Das Foltergefängnis Stuttgarts

An einem regnerischen Weihnachtsabend stehen 2 finster blickende Wachmänner, in schlecht sitzenden Anzügen vor einer psychiatrischen Klinik, die Gefangene der Polizei Stuttgart und ihrer Herrenrechtler aufnimmt. Herrenrechtler, die sagen, dass frei laufende Feministinnen dorthin verschleppt werden sollen, genauso, wie Nachbarinnen, die in der Frau nebenan die Jüdin zu erkennen glauben und ihr daher Wahnsinn attestieren. Eine Diagnose, die Simone Rögner von der Polizei Stuttgart Ost sehr ernst nimmt und daher mit einem Trick versucht hat, die von den Nachbarn gewünschte Verschleppung der Frau A, Autorin dieser Website zu versuchen. Heike H schreit: „Einfach fortschleifen lassen, dass minderjährige, das verrückte“ und „Diese Website einfach löschen lassen, über den Provider oder über Erpressung von Vermietern“ (Beweise liegen vor)

Read More „Das Foltergefängnis Stuttgarts“

Hochverrat der Polizei Stuttgart gegen das Grundgesetz

Hochverrat ist es, wenn jemand die freiheitlich demokratische Grundordnung angreift. 

Das Gesetz: 

§ 81 StgB

Hochverrat gegen den Bund

(1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt


1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder

2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,

In Stuttgart geht die Polizei mit aller Härte gegen Grundrechte vor, die nicht unter das Infektionsschutzgesetz fallen. 

Dies sind folgende Grundrechte: 

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau Art 3 GG

Die Meinungs- und Pressefreiheit nach Art 5 GG

Die Freiheit der Kunst nach Art 5 GG

Die Freiheit des Glaubens und der Religion nach Art 3 und 4 GG

Ich persönlich werde mit Anzeigen diesbezüglich überhäuft und es wird so getan, als ob all dies Straftaten wären. 

Read More „Hochverrat der Polizei Stuttgart gegen das Grundgesetz“

Frauenjagd in Stuttgart Ost

Am Morgen des 20. März 2021 um 7 Uhr wurde ich von sehr leisen Stimmen im Haus geweckt, die sich amüsierten, wie man mir etwas antun will. Natürlich würde das ganz „verrückt“ klingen, wenn ich das erzählen würde.  Man hätte schon mal eine Amtsärztin vorbei geschickt, um der Polizei den Weg frei zu machen. Sie dürften mich jetzt einfach nachts um 3 aus dem Bett holen, um mich „aus medizinischen Gründen“, als Notfall getarnt, zur Familiengründung „verhaltenszuerziehen“, auch solle ich lernen in die Kirche zu gehen. Die Nachbarn müssten nur abwechselnd die Polizei wegen mir holen, um mir eine Frage zu stellen: „Sind Sie eigentlich verrückt“

Read More „Frauenjagd in Stuttgart Ost“

GASLIGHTING- Polizei-Terror gegen Bloggerin von ArtemisNews

Das MK-ULTRA Vorgehen der Polizei Stuttgart 

Alle Punkte des klassischen Gaslighting als Zersetzungsmethode durch die Staatsmacht werden zur Zeit gegen mich angewendet. 

Ziele: Meine Entmündigung als Frau, die Zerstörung meiner Frauenrechte, meine Gefangennahme in die Psychiatrie, erzwungene Heirat oder Schwangerschaft sprich auch Vergewaltigung. Es handelt sich um Menschenhandel. Es handelt sich aber auch um religiösen Terror. Ich soll zur Kirche gezwungen werden. Des Weiteren will man mir einen Vormund für mein Geld und meinen Körper aufzwingen, da ich keine Kirchensteuer zahle. Hiermit ist es räuberische Erpressung. 

Read More „GASLIGHTING- Polizei-Terror gegen Bloggerin von ArtemisNews“

Polizeibrief: Anzeige wegen Absprache zur Freiheitsberaubung über Erreichen einer Einweisung in die Psychiatrie

Frau R
Polizeirevier 5
Ostendstrasse 88
70188 Suttgart

J. A….
Staibenäcker
70188 Stuttgart


Stuttgart, den 1.1.2021
Aktenzeichen: ST/2349641/2020

Sehr geehrte Frau R…,

Ihr Brief wegen Anzeige Beleidigung und Verleumdung ist bei mir eingetroffen. Aktenzeichen: ST/2349641/2020. Der Brief richtet sich an Herrn A….. Ich weiß jedoch nicht, was damit gemeint ist und wer das angezeigt hat.

Ich möchte jetzt jedoch eine Erklärung zu der Situation und meinen Problemen mit den Nachbarn im Haus Staibenäcker 24 abgeben. 

Hier im Haus, Staibenäcker, haben sich mehrere Menschen abgesprochen, die mich persönlich und aus politischen und religiösen Gründen absolut hassen. Außerdem will mich Frau Heike H…. zur Löschung meines Internetblogs ArtemisNews.de durch Anzeigen und Psychiatriedrohungen erpressen. Sie würden mir gerne meinen Musikgeschmack verbieten und meine Plakate im Fenster meines Kunstateliers. An der Psychiatriedrohung beteiligt sich Felice C….. Alle hier im Haus wohnhaft.
Sie bezeichnen mich vor der Polizei und der gesamten Gegend als „verrückt“. 

Read More „Polizeibrief: Anzeige wegen Absprache zur Freiheitsberaubung über Erreichen einer Einweisung in die Psychiatrie“

Stuttgarter Friedenspreis 2020 an Julian Assange verliehen

Gestern kamen ca. 1000 Menschen auf dem Stuttgarter Schlossplatz zusammen, um die Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises an Julian Assange zu feiern und seine Freilassung zu fordern. Die Kundgebung begann um 14 Uhr und ging bis spät in die Nacht. Die Redner und Rednerinnen forderten die Einhaltung der Pressefreiheit. Assange sitzt zur Zeit im Londoner Gefängnis Belmarsh und soll an die USA wegen Spionage ausgeliefert werden. Es wird beklagt, dass die Presse inzwischen als Terroristen oder Spione verklagt wird und somit die Pressefreiheit in höchste Gefahr gebracht wird. Dem WikiLeaks Gründer droht in den USA die Todesstrafe. 

Read More „Stuttgarter Friedenspreis 2020 an Julian Assange verliehen“

Pläne zur Errichtung des weltweiten Sklavenstaats – die Verschwörungstheorie

„Die Dokumente der Weisen von Zion“ . Das ist ein verbotenes Buch in Deutschland, es wurde von Adolf Hitler zur als Begründung zur Judenverhetzung und Ermordung benutzt. Als ich es das erste Mal gelesen habe, wußte ich das nicht. Ich las es, weil in Deutschland die Zensur verboten ist und dies das einzige verbotene Buch in Deutschland war. Insgesamt kommt das Wort Juden nicht vor, nur der Begriff „Die Weisen von Zion“ steht in der Überschrift. Die Überschrift benennt den Sündenbock.

Read More „Pläne zur Errichtung des weltweiten Sklavenstaats – die Verschwörungstheorie“

Feindeslisten zur Verfolgung politischer Gegner – Psychiatrien und Haft für Dissidenten Gruppenangriffe auf Andersgläubige

Feindeslisten sind Listen, die sich geheime Organisationen innerhalb der Polizei und Bundeswehr angelegt haben, zur Beseitigung linker Aktivisten und Aktivistinnen ab dem Tag einer Machtübernahme durch rechtsradikale Gruppen, die das dritte Reich zurück haben wollen. Im verborgenen werden die Strippen gezogen. Ich konnte es hören, aus der Nachbarwohnung, wie sie mir sagten, sie hätten mich „als Feind eingetragen“. Sie gehen aktiv gegen mein Leben vor. 

Read More „Feindeslisten zur Verfolgung politischer Gegner – Psychiatrien und Haft für Dissidenten Gruppenangriffe auf Andersgläubige“