Category Archives: Feminismus – Frauenrechte – Sexualstrafrecht

Rechtlosigkeit der Frau

Kleines zusammenfassendes Statement.

Kein Geld haben, bedeutet keine Macht haben. Auch nicht für Anwälte und Rechte. Kein Geld für Frauen ist heimliches Ziel großer Diskriminierungsgruppen, wie Kirchen und konservativen Parteien.

Das tolle „Familienbild“ dieser Leute bedeutet: Arbeitslose Frau, in Abhängigkeit von der Arbeit vom Mann, die Babys bekommt, wenn der Mann es will und die keine Continue reading Rechtlosigkeit der Frau

Die Ausrottung von Künstlern und Intellektuellen

Die Diktaturisierung Deutschlands

Es geschieht langsam, nicht schnell, sondern ganz langsam, so dass die Weltöffentlichkeit nicht darauf aufmerksam wird. Die soziale Verelendung bestimmter Menschengruppen ist politisch gewollt. Ihre Vernichtung durch aushungern und Zwänge des HartzIV Systems wird mit viel Propaganda verbreitet. Continue reading Die Ausrottung von Künstlern und Intellektuellen

Meine Mutter freut sich gerade sehr: Juliane begeht jetzt bestimmt Selbstmord

Pädophilenschutzgesetze =
Das Kindersexualstrafrecht

Kindesmissbrauchsopfer werden von den Tätern solange schikaniert und emotional missbraucht, damit sie Selbstmord begehen.

Rechtliche Mittel sich dagegen zu wehren gibt es keine. Der Staat erteilt den Kindervergwatligern Verjährung. Continue reading Meine Mutter freut sich gerade sehr: Juliane begeht jetzt bestimmt Selbstmord

ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung

 

Warum die alten Mütter keine Rente bekommen:

„Das Recht des Ehemanns, ein Dienstverhältnis seiner Frau fristlos zu kündigen, wird aufgehoben (aber erst seit dem 1977 in Kraft getretenen Ersten Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts darf die Frau ohne Einverständnis ihres Mannes erwerbstätig sein, und erst seitdem gilt das Partnerschaftsprinzip, nach dem es keine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabenteilung in der Ehe mehr gibt).“

 https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichberechtigung

Ihr Menschenrecht auf ihr eigenes Geld und Arbeit wurde vom Mann gekündigt.
Gleichberechtigung war diesbezüglich bis 1977 nicht vorhanden.

Unsere Mütter haben keine Rente. Continue reading ALTERSARMUT DER FRAU: Menschenrechtsverletzung

Umsonst und Draußen- Stadtfest – Klassenkampf in Stuttgart

Heute stehe ich vor dem Problem, zu welcher Party ich jetzt gehen soll.
Die Stadt Stuttgart macht 2 Veranstaltungen gleichzeitig. Dabei sorgt sie für die strikte Trennung der Gesellschaftlichen Kaste.

In der Innenstadt, Königstrasse und Schlossplatz findet das feine, edle, reiche, Mittel bis Oberschichten, rechts bis CDU auf jeden Fall Einkommen ab 2000 € netto Continue reading Umsonst und Draußen- Stadtfest – Klassenkampf in Stuttgart

Krallt sich in meine Haut. Die sie Wunden werden niemals heilen

Trauer um Chester Bennington,
Sänger von Linkin Park,
Opfer von Kindervergwaltigung

Depressionen sind eine Krankheit, lese ich in der Presse. Das ist wahr. Darum trifft Chester Bennington, Sänger der Band Linkin Park,  keine Schuld, wenn er Suizid begangen hat. Er ist ein Opfer einer schweren psychischen Krankheit. Continue reading Krallt sich in meine Haut. Die sie Wunden werden niemals heilen

Carry that weight

Die amerikanische Studentin Emma Sulkowicz schleppte viele Monate eine Matratze über den Campus ihrer Universität. Die Kunstaktion heißt „Carry that weight“

Für die Rape -Culture zum Verstehen: So eine Matratze wiegt so einige Kilos und das macht überhaupt keinen Spass so etwas über Monate herum zu schleppen. Auch nicht für die Kunst. Das schwere Gewicht steht für die schwere Last und das schwere Leiden, das durch die Vergewaltigung bei der Frau entstanden ist. Sie hat eine seelische Verletzung, die sie nichts anderes mehr denken läßt.

Die Wut der Frau ist der Beweis, die seelische Wunde, die für die ganze Welt sichtbar blutet und die nicht zu verleugnen ist. Continue reading Carry that weight

Stuttgart: Multikulti Anmache auf der Strasse

Wie Männer in Stuttgart mit Frauen umgehen:
Frauensuche der Ausländer, Schwarzafrikaner, Inder, Araber, Jugendliche.Alte und jüngere deutsche Männer und ihr Anschnauzverhalten.


Als ich ca. 15 war betete ich zu Gottheit: „Bitte schick mir einen Mann.“
Sie schickte jeden Tag 1 Mann. Die sprechen mich überall an es sind bis zu 5000 Facebookfreunde und viele andere.
Amen.
Solcherlei Gebete habe ich beendet. Ich muss das mehr spezifizieren und habe mich entschieden. Continue reading Stuttgart: Multikulti Anmache auf der Strasse

RENTENBEITRAGSZAHLER-GEBÄRERIN OHNE RENTE

Für die Katholische Kirche haben wir Frauen einen Stellenwert gleich unterhalb lästiger Insekten oder Kakerlakischem Ungeziefer, dem sie eine Seele absprechen und die von „Jesus“ nicht auserwählt wurden.

Leider müssen zölibatär lebende Männer, die dafür bekannt sind, dass sie öfters mal Kinder vergewaltigen und nix dabei finden, damit leben, dass es das Wesen „FRAU“ immer noch gibt.

Und das, obwohl nichts ihren Abscheu, ihre Verachtung und ihren Hass mehr erzeugt, als ein weiblicher Mensch ohne Penis.

Die Frau ist für sie ein potentiell aus ihr herauskommender Mann, also Sohn und das allein rechtfertigt, dass sie überhaupt leben darf und SONST NIX!

KNABEN-LIEBE heißt auf griechisch: PÄDO – PHILIE.

Continue reading RENTENBEITRAGSZAHLER-GEBÄRERIN OHNE RENTE