinder natürlich nur. Die Deportation ist die Selbe. Abschiebung ist das moderner verwendete Wort. Niemand weiß, wo die Juden hingebracht wurden, nachdem sie in die Deportationszüge gesetzt wurden, in Nazideutschland. Ihrer Endlösung entgegen, also ihrer Endlöschung, Auslöschung, Abschlachtung, Ermordung.

Der Herr Weber von der CSU sollte wegen des Wortlauts alleine schon zurück treten müssen. Die Nachricht entging mir wochenlang. Das interessiert nämlich niemanden, ob  Nazis in der CSU sind, weil eh alle Nazis sind und Völkermordgene in sich tragen und kein Problem haben, alle Flüchtlinge zu ermorden? Auf jeden Fall wird Nazisprache in den obersten Regierungsparteien gesprochen.

Seit ich denken kann, werde ich hier von einer Frauen hassenden Klicke erdrückt, die an der Regierung sitzt und bei der ich das Gefühl bekomme keine Luft mehr zu bekommen, die erzkonservativen CSU – Männer. Ich habe das Gefühl, sie nie mehr los zu bekommen und gegen die Windmühlen zu kämpfen das sich anfühlt ekelgrünem Eiter in meinem Magen. Der 68 er Werner Langhans sagt, wir schämen uns für  unsere Gene, weil unsere Eltern Nazis waren. Ich bin jetzt eben Enkelin, aber es ist genau so. Gegen die 68 er wird enorme Stimmung gemacht und Verleumdungskampagnen mit Falschinformationen verbreitet. Der Gedanke zu flüchten wird immer lauter in mir. Die Demokratie wird systematisch von der Regierung abgebaut. Wir kriegen das nie los. Die Altnazis waren in den 70 er und 80 er  Jahren bruddelige böse alte Leute, die Kinder beschimpft haben. Manchmal ist einer im Knast gelandet, der ein paar hunderttausend Menschen in Auschwitz abgeschlachtet hatte.  Niemand war über ihr Aussterben traurig. Heute weiß ich, dass es Widergeburt wirklich gibt. Die Endlösung der Nazifrage hat so nicht funktioniert, zu warten, bis sie im Pflegeheim verreckt sind. Sie sind mit Karacho zurückgekehrt und sie sind jetzt nur Jung und umso gefährlicher, weil sie sich als CSU und AfD tarnen und die Hakenkreuze nur unter dem T-Shirt tragen.

Und wiederholen die Geschichte oder wollen sie unbedingt wiederholen und gehen extra auf die Strasse, um ihre Großmütter und Großväter vom Vorwurf des Völkermords rein zu waschen und fordern die Änderung der Geschichtsbücher, weil sie ja jetzt wieder die Sieger sind, also wieder große Mehrheiten hinter sich haben. Und die Sieger immer die Geschichtsbücher schreiben.

Das Problem ist die große Masse an Menschen, die hinter den Rechtsradikalen stehen, egal ob sie CSU, NSDAP, AfD oder NPD heißen. Die NSDAP ist verboten, die NPD wird ständig beinahe verboten und alle gemeinsam sind Nazis.

Es lässt sich ENDgültig feststellen, dass die Nazis mitten in der Regierung sitzen und das Innenministerium in Nazisprache übersetzt haben und das trägt jetzt den neuen Nazisprachennamen Heimatministerium. Und das ist nicht nur gefährlich, weil Bayern nicht mehr Demokratische Prinzipien verfolgt, sondern weil Herr Seehofer Bayern auf die gesamte Bundesrepublik ausdehnt und vom Innenministerium die umstrittene diktatorisch anmutende CSU Politik macht.

Was die CSU die Konservative Revolution nennt, ist die Revolution des Nationalsozialismus. Wie wenn der Hitler selber geputscht hätte. Erster Versuch, noch nicht ganz an der Macht. Mit an zu sehen, wie sich eben Geschichte wiederholt ist grauenhaft, Auswanderungsgedanken kehren immer wieder zurück.
Der Angriff auf die Demokratie, die Gleichheit der Menschen, die Menschenrechte, die UN-Flüchtlingskonvention, die Gleichheit der Rassen und Geschlechter und die Freiheit von Meinung und Presse. Der Polizeistaat Bayern, der die Unschuldsvermutung aufgehoben hat und einfach so Leute verschwinden lassen wird ist nur das Ergebnis der Seehoferregierung unseres Innenministers. Also können wir nur warten, wie das Bundesweit umgesetzt wird. Der konservative Klüngel, der mir immer Bauchschmerzen wegen seines Frauenhasses und Rassismus bereitet hat, zeigt langsam seine Wolfsfratze ohne irgendeine Maske als reinrassiges Naziblut.

Der Aufstand der Anständigen in Berlin, die Gegendemo gegen die AfD wurde von der Presse nur nebensächlich behandelt. Stattdessen bekommt die NSDAP Enkelin das Mikro ins Gesicht und schreit rum …. Es soll wieder so sein wie bei Omas Zeiten. Sie darf ja nicht sagen, was sie alle denken: Sie wollen das 3. Reich zurück.

Die Gegenrevolution gegen die Nazis muss von uns gemacht werden und das kann sehr hart werden, weil die rechten überall Freunde haben. Alle, die noch einen Funken Anstand in sich haben müssen etwas dagegen unternehmen.

 


© 30. Mai 2018 Autorin Frau JulianeArnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.