Category Archives: Schwangerschaftszwang

Neutralität im Gerichtssaal. Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsgericht: Neutralität im Gerichtssaal

Das Bundesverfassungsgericht verbietet das Kopftuch im Gerichtssaal um die religiöse Neutralität zu wahren. Die Richter tragen dabei die Kleidung ganz ähnlich derer der katholischen Kardinäle.

Neutralität im Gerichtssaal ist es, wenn jeder Richter in Doppelbesetzung da ist, ein Mann und eine Frau. Es ist in den Köpfen vieler Männer noch nicht angekommen, dass Männer und Frauen gleichberechtigt sind und ihre Religion, die sich in ihrem Kopf befindet sagt ihnen sogar, wie sehr sie gottgleich über die Erde stampfen, weil der von ihnen vergötterte Mensch von damals nur Männer ausgesucht hätte. Also stampfen sie über die Frauen und ihre Rechte hinweg. Mit Worten wie „Gedöns“, wie absolute Ignoranz der im Raum anwesenden Frau, mit jovialem Schulterklopfen gegenüber der diskriminierende Männerrasse auf der Anklagebank, mit verständnisvollem Grinsen usw. gehen männliche Richter gegen Frauenrechte los, ohne wenn und aber und immer mit der Religion im Kopf. Mit der politischen Weltanschauung im Kopf, dass Adolf Hitler doch toll wäre, darf ein Richter auf der Richterbank sitzen und Frauenrechte Wegdonnern oder die rechte von Andersgläubigen. Da hilft ihm das in Bayern vorgeschriebene Kreuz im Gerichtssaal, dass nur christliche Grundsätze angewendet werden dürfen, um zu richten oder die Baden Württembergische Landesverfassung, die allen Bewohnern und Staatsdienern eine Lebensweise „in der Erfüllung des christlichen Sittengesetzes“ vorschreibt. „Christliches Sittengesetz“ heißt, es ist in Baden Württemberg verboten, nach den Regeln einer anderen Religion zu leben, als dem Christentum. Das wiederum heißt, die Landesverfassung Baden-Württembergs steht weit über der Verfassung oder den Menschenrechten? Ein Grund, der mich viellicht zum Verlassen des Landes zwingt. Die von der Landesregierung bezahlten Richter richten niemals die eigene Regierung oder gegen sie, darum war das Klagen gegen diese eine Dummheit, wie die der größten Närrin im Lande, die glaubte es gäbe hier eine Gewaltenteilung, einen männlichen Richter der geschlechtsneutral wäre oder der nicht pflichtgemäß im Christentum verankert ist. 

Continue reading Bundesverfassungsgericht: Neutralität im Gerichtssaal

Rechte Hausfraupropaganda ist der eiskalte Feldzug gegen die Frauenrechte

Die Diffamierung mit lächerlichen Vorwürfen bei meinem Arbeitsplatz, um mich zu zwingen arbeitslos zu sein, ist nur ein Beispiel für Hausfraumachpolitik der Landesregierung. Es ist rechte Politik, egal welches grüne Deckmäntelchen sich der Baden-Württembergische Neofaschismus auch überzieht. Es ist das Programm “Durchsetzung von Mutterschaft” der Adolf- Hitler Partei und der Frauenverachtungskirche. (Hört sich nicht nur wie Vergwaltigung anordnen an)

Continue reading Rechte Hausfraupropaganda ist der eiskalte Feldzug gegen die Frauenrechte

Grundrechtsdiskussion in Deutschland und die Nazis überall

Reporter fordern die Abschaffung der Frauenrechte, Feministinnen fordern, dass andere Frauen nicht studieren dürfen. Nazis marschieren durch die Städte. Hassrede gegen alle, die Grundrechte verteidigen. Frau ist schon ein verrückter Aluhut, mit Drogenkonsum, wenn sie die Religionsfreiheit in Deutschland für ein Menschenrechte erklärt. Bei faz.net darf sie gar nicht mehr mitdiskutieren, weil Herrenrechte gefordert werden, gegenüber dieser „unsäglichen“ Gleichberechtigung.https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/buero-co/studie-zur-lohnluecke-frauen-verdienen-mehr-als-sie-zugeben-16627598.html

Continue reading Grundrechtsdiskussion in Deutschland und die Nazis überall

Gott liebt nur Männer- Frauen tretet aus der Kirche aus

Die Katholische Kirche und ihre 2 Päpste legen viel Wert auf den Unwert der Frauen. Das ist eines der wichtigsten politischen Ziele der Kirche. „Gott hat die Frauen nicht auserwählt“ hört man immer wieder von der wertvolleren Herrenrasse, den Männern, den katholischen Priestern.

Es wird offen in unseren CDU Blättchen gedruckt. Alle sollen wissen, dass Frauen die Hunderasse der Männer sind und in ein Haus eingesperrt werden dürfen, um Continue reading Gott liebt nur Männer- Frauen tretet aus der Kirche aus

Reiches Baden-Württemberg, Land der Männerrechte

 

Reich an Sklavinnen, Hausfrau genannt und Geld nur für Männer und Staatsdienst nur für Kirchenmitglieder.  Continue reading Reiches Baden-Württemberg, Land der Männerrechte

ALS FEIND EINGETRAGEN – BEI DER POLIZEI

Wie ich als Mensch von der Polizei vollkommen entrechtet wurde

Ich ging zur Polizei und sagte: „Der Nachbar lehnt sich an mein Auto und geht nach Aufforderung nicht weg. Dabei drückt er Zigaretten darauf aus. Außerdem dreht er meiner Wohnung ständig den Strom aus und macht die Sicherung raus.“ Die Polizistin konnte Continue reading ALS FEIND EINGETRAGEN – BEI DER POLIZEI

Normalmenschen 

Meinungsdiktatur

Normalmenschen wollt ihr sein. Bloß nicht auffallen. Keine auffallende Farbe tragen, keine Logos, keine politischen Statements, keine roten Haare, das gilt als böse, keine blauen Haare, das gilt als AfD.

Normalmenschen sind sie, besonders wenn wie Mütter sind. Alles ist brav, kein Tattoo, keine Zigarette, keine Meinung, die linker ist als die CDU. Kein Rock, nur Barock und Rokoko. Bei Hard Rock die Polizei holen, bei Heavy Metal verhaften lassen. ACDC gehört in die Hölle, kommt aus der Hölle und führt direkt dahin. Highway. Weil es die Kirche nicht verbieten kann, können sie nur die Trägerinnen von T-Shirts Continue reading Normalmenschen 

Sklavereipolitik

Die übliche Frauenhasspolitik Deutschlands und Baden-Württembergs hat nix mit Verfassung zu tun, sondern mit Menschenhandel und Sklaverei. Damit wir uns nicht von den Männern trennen dürfen, die uns die ganze Zeit vergewaltigen dürfen wir nie arbeiten oder nur in Teilzeit, damit wir nicht auf eigenen Beinen stehen können, sondern immer in totaler Abhängigkeit von dem Sklavenhalter zu halten, Continue reading Sklavereipolitik