Category Archives: Leistungsempfängerin

Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Lehrerinnen bildet man in Baden-Württemberg nur aus, damit das Land darüber entscheiden kann, dass sie Hausfrauen werden müssen. Wer sich der Ehe, der Kirche oder der Schwangerschaft verweigert bekommt ein Berufsverbot fürs restliche Leben aufgedrückt. In Wahrheit wurde der gesamte Jahrgang 98 abserviert mit Einstellungsstopp.
Zurückkommen nur bei Lehrermangel und nur mit Kind, Kirche und Mann oder du wirst zum Tode durch ewiges Hartz IV verurteilt!   Continue reading Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Der Schwängerunszwang der CDU

DIE KINDER ZU DENEN IHR MICH ZWINGEN WOLLT, INDEM IHR MICH ZU ARBEITSLOSIGKEIT ZWINGT, WURDEN NIE GEBOREN, WEIL ICH IMMER ZU ARBEITSLOS UND ARM WAR UM SIE ZU ERNÄHREN.

Und weil manchmal die Akademikerin die Ernährerin sein sollte und nicht der arbeitslose Künster, der sich nicht binden wollte. Und weil das Land Baden-Württemberg die Hierarchie zwischen Männern und Frauen und die Versorgerehe dem Mann zugesichert that, der niemals Geld hatte oder Arbeit, während die Lehrerin zwangsarbeitslos gemacht wird, mit dem Hinweis endlich zu gebären. Nur um alleinerziehende Harzt IV Continue reading Der Schwängerunszwang der CDU

Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Sklaverei von Frauen international anerkennen! 

Sklaven sind Menschen, die im Besitz von anderen sind. Sie dienen als Arbeiter und Hausdiener und haben keine Rechte. Sie haben kein eigenes Geld und sind Gefangene, die körperlich misshandelt werden dürfen. 

Sklaven im alten Rom waren auch Schuldsklaven. Sie sind wegen Schulden in Sklaverei geraten.  Continue reading Die Sklaverei ist nicht vorbei!

Recht auf eigenes Geld für Frauen endlich einfordern!

In Deutschland gibt es seit der Einführung des Grundgesetzes den Grundsatz: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ (Artikel 3 GG). Darüber hinaus wurde der Frau eine Rolle zu geteilt, nämlich die, die Pflicht zu haben, zu heiraten und den Haushalt zu führen und kein eigenes Geld besitzen zu dürfen. Es war dem Mann erlaubt, ihr Geld zu besitzen und zu zu teilen und es war ihr nicht gestattet eigenes Geld zu besitzen. Die Frau durfte zu Continue reading Recht auf eigenes Geld für Frauen endlich einfordern!

Frauenarbeitslosigkeit ist politisch gewollt

Falls eine Frau schwanger wird und einen Arbeitsplatz besitzt, ist der Arbeitgeber der Verlierer. Er muss ihr den Lohn weiter zahlen und ihr ist das Arbeiten verboten worden. Per Gesetz.

Natürlich stört das den Arbeitgeber nicht, denn der ist der Mächtige im Land. Das Arbeitsverbot für die Schwangere Frau verstehen die klügeren und kleineren Arbeitgeber sehr genau, als das was es ist: Die Frau wird eingestellt, bekommt Lohn und wird womöglich schwanger. Auch wenn das bei den meissten Frauen nicht mehr 12 Mal, wie bei Großmutterszeiten, sondern höchtsens 2 Mal Continue reading Frauenarbeitslosigkeit ist politisch gewollt

SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“

Sklaverei, Ghettobildung, Ausrottung von Ausländern durch das Hartz IV Gesetz SGB II und den Hartz IV Regelsatz.

In meiner Analyse des Hartz IV / ALG II Systems im Vergleich mit Merkmalen der Sklaverei habe ich vorläufig folgende Punkte erarbeitet. Ohne jetzt Beweise durch Verweise auf die jeweiligen Gesetzestexte hinzuzufügen, was durchaus möglich wäre.

Ich muss fest stellen, dass die Sklaverei nicht eindeutig nachzuweisen ist, da sie eine moderne Form angenommen hat. Die Menschen werden nicht direkt als Eigentum behandelt, sind jedoch vollkommen abgängig von ihrem Besitzer, dem deutschen Staat oder der Sachbearbeiterin beim Jobcenter. Sie haben keine Wahl, als in dem System zu stecken, Continue reading SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“