Category Archives: Mutterschutzgesetz macht Frauen arbeitslos

Mamipolitik: Der Staat sagt: Ohne Kinder keine Arbeit. Ich sage: Ohne Arbeit keine Kinder.

Der Staat sagt: Ohne Kinder keine Arbeit. Ich sage: Ohne Arbeit keine Kinder.

Ich will keine Hartz IV Kinder auf Alleinerziehungsbasis, Staat und Kirche jagen mich aus Baden-Württemberg, um mich dazu zu zwingen. Continue reading Mamipolitik: Der Staat sagt: Ohne Kinder keine Arbeit. Ich sage: Ohne Arbeit keine Kinder.

‪#Sklavenmarkt‬

#Sklavenmarkt

Durch Arbeitslosigkeit werden wir unterjocht,

Gefoltert durch Hunger und löchrige Schuhe von den Leuten, die uns verachten uns uns nicht die 30 € #HartzIV Erhöhung gönnen, die wir zum Überleben brauchen,

Die schreien: Wir lassen Frauen nirgendwo arbeiten, wollen uns zwingen uns auf einem Sklavenmarkt der Ehehuren an zu bieten, oder wir werden nicht anerkannte HartzIV Flüchtlinge in Ländern, die auch für Frauen Arbeit haben!

(©2019 Juliane Arnold)

Continue reading ‪#Sklavenmarkt‬

Hausfrauenpropaganda nach Adolf Hitler in der Zeit

Kommentar zu diesem Artikel:

ahttps://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2019-07/mutterschaft-emanzipation-karriere-hausfrau-kindererziehung#comment-form

Diese Art Propaganda hören Frauen seit Adolf Hitler, der die Mutterschaft als einzige Funktion der Frau definiert hat, um neue Soldaten für den Krieg zu bekommen. Es ist ein Continue reading Hausfrauenpropaganda nach Adolf Hitler in der Zeit

Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Lehrerinnen bildet man in Baden-Württemberg nur aus, damit das Land darüber entscheiden kann, dass sie Hausfrauen werden müssen. Wer sich der Ehe, der Kirche oder der Schwangerschaft verweigert bekommt ein Berufsverbot fürs restliche Leben aufgedrückt. In Wahrheit wurde der gesamte Jahrgang 98 abserviert mit Einstellungsstopp.
Zurückkommen nur bei Lehrermangel und nur mit Kind, Kirche und Mann oder du wirst zum Tode durch ewiges Hartz IV verurteilt!   Continue reading Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wer keine guten Jagdgründe und Pfeile hat, die sollte das Kinder bekommen bleiben lassen. 

Eines Tages kam er nicht mehr zurück von der Jagd. Sie wartetet Tage und noch mehr Tage und verbrauchte alle Vorräte und dachte immer, er kommt schon zurück und bringt die Beute mit. Die Jagd ist nicht immer erfolgreich gewesen. Er kam nicht zurück. Sie schickten Suchtrupps aus, er war verschwunden. Die Vorräte gingen zu ende und es trat ein, was eintreten musste. Sie und die Kinder fingen an zu hungern. Continue reading Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wie die katholische Kirche Frauen entmenschlicht darstellt, Versklavungen fordert und ausraubt

Die katholische Kirche betrachtet heute die Frauen wie Beute. Sie sind in ihren Augen keine Menschen mit Menschen- und Bürgerrechten, sie sind Vieh, dass es zu melken und zu versklaven gilt. Ich wurde von ihnen erwischt, mit Arbeitsplatz und gutem Gehalt und wurde zum Windeln-Wechseln aufgefordert, mit Berufsverbot für das ganze Bundesland nach hause geschickt, um der Politik der Verhausfrauung zu genügen. Das Land Baden-Württemberg verlangt als Bewerbungsunterlagen Trauschein und Geburtsurkunden der Kinder. Wer all dies nicht hat, wird auf einmal nicht mehr erwünscht und auch nicht mehr verbeamtet, sondern mit scheinheiligen Lügengeschichten abgewatscht und rausgeworfen in sehr hohem Bogen, bis in das nächste Bundesland. Man fordert dich über Kirchenmagie dazu auf zu heiraten, Continue reading Wie die katholische Kirche Frauen entmenschlicht darstellt, Versklavungen fordert und ausraubt

Mutterschutzgesetz ist Arbeitsloigkeit der Frau für immer

Der Arbeitgeber wird niemals eine Frau einstellen, wenn ein Land ein Mutterschutzgesetz hat, weil er sie sonst monatelang bezahlt, wenn sie schwanger ist. Es muss eine Schwangerschaftsversicherung her, die nicht der Arbeitgeber bezahlt. Continue reading Mutterschutzgesetz ist Arbeitsloigkeit der Frau für immer

Antifrauen- Bildungspolitik- Land Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg gibt Garantie: Sie dürfen sich nie wieder bewerben noch arbeiten!



! ICH HABE KLEINKINDER AUF DEM WICKELTISCH ALLEINE GELASSEN!

IST NICHT GESCHEHEN. So schreibt das Land Baden-Württemberg eine Kündigung, bei der der Grund Kinderlosigkeit ist! Sie wickeln jetzt gefälligst Kleinkinder und hören auf zu arbeiten und die Aufforderung zum Arbeitsamt zu gehen ist auch dabei!

Als wegen Kinder und Kirchenlosigkeit gekündigte Lehrerin Continue reading Antifrauen- Bildungspolitik- Land Baden-Württemberg

DIE ZUHÄLTEREI UND VERSKLAVUNGSPOLITIK DER CDU UND DER KIRCHE

FAMILIENPOLITIK DER CDU =

ARBEITSLOSIGKEITSPOLITIK FÜR DIE FRAU=

HAUSFRAUMACHPOLITIK=

VERSKLAVUNG VON FRAUEN, UM SIE ZUM BESITZ VON MÄNNERN ZU MACHEN=

VERFASSUNGSBRUCH GEGEN DEN GLEICHSTELLUNGSPARAGRAPHEN=

ANTIFEMINISUMUS=

ENTRECHTUNG VON FRAUEN, INDEM MAN IHNEN ALLE GELDQUELLEN VERBIETET, AUSSER DIE, SICH AN MÄNNER ZU VERKAUFEN, SEI ES ALS PRIVATHAUSFRAUSKLAVIN ODER ALS PROSTITUIERTE

DIE CDU IST DIE ZUHÄLTERPARTEI DEUTSCHLANDS, IHR ZIEL IST DIE DISKRIMINIERUNG UND VERSKLAVUNG DER FRAUEN. DIE KIRCHE IST IHR AUFTRAGGEBER UND DAS IST DER KAISER VON ROM: PONTIFEX MAXIMUS BERGOGLIO PAPST FRANZISKUS!


Und wer das Internet zensieren muss, um Kritik von der Partei ab zu schirmen begeht ebenso Verfassungsbruch gegen der Presse, Meinungs- und Kunstfreiheit des Artikel 5 Grundgesetz. 

2.6.2019 © artemisnews.de

Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Sklaverei von Frauen international anerkennen! 

Sklaven sind Menschen, die im Besitz von anderen sind. Sie dienen als Arbeiter und Hausdiener und haben keine Rechte. Sie haben kein eigenes Geld und sind Gefangene, die körperlich misshandelt werden dürfen. 

Sklaven im alten Rom waren auch Schuldsklaven. Sie sind wegen Schulden in Sklaverei geraten.  Continue reading Die Sklaverei ist nicht vorbei!