Category Archives: Versklavung

Das eroberte Volk

„Wenn du nein sagst, kriegst du nur noch mehr Schläge. Wenn du dich nicht wehrst und nur still bist, ist es schneller vorbei.“ Das sagen Vergewaltiger zu Opfern. Das ist ein Grund für einen Freispruch nach altem Gesetz, mit der Begründung: Sie hat sich nicht gewehrt. Eine Richterin sagte: Der Mann konnte wegen seinem kulturellen Hintergrund nicht wissen, dass eine Frau nicht will, wenn sie nein sagt aber mit dem Kopf zwischen zwei Eisentangen eingeklemmt ist und viele Stunden lang vergewaltigt wird. Allein die Tatsache, dass sie an dieses Bett gefesselt war, durch Eisentangen macht den Mann unschuldig, wenn er sich an ihr sexuell vergeht. Ich weiß nicht mehr welcher kultureller Hintergrund es hier war, aber ich nehme an, es ist Deutschland, katholisch. Continue reading Das eroberte Volk

Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus

Er trägt einen Trachtenhut mit einem Pinsel dran.

„Wo bleibts Essa?“ bellt er seine Hausfrau an, die zuckt zusammen, buckelt und rennt in die Küche und stellt ihm einen Kuchen hin.

Der Mann hat eine Trachtenlederhose und hat nur böse Worte für seine Frau. „Des goht aber langsam in dem Haus do“

Der Manfred ist der HERR IM HAUS.

Wir müssen tun, was er sagt. Wir sind hier nur auf Besuch. Continue reading Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus

Jens Spahn: Halb Tier- Halb Gott

Der Anlass: Jens Spahn („Gesundheit“sminister) nennt Frauen Tiere in folgendem Zitat:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-ueber-abtreibungen-es-geht-um-ungeborenes-menschliches-leben-a-1198661.html

Kurz Vorab: FRAUENRECHTLER““, setzen sich für FRAUEN ein, sonst würde es Tierschutzverein heißen. Also ist es der Herr Spahn, der Frau von Tier nicht unterscheidet und sie auf die selbe Ebene stellt.

„Wenn es um das Leben von Tieren geht, da sind einige, die jetzt für Abtreibungen werben wollen, kompromisslos. Aber in dieser Debatte wird manchmal gar nicht mehr berücksichtigt, dass es um ungeborenes menschliches Leben geht“ (Jens Spahn)

Ungeborenes männliches Leben wird mal wieder diskutiert. Er nannte es „menschlich“. Diejenigen, die sich für Frauen einsetzen, bezeichnet er als diejenigen, die sich für Tiere einsetzen.

ALSO HERR SPAHN:

MÄNNER SIND MENSCHEN

FRAUEN SIND TIERE? Continue reading Jens Spahn: Halb Tier- Halb Gott

Fake-Terror auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Als Tagesprophet berichtete ArtemisNews gestern im Voraus über den Terroranschlag auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, den es gar nicht gegeben hat, wegen dem aber am Sonntag der Weihnachtsmarkt über eine Stunde lang geräumt werden musste. Wahrscheinlich ist es der Plan alle Weihnachtsmärkte mit der selben „Geschichte“ zu terrorisieren. Ein Mann, ein Rucksack, ein verdächtiger Gegenstand, wie ein Handy USB-Kabel, das heraus hängt. Continue reading Fake-Terror auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

VATERUNSERREICH

———————Patriarchat

DER VATERSOHNGEIST

hat keine Mutter, keine Tochter, keine Schwester und keine Frau.

Er hat sie schon lange ermordet.

Trotzdem zwingt mich der VATERSOHNGEIST ihn anzubeten.

DIE GEBOTE DES VATERUNSERREICH AN DIE VERNICHTENSWERTE FRAU

Continue reading VATERUNSERREICH

Immer diese Opfer, die nicht wissen, dass sie SCHUDIG SIND und die nicht freiwillig sterben!

[Vorsicht Ironie]

Die mutmaßlich falschbeschuldigten Lieblinge der Nation schreien innerlich laut:

Warum hast du dich noch nicht umgebracht?

Jetzt müssen wir das auch noch selber machen.

Die meisten Frauen, die bringen sich um oder schweigen vor Scham. Warum du gefälligst nicht? Endlich?

Scham nur deshalb, weil jeder sie für ihre Vergewaltigung verlacht und beschimpft, beschuldigt und bestraft und aus der Gesellschaft ausschließt, ihnen die Arbeit und die Aufträge kündigt und sie von allen Seiten her mobben lässt. Die dafür sorgen, dass Ärzte wegsehen und Psychologen bei der Gehirnwäsche helfen: Alles nur Einbildung, Continue reading Immer diese Opfer, die nicht wissen, dass sie SCHUDIG SIND und die nicht freiwillig sterben!

DIE INQUSISTION IST RECHTSKRÄFTIG:

DAS VERGWALITGUNGSOPFER ZAHLT DEM TÄTER JETZT DAS SCHMERZENSGELD

FALL GINA LISA LOHFINK

Die RapersPress schreibt:

„Reaktionen auf Lohfink-Prozess: „Gina-Lisa-Urteil ist wichtig für die Glaubwürdigkeit echter Vergewaltigungsopfer“

Ich ergänze mal:

Damit sie wissen, dass sie

geteert, gefedert und beleidigt

von der Justiz nochmal

emotional vergewaltigt
und psychotraumatisiert

EINE HOHE GELDSTRAFE SELBST

BEZAHLEN DÜRFEN

Und dass ihr Körper dem Raper gehört und dem Staat, der damit Millionen durch Rape-Porno verdient. Continue reading DIE INQUSISTION IST RECHTSKRÄFTIG:

KINDERFOLTERPATRIARACHAT

Je kleiner das gefolterte Kind, desto größer ist das Trauma, dass es durch sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung erlebt. Die körperlichen Schmerzen und der seelische Schmerz verursachen eine Reaktion, die oft zum völligen Verstummen der Kinder führt. Da das Kind meist dazu gezwungen ist, mit dem Täter, der in sehr vielen Fällen aus der näheren Familie stammt, z.B. der Vater, Onkel oder der Bruder ist.

Die Kinder werden mit „Erziehungsmethoden“ wie Schlägen, Liebesentzug, Einsperren und sonstigen brutalen Strafen oft auch von den Müttern zum Schweigen gebracht. Dabei hält das ganze große Familienclansystem zu dem PATRIARCHEN, dem VATER, der in den  häufigsten Fällen der Täter ist. Alle würden bezeugen, dass das Kind lügt, falls es sich Hilfe suchend an Freunde oder Familie wendet. Continue reading KINDERFOLTERPATRIARACHAT

Vieh, Tiere, Beute, Freiwild, Pizza

Ist die Einstellung, die Männer zu den Frauen haben.

Ist der Rechtsstatus der Frau vor Gericht und überall.

 

Frauen stehen zur Verfügung.

Haben zur Verfügung zu stehen,

kein Mitbestimmungsrecht,

der Körper ist Eigentum des Vergewaltigers,

der der Vater ist oder der Ehemann,

oder der Freund, Verlobter, Continue reading Vieh, Tiere, Beute, Freiwild, Pizza

Rape Culture Patriarchat

Rape-Culture Patriarchat

Das Patriarchat ist der Aufbau einer Kultur zur Ermöglichung von Vergewaltigung und unerwünschter Schwangerschaft und zur Absicherung der absoluten Männerherrschaft. Continue reading Rape Culture Patriarchat