Category Archives: Feminismus – Frauenrechte – Sexualstrafrecht

Die Antwort auf die „Sie hat es so gewollt – Justiz und Religion!“

Ein verbotenes Gebet an die Herrin der Hölle

Luzifera möge es wahr machen. 

Die Eingeweide der Vergewaltiger werden langsam vor mir auf einem Teppich ausgerollt. Sein Kopf auf einem Silbertablett sehe ich, wie langsam sein Penis in kleine Scheiben zerschnitten wird und ich genieße seine Schmerzensschreie. Continue reading Die Antwort auf die „Sie hat es so gewollt – Justiz und Religion!“

FRAUENRECHTE SIND UNVERÄUSSERLICHE MENSCHENRECHTE

ARTEMIS IST DIE FREIHEIT DER FRAU

Artemis gehört sich selbst. Jede Frau gehört sich selbst.

Die Freiheit der Frau nach Artemis basiert auf folgenden Grundlagen.

Eine Frau ist vollkommen. Ihr Körper und ihrer Seele sind vollkommen. 

Freier Wille

Sexuelle Selbstbestimmung.

Selbstbestimmung über den eigenen Körper.

Alle Möglichkeiten der Verhütung.

Alles Wissen über Verhütung und sexuelle Aufklärung sind Menschenrechte der Frauen.

Jede Frau ist Eigentümerin ihres eigenen Körpers und ihrer Seele, sie gehört nur sich selbst.

Die Frau entscheidet immer selbst, mit welchem Mann sie sexuell verkehrt. 

Es untersteht nur dem Willen der Frau, ihre Entscheidungen selbst zu treffen.

Absolute Selbstbestimmung über die Geburtenkontrolle. 

Der Körper der Frau gehört nur der Frau und daher entscheidet nur sie selbst darüber, was damit geschieht. 

Dies gilt auch für schwangere Frauen.
Alles was in der Frau wächst ist ebenso Eigentum der Frau. 

Volle medizinische Versorgung. 

Die Frau entscheidet selbst über die Anzahl ihrer Kinder. 

Die Frau hat das selbstbestimmte Recht auf Abtreibung und Verhütung. 

Nur die schwangere Frau selbst hat das Recht darüber zu entscheiden. 

Die übrigen Menschen müssen ihre Entscheidung respektieren und dürfen sie dafür nicht angreifen. 

Dies liegt in der Hand der Frauen, die auch die Verantwortung für ihren Körper selbst tragen. 

Eigenes Geld

Alle Möglichkeiten aus sich selbst heraus zu überleben und ihre Nahrung und ihre Wohnung selbst zu beschaffen, sowie ihre Kinder selbst ernähren zu können. Dies bedeutet, dass die Frau Zugang zum Jagdgebiet erhält und ungestört dort jagen darf. Dass die Frau eine Berufsausbildung erhält und das Recht auf einen Arbeitsplatz hat, von dem sie ihre Bedürfnisse nach Nahrung und Wohnung bezahlen kann und ihre Kinder ernähren kann. 

Freie und selbstbestimmte Entscheidung und Kontrolle über Schwangerschaft und Geburt.

Die Mädchen

Das geborene Mädchen gehört sich selbst. 

Sie hat das Recht auf Versorgung durch die Eltern. 

Ein Mädchen ist vollkommen. 

Ein Mädchen ist die reine unverfälschte Weiblichkeit in seiner Urform.

Sie darf sein, was sie ist. 

Sie ist bei ihrer Geburt willkommen auf dieser Erde und die Erde gehört ihr genauso sehr, wie sie den anderen Menschen gehört. 

Sie darf einfach nur leben und muss nichts beweisen, erreichen oder erschaffen. 

Sie darf alles erreichen, beweisen oder erschaffen, was sie will. 

Sie darf alles vom Leben erwarten. 

Sie hat das Recht ihre Ziele zu verwirklichen, ihre Begabungen auszuleben und anzuwenden und sie hat das Recht zu leben und darauf alles, was sie dafür braucht einzufordern. 

Die Kinder haben per Geburt das Recht auf Versorgung durch die Erwachsenen und müssen dafür keine Gegenleistung erbringen. 

Wissende Mädchen

Einem  Mädchen wird  alles bei gebracht, was sie braucht, um aus sich selbst heraus überleben  zu können. 

Ein Mädchen wird in ihren Interessen, ihrem Wissen und ihrer Selbständigkeit gefördert.

Sie sollte lernen klug zuhanden und ihrem eigenen Willen zu folgen. 

Zeigt ihr die existierenden Bedingungen in der Welt in Liebe. 

Das Mädchen hat die freie Entfaltungsmöglichkeiten in ihrer Natur. 

Das Mädchen hat das Recht auf Schutz und Liebe. 

Da Mädchen hat das Recht auf eine rechtzeitige, zum persönlichen Zeitpunkt, umfassende sexuelle Aufklärung durch eine ältere Frau. 

Mädchen hat das Recht ohne Gewalt und sexuelle Berührungen ihr gegenüber aufzuwachsen.

FRAUENRECHTE SIND UNVERÄUSSERLICHE MENSCHENRECHTE

Autorin: Juliane Arnold © 2019

Einen zu kurzen Rock getragen. Wie die deutsche Polizei die Scharia durchsetzt

Da draußen laufen Männer rum, die fordern von der Frau, dass sie sich züchtig kleidet, sehr lange Röcke trägt und ihre Beine und ihren Ausschnitt nicht  zeigt. Ihre Ehefrau trägt sicher einen Schleier. In Köln haben sie zu der Silvesternacht 2015-16 Frauen systematisch Continue reading Einen zu kurzen Rock getragen. Wie die deutsche Polizei die Scharia durchsetzt

Männer missbrauchen Kind und behandeln es wie „entlaufenes Gebärvieh“

Es wird sexueller Missbrauch genannt, wenn ein Kind zum Geschlechtsverkehr gebracht wird. Dieser geht dieser ungewollten Schwangerschaft voraus. Eine ungewollte Schwangerschaft ist eine 9 Montage Vergewaltigung: Vergewaltigung ist das unerwünschte Eindringen in jemandes menschlichen Körper gegen dessen Willen. 

Der Sklavenstaat fahndet nach einer entlaufenen Kindersexsklavin, die vor der Gebärpflicht der katholischen Kirchenpolitik entflohen ist. Für das Verbrechen ein Opfer des Kindesmissbrauchs geworden zu sein hat die Polizei sie auf die Fahndungsliste gestellt. Sie ist dem Psychatriegefängnis entwischt, in dem Leute , die ungehorsam sind mit Fellen Continue reading Männer missbrauchen Kind und behandeln es wie „entlaufenes Gebärvieh“

Hausfrauenpropaganda nach Adolf Hitler in der Zeit

Kommentar zu diesem Artikel:

ahttps://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2019-07/mutterschaft-emanzipation-karriere-hausfrau-kindererziehung#comment-form

Diese Art Propaganda hören Frauen seit Adolf Hitler, der die Mutterschaft als einzige Funktion der Frau definiert hat, um neue Soldaten für den Krieg zu bekommen. Es ist ein Continue reading Hausfrauenpropaganda nach Adolf Hitler in der Zeit

Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Sklaverei von Frauen international anerkennen! 

Sklaven sind Menschen, die im Besitz von anderen sind. Sie dienen als Arbeiter und Hausdiener und haben keine Rechte. Sie haben kein eigenes Geld und sind Gefangene, die körperlich misshandelt werden dürfen. 

Sklaven im alten Rom waren auch Schuldsklaven. Sie sind wegen Schulden in Sklaverei geraten.  Continue reading Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Ungewolltes Menschliches Leben!

Zum Muttertag:

Liebe Mutter, du hast mich verstoßen, weil ich nicht hätte geboren werden sollen. Statt mit mir für ein Abtreibungsrecht zu kämpfen, das uns uns gegenseitig erspart hätte, warst du mir für immer böse für meine Geburt! Und weil ich weiblich bin. Ich war im Paradies, als plötzlich dieser 6. Monatsembryo erschien und meine Seele kämpfte dagegen an, aber sie wurde hinein gezogen gegen meinen Willen und seither bin ich eure Gegangene und alle wollen mich für ihre Zwecke missbrauchen und glauben ein Continue reading Ungewolltes Menschliches Leben!

Gewalt gegen Frauen durch die Regierung

Diese Gewalt ist im Gesundheitsministerium angesetzt worden und sie wollen den Frauen die medizinische Versorgung streichen, die sie in Notfällen brauchen. Wieder einmal benutzen Männer die Besonderheiten des weiblichen Körpers als Waffe gegen Frauen, um sie zu beherrschen und ihnen unwillentlich Kinder einzupflanzen. Continue reading Gewalt gegen Frauen durch die Regierung

40 Jahre SCHWANGER? ODER NUR OPA´s Denken

Das Wort „Kinder“ ist das Hauptargument, um Frauen aus Politik und Arbeit raus zu schmeißen. Weil Männer die 50 er Jahre Hausfrau wollen.  Continue reading 40 Jahre SCHWANGER? ODER NUR OPA´s Denken