Category Archives: Sklaverei

Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wer keine guten Jagdgründe und Pfeile hat, die sollte das Kinder bekommen bleiben lassen. 

Eines Tages kam er nicht mehr zurück von der Jagd. Sie wartetet Tage und noch mehr Tage und verbrauchte alle Vorräte und dachte immer, er kommt schon zurück und bringt die Beute mit. Die Jagd ist nicht immer erfolgreich gewesen. Er kam nicht zurück. Sie schickten Suchtrupps aus, er war verschwunden. Die Vorräte gingen zu ende und es trat ein, was eintreten musste. Sie und die Kinder fingen an zu hungern. Continue reading Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wie die katholische Kirche Frauen entmenschlicht darstellt, Versklavungen fordert und ausraubt

Die katholische Kirche betrachtet heute die Frauen wie Beute. Sie sind in ihren Augen keine Menschen mit Menschen- und Bürgerrechten, sie sind Vieh, dass es zu melken und zu versklaven gilt. Ich wurde von ihnen erwischt, mit Arbeitsplatz und gutem Gehalt und wurde zum Windeln-Wechseln aufgefordert, mit Berufsverbot für das ganze Bundesland nach hause geschickt, um der Politik der Verhausfrauung zu genügen. Das Land Baden-Württemberg verlangt als Bewerbungsunterlagen Trauschein und Geburtsurkunden der Kinder. Wer all dies nicht hat, wird auf einmal nicht mehr erwünscht und auch nicht mehr verbeamtet, sondern mit scheinheiligen Lügengeschichten abgewatscht und rausgeworfen in sehr hohem Bogen, bis in das nächste Bundesland. Man fordert dich über Kirchenmagie dazu auf zu heiraten, Continue reading Wie die katholische Kirche Frauen entmenschlicht darstellt, Versklavungen fordert und ausraubt

DIE ZUHÄLTEREI UND VERSKLAVUNGSPOLITIK DER CDU UND DER KIRCHE

FAMILIENPOLITIK DER CDU =

ARBEITSLOSIGKEITSPOLITIK FÜR DIE FRAU=

HAUSFRAUMACHPOLITIK=

VERSKLAVUNG VON FRAUEN, UM SIE ZUM BESITZ VON MÄNNERN ZU MACHEN=

VERFASSUNGSBRUCH GEGEN DEN GLEICHSTELLUNGSPARAGRAPHEN=

ANTIFEMINISUMUS=

ENTRECHTUNG VON FRAUEN, INDEM MAN IHNEN ALLE GELDQUELLEN VERBIETET, AUSSER DIE, SICH AN MÄNNER ZU VERKAUFEN, SEI ES ALS PRIVATHAUSFRAUSKLAVIN ODER ALS PROSTITUIERTE

DIE CDU IST DIE ZUHÄLTERPARTEI DEUTSCHLANDS, IHR ZIEL IST DIE DISKRIMINIERUNG UND VERSKLAVUNG DER FRAUEN. DIE KIRCHE IST IHR AUFTRAGGEBER UND DAS IST DER KAISER VON ROM: PONTIFEX MAXIMUS BERGOGLIO PAPST FRANZISKUS!


Und wer das Internet zensieren muss, um Kritik von der Partei ab zu schirmen begeht ebenso Verfassungsbruch gegen der Presse, Meinungs- und Kunstfreiheit des Artikel 5 Grundgesetz. 

2.6.2019 © artemisnews.de

Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Sklaverei von Frauen international anerkennen! 

Sklaven sind Menschen, die im Besitz von anderen sind. Sie dienen als Arbeiter und Hausdiener und haben keine Rechte. Sie haben kein eigenes Geld und sind Gefangene, die körperlich misshandelt werden dürfen. 

Sklaven im alten Rom waren auch Schuldsklaven. Sie sind wegen Schulden in Sklaverei geraten.  Continue reading Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Die Löwin hat mehr Frauenrechte

Eine Löwin, die geworfen hat, hat keinen Mann. Sie hat kleine Löwchen, die sie versorgen muss. Also geht sie auf die Jagd und erbautet Fleisch. Sie füttert damit die Jungen und die Löwenmädchen. Wenn die Kleinen etwas gewachsen sind, zeigt sie ihnen, wie ein Löwenmädchen sich ihr eigenes Fleisch erbeutet. Sie werden große Löwinnen und Löwen. Der Löwenmann, der der Vater war, war nach der Zeugung nie wieder gesehen worden.  Continue reading Die Löwin hat mehr Frauenrechte

Studiengang Prostitution. Die deutsche konservative Kirchenpolitik ist Zuhälterei

Die Bäuerin- Die Adelige – Die Arbeiterin und die Hausfrau.

Die Prostituierte: Der Zustand der Sklaverei.

Die Bäuerin war in früheren Zeiten die normale Frau. Sie sorgte für den Hof, genauso wie der Bauer. Das Einkommen waren die Nahrungsmittel, die erzeugt wurden und die Familie erhielt Geld, das aus dem Verkauf überschüssiger Nahrungsmittel gewonnen wurde. Die Großmutter konnte 9 Kinder ernähren über einen kleinen Acker und nicht über den Ehemann. Sie lebten gut ernährt. Continue reading Studiengang Prostitution. Die deutsche konservative Kirchenpolitik ist Zuhälterei

Recht auf eigenes Geld für Frauen endlich einfordern!

In Deutschland gibt es seit der Einführung des Grundgesetzes den Grundsatz: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ (Artikel 3 GG). Darüber hinaus wurde der Frau eine Rolle zu geteilt, nämlich die, die Pflicht zu haben, zu heiraten und den Haushalt zu führen und kein eigenes Geld besitzen zu dürfen. Es war dem Mann erlaubt, ihr Geld zu besitzen und zu zu teilen und es war ihr nicht gestattet eigenes Geld zu besitzen. Die Frau durfte zu Continue reading Recht auf eigenes Geld für Frauen endlich einfordern!

Foltermethoden und: Die Schuld der Kirche am Holocaust

Alle Zeitungen sind abbestellt, alle Fernsehkanäle werden nicht mehr angeschaltet, der Receiver ist kaputt. Kanal 107,7 schallte mir Jahrelang frauenfeindliche sexistische Witze ins Ohr zum Frühstück, bis ich beschlossen habe, mir nicht mehr meine tägliche Demütigung und Beleidigung ab zu holen, sondern auf MP3 um zustellen. Und auf YouTube, wo ich genau kontrollieren kann, was auf dem Bildschirm läuft. Jetzt ist keine Christenpropaganda und kein Frauenhass, kein Rassismus und keine Nazisprüche mehr auf meinem Bildschirm und in meinen Ohren und Augen. Ein paar katholische Priester kriegen davon Schaum vor den Mund und es ist ein Continue reading Foltermethoden und: Die Schuld der Kirche am Holocaust

Antisemitismus der Kirche und Nichtchristenverfolgung in Stuttgart 2019

Wegen der Unterdrückung durch die Kirchen wird gehetzt in Stuttgart. Pfarrer Bräuchte hetzte während der Proteste gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 gegen diese „Hippies“  und „Baumumarmer“ sie sollten aus der Stadt verjagt werden. https://youtu.be/UYmXVl-_AB0 Er bekam keine Anzeige wegen Volksverhetzung, obwohl es genau dies war. Verhetzung gegen Volksgruppen, um sie aus einer Stadt zu jagen. Dies stellt ein international geächtetes Vökerrechtsverbrechen dar, dass von der UNO geächtet wird. Wer jetzt glaubt, die Jagd auf Hippies und Baumumarmer, Künstler und alternativer Continue reading Antisemitismus der Kirche und Nichtchristenverfolgung in Stuttgart 2019