Category Archives: Leistungsempfängerin

Frauenarbeitslosigkeit ist politisch gewollt

Falls eine Frau schwanger wird und einen Arbeitsplatz besitzt, ist der Arbeitgeber der Verlierer. Er muss ihr den Lohn weiter zahlen und ihr ist das Arbeiten verboten worden. Per Gesetz.

Natürlich stört das den Arbeitgeber nicht, denn der ist der Mächtige im Land. Das Arbeitsverbot für die Schwangere Frau verstehen die klügeren und kleineren Arbeitgeber sehr genau, als das was es ist: Die Frau wird eingestellt, bekommt Lohn und wird womöglich schwanger. Auch wenn das bei den meissten Frauen nicht mehr 12 Mal, wie bei Großmutterszeiten, sondern höchtsens 2 Mal Continue reading Frauenarbeitslosigkeit ist politisch gewollt

SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“

Sklaverei, Ghettobildung, Ausrottung von Ausländern durch das Hartz IV Gesetz SGB II und den Hartz IV Regelsatz.

In meiner Analyse des Hartz IV / ALG II Systems im Vergleich mit Merkmalen der Sklaverei habe ich vorläufig folgende Punkte erarbeitet. Ohne jetzt Beweise durch Verweise auf die jeweiligen Gesetzestexte hinzuzufügen, was durchaus möglich wäre.

Ich muss fest stellen, dass die Sklaverei nicht eindeutig nachzuweisen ist, da sie eine moderne Form angenommen hat. Die Menschen werden nicht direkt als Eigentum behandelt, sind jedoch vollkommen abgängig von ihrem Besitzer, dem deutschen Staat oder der Sachbearbeiterin beim Jobcenter. Sie haben keine Wahl, als in dem System zu stecken, Continue reading SKLAVEREI: „Das geht doch nur gegen die Ausländer!“