Category Archives: Politik

Fake-Terror auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Als Tagesprophet berichtete ArtemisNews gestern im Voraus über den Terroranschlag auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, den es gar nicht gegeben hat, wegen dem aber am Sonntag der Weihnachtsmarkt über eine Stunde lang geräumt werden musste. Wahrscheinlich ist es der Plan alle Weihnachtsmärkte mit der selben „Geschichte“ zu terrorisieren. Ein Mann, ein Rucksack, ein verdächtiger Gegenstand, wie ein Handy USB-Kabel, das heraus hängt. Continue reading Fake-Terror auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

GEH MAL WEG VOM KRIEGSGEBIET

Terrorismus auf dem Weihnachtsmarkt

Schwer bewaffnete Polizisten sichern die Stuttgarter Innenstadt ab. Mit leichten Maschinengewehren stehen mir auf einmal 2 Polizisten gegenüber und machen eine Personenkontrolle vor dem Haupteingang der Markthalle. Ich bin von so was nicht begeistert, die Waffen lösen bei mir eine Panikattacke und Herzrasen aus und ich fühle mich wie eine Tatverdächtige Terroristin, die einen Sprengsatz im Rucksack hat, anstatt eine Damenhandtasche. Anscheinend habe ich die Absicht eine Bombe zu legen und nicht Curry, Tee und Seife kaufen zu wollen, sagen mir ihre Gesichter.

Als Stuttgarterin habe ich den Hintereingang der Markthalle gefunden, ohne meinen Ausweis vorzeigen zu müssen und eine Leibesvisitation über mich ergehen lassen zu müssen.

Beinahe hatte ich den Gedanken: „Okay, ich brauche doch keine Gewürze…..“ Continue reading GEH MAL WEG VOM KRIEGSGEBIET

Der Mann, der sich selbst in den Hinterkopf schoss

Todesstrafen für Terroristen?

„Als Vollzugsbeamte gegen acht Uhr morgens am 18. Oktober 1977 die Zellen im siebten Stock aufschlossen, entdeckten sie nacheinander vier tote oder schwer verletzte RAF-Häftlinge. In Zelle 716 saß Jan-Carl Raspe zusammengesackt auf seinem Bett, aus einer Schusswunde im Kopf blutend, er starb wenige Stunden später. Andreas Baader lag in Zelle 719 mit einer Schusswunde im Nacken tot auf dem Fußboden, Gudrun Ensslin hatte sich in der Nachbarzelle 720 mit einem Lautsprecherkabel am Fensterkreuz erhängt. Irmgard Möller lag in Zelle 725 mit schweren Stichverletzungen in der Brust auf ihrem Bett, sie überlebte als Einzige.“

http://www.spiegel.de/einestages/raf-haeftlinge-in-jva-stuttgart-die-todesnacht-in-stammheim-a-1172566.html

Irmgard Möller nahm wohl ein Plastikmesser der JVA und stach sich damit mehrmals in den Bauchraum, während andere RAF Mitglieder sich in der Zelle selbst in den Hinterkopf schossen oder am Fenster erhängten. Continue reading Der Mann, der sich selbst in den Hinterkopf schoss

Wahlentscheidung wird mit bis zu 2 Jahren Gefängnis bestraft

Haben Sie gewusst, dass Angela Merkel für 2 Jahre ins Gefängnis muss, wenn sie am Wahlabend verkündet, dass sie CDU gewählt hat? Natürlich hat sie niemand verhaftet, denn sie hat es nicht gesagt, sondern sie hat gesagt, dass 33,333 % der Wählerstimmen an die CDU gingen. Eine sehr realistische Zahl 33,33 % füllte lange unsere Bildschirme, sie ist genau 100 % geteilt durch 3. Also ganz genau die Zahl, die heraus kommt, wenn jemand sagt: Der CDU geben wir jetzt mal ein Drittel aller Wählerstimmen.

Später wurde an der Zahl noch ein wenig nach oben und unten herum  geschraubt, damit es nicht mehr so künstlich aussieht. Was für ein Zufall wäre das auch: 33,33%.

Heute, ein paar Wochen nach der Wahl werden die Strafen für falsches Wahlverhalten verhängt und die ersten Wählerstimmen werden inhaftiert. So verkündet es uns der Spiegel Continue reading Wahlentscheidung wird mit bis zu 2 Jahren Gefängnis bestraft

Rape Culture Patriarchat

Rape-Culture Patriarchat

Das Patriarchat ist der Aufbau einer Kultur zur Ermöglichung von Vergewaltigung und unerwünschter Schwangerschaft und zur Absicherung der absoluten Männerherrschaft. Continue reading Rape Culture Patriarchat

SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“

Sklaverei, Ghettobildung, Ausrottung von Ausländern durch das Hartz IV Gesetz SGB II und den Hartz IV Regelsatz.

In meiner Analyse des Hartz IV / ALG II Systems im Vergleich mit Merkmalen der Sklaverei habe ich vorläufig folgende Punkte erarbeitet. Ohne jetzt Beweise durch Verweise auf die jeweiligen Gesetzestexte hinzuzufügen, was durchaus möglich wäre.

Ich muss fest stellen, dass die Sklaverei nicht eindeutig nachzuweisen ist, da sie eine moderne Form angenommen hat. Die Menschen werden nicht direkt als Eigentum behandelt, sind jedoch vollkommen abgängig von ihrem Besitzer, dem deutschen Staat oder der Sachbearbeiterin beim Jobcenter. Sie haben keine Wahl, als in dem System zu stecken, Continue reading SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“

Die Rückkehr des Faschismus

Fazit zur Bundestagswahl 2017

Jetzt, ist es richtig gefährlich. Das faschistische Denken ist in vielen Köpfen in Deutschland angekommen. Der Hasslevel ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Reiche, Weiße und Männer, fürchten um ihre Privilegien und ihre Bevorzugung gegenüber diskriminierten Personengruppen. Seit die Alliierten ihre Truppen Continue reading Die Rückkehr des Faschismus

Hintergrundinformationen: Was mit der zensierten Website Linksunten.indymedia.org geschah

Zur Zeit des G 20 Gipfels fanden in Hamburg friedliche Proteste und auch Krawalle gegen den G 20 Gipfel statt. der G 20 Gipfel war von der Regierung schlauerweise genau in das größte deutsche Problem und Krawallviertel gelegt worden, das sie finden konnten. Genau wissend, dass es Ausschreitungen geben würde. Die Polizei Hamburg ist ja trainiert auf sowas zu reagieren. Natürlich war das nur die Dummheit der Regierung und keine Absicht. Continue reading Hintergrundinformationen: Was mit der zensierten Website Linksunten.indymedia.org geschah

Zensur: Wir sind nicht die Regierung, wir sind gegen die Regierung

Diese Website (artemisnews.de) ist eine Straftat, denn sie ist gegen die Regierung.
Sie gehört der Opposition und nicht der CDU / SPD.

Darum ist demnächst ihre Schließung und die Inhaftierung der Autorin zu erwarten. Continue reading Zensur: Wir sind nicht die Regierung, wir sind gegen die Regierung