Category Archives: Menschenrechtsverletzungen

ÜBERLEBEN IST ILLEGAL – Warum bekommst du kein Kind?

Alle wollen, dass ich ein Kind bekomme und: Zu wenig zum Leben

(Nicht-)Überleben mit Hartz IV- ALG II

Ich mache hier ein Geständnis, und zwar, wie ich es schaffen konnte trotz ALG II noch am Leben zu sein und gewisse Dinge zu besitzen.

In den letzten Jahren war ich krank, aufgrund einer chronischen Migräne und eines Posttraumatischen Stresssyndroms gekommen ist.
Ich wurde von manchen netteren Ärzten krank geschrieben, die inzwischen alle im Ruhestand sind.

Was in den letzten Jahren mit ALG II alles gespart werden musste.

Manchmal bekam ich diese Sachen geschenkt, was ein Verbrechen darstellt, weswegen ich eine Sanktion erhalten könnte. Alles, was Sie diesbezüglich bei mir gesehen haben ist Continue reading ÜBERLEBEN IST ILLEGAL – Warum bekommst du kein Kind?

Meine Mutter freut sich gerade sehr: Juliane begeht jetzt bestimmt Selbstmord

Pädophilenschutzgesetze =
Das Kindersexualstrafrecht

Kindesmissbrauchsopfer werden von den Tätern solange schikaniert und emotional missbraucht, damit sie Selbstmord begehen.

Rechtliche Mittel sich dagegen zu wehren gibt es keine. Der Staat erteilt den Kindervergwatligern Verjährung. Continue reading Meine Mutter freut sich gerade sehr: Juliane begeht jetzt bestimmt Selbstmord

Merkmale der Diktatur Deutschland

Continue reading Merkmale der Diktatur Deutschland

HUNGER UND OBDACHLOSIGKEIT IN STUTTGART

Diese Bilder entstanden in den letzten Wochen und Monaten. Die Strassen und der Stadtpark Stuttgarts sind voll von bettelnden, teilweise klapperdürren Menschen. Viele suchen den ganzen Tag die Mülleimer der Stadt ab, um noch ein paar Pfandflaschen zu ergattern, die die anderen nicht gesehen haben, die zuvor nach den Flaschen gesucht haben.
Die deutschen Bettler sitzen nur still da, einen Pappbecher vor sich stehend und hoffen auf ein paar Cent. Die fremdländisch wirkenden Bettler sitzen in gekrümmter demütiger Haltung da und verstecken ihre Gesichter. Continue reading HUNGER UND OBDACHLOSIGKEIT IN STUTTGART

DIE HUNGER-TOTEN. Ermordet vom deutschen Staat. Stand 2017

Vorab: An alle, die einen Fall von Sanktionshunger oder Tod durch Hartz IV Sanktionen kennen. Er wird hier gerne veröffentlicht.

WIR TRAUERN UM DIE TOTEN

Lesen Sie hierzu:

Hartz IV- Skantkionen sind: Sozialeuthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Das Internet berichtet über folgende Tote:

Continue reading DIE HUNGER-TOTEN. Ermordet vom deutschen Staat. Stand 2017

Soziale Euthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Hartz IV- Sanktionen sind: Sozialeuthanasie

Euthanasie bedeutet laut Lexikon, die Herbeiführung oder die Erleichterung des Sterbens einer bestimmten Gruppe von Menschen.

Dazu gehört nicht nur die aktive Herbeiführung des Todes, durch Gewalteinwirkung oder Medikamenten, sondern auch die Unterlassung von Hilfeleistung, wie Medizin oder Nahrung.

Ich zitiere hierzu die Website Neueswort.de, denn die Wikipediaartikel wurden diesbezüglich bereits mit der Zensur behandelt und die wahre Bedeutung von Euthanasie steht gar nicht mehr darin. Euthanasie ist ein Mord und daher ein schweres Menschenrechtsverbrechen.

„In der Medizin meint das Substantiv Euthanasie die Erleichterung des Sterbens und somit Herbeiführung des Todes. Euthanasie, auch Sterbehilfe genannt, erfolgt meist durch Medikamente, Narkotika oder ausbleibende Behandlung.“ https://neueswort.de/euthanasie/

Das Sterben lassen der Hartz IV Empfänger ist also Euthanasie durch Unterlassung von Hilfeleistung. Continue reading Soziale Euthanasie ist das absichtliche Verhungernlassen von arbeitslosen Menschen in Deutschland

Teil 2: Haftgrund: Gar keiner. Inhaftierung: Auf unbestimmte Zeit

Präventivhaft in Bayern: Massive Menschenrechtsverletzung

Was passiert jetzt, wenn jeder unbequeme Brüger und unbequeme Bürgerin für immer ohne Grund inhaftiert werden kann?

Sowas ist immer der Beginn. Das Volk soll sich an den Zustand gewöhnen, dass jemand einfach so im Gefängnis verschwindet. Ist es erstmal dran gewöhnt, wird das nicht mehr nur mit dem Mann gemacht, der eine salafistische Kleidung und einen Bart trägt oder der ein Muslim ist, sondern auch mit der renitenten Bloggerin, Künstlern, mit der Frau, die eine Vergewaltigung anzeigt. Mit der Frau, die mit dem Richter nicht schlafen will, mit der Linkenwählerin, mit Katja Kipping, die einfach so vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Mit Harald Schmidt, wegen Stoiberfeindlichen Witzen, mit dem politischen Journalisten, mit Gina Lisa Lohfink, wegen ihrer Brüste, damit sie im Gefängnis nochmal ein Continue reading Teil 2: Haftgrund: Gar keiner. Inhaftierung: Auf unbestimmte Zeit

Präventivhaft in Bayern: Massive Menschenrechtsverletzung

Aktuelle Menschenrechtsverletzungen in der Politik:

Bayern führt menschenrechtswidriges Gefährdergesetz ein.

„Künftig können Richter alleine anordnen, wie lange die Präventivhaft für Terrorverdächtige dauert. Spätestens nach drei Monaten muss ein Richter erneut entscheiden. Er kann die Haftdauer dann aber verlängern. Die Einführung des Begriffs drohende Gefahr nach den Maßgaben des Bundesverfassungsgerichts ermöglicht das.“ (https://www.welt.de/regionales/bayern/article166809105/Bayern-verschaerft-Gesetz-gegen-terroristische-Gefaehrder.html)

https://de.wikipedia.org/wiki/Menschenrechte

  • Verbot der willkürlichen Verhaftung oder Ausweisung

Continue reading Präventivhaft in Bayern: Massive Menschenrechtsverletzung

ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung

 

Warum die alten Mütter keine Rente bekommen:

„Das Recht des Ehemanns, ein Dienstverhältnis seiner Frau fristlos zu kündigen, wird aufgehoben (aber erst seit dem 1977 in Kraft getretenen Ersten Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts darf die Frau ohne Einverständnis ihres Mannes erwerbstätig sein, und erst seitdem gilt das Partnerschaftsprinzip, nach dem es keine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabenteilung in der Ehe mehr gibt).“

 https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichberechtigung

Ihr Menschenrecht auf ihr eigenes Geld und Arbeit wurde vom Mann gekündigt.
Gleichberechtigung war diesbezüglich bis 1977 nicht vorhanden.

Unsere Mütter haben keine Rente. Continue reading ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung

Hartz IV: Verschimmeltes Essen ist keine Menschenwürde

Der Staat hat die Leistungen der Hartz IV Empfänger ganz genau abgestimmt auf:

Zu wenig zum Leben.

„Sie würden ja nicht arbeiten wollen, wenn Sie genug zum Leben haben. Womit sollen wir sie denn sonst zwingen können?“ Sagte meine Jobcenter Sklavenhalterin zu mir, als ich wegen eines ununterbrochenen Kopfschmerzes und eines Posttraumatischen Stressyndrom arbeitsunfähig erkrankt war. Continue reading Hartz IV: Verschimmeltes Essen ist keine Menschenwürde